Star Trek


:: Star Trek: Enterprise
:: Star Trek: The Original Series
:: Star Trek: The Animated Series
:: Star Trek: The Next Generation
:: Star Trek: Deep Space Nine
:: Star Trek: Voyager
:: Star Trek: Movies


:: Enterprise Season 1 Blu-ray
:: Enterprise Season 1 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 4 DVD Half-Box-Set


:: TOS-R Season 1 HD-DVD/DVD Box-Set
:: TOS-R Season 1 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 2 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 3 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 1 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 3 DVD Half-Box-Set


:: TNG - Next Level Blu-ray
:: TNG Season 1 Blu-ray
:: TNG Season 2 Blu-ray
:: TNG Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 5 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 6 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 7 DVD Half-Box-Set
:: The 20th Anniversary DVD Box


:: DS9 Season 1 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 2 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 3 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 4 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 5 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 6 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 7 DVD Half-Box-Set


:: Voyager Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 2 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 4 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 5 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 6 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 7 DVD Half-Box-Set


:: TAS Season 1 und 2 DVD Box-Set


:: DVD-Regal
:: Blu-Ray Regal


Star Trek Fanartikel


"Enterprise"
Season Three DVD Box-Set


von Torben Zimmermann

Wir schreiben das Jahr 2153. Nachdem die Xindi, einen verheerenden Angriff auf die Erde gestartet haben, der jedoch nur ein erster Test war, wird die Enterprise unter Captain Archer in die Delphic Ausdehnung geschickt. Hier soll die Crew die Xindi aufspüren und diese daran hindern eine noch größere Waffe fertig zu stellen.

Box-Gestaltung

Wie bereits von den beiden Vorgänger-Staffeln so wie TNG und DS9 gewöhnt, kommt die Neuauflage von ENTERPRISE Staffel 3 in zwei Pappschubern mit jeweils zwei DVD-Slim-Cases daher. Season 3.1 besteht aus drei DVDs, Season 3.2. aus vier. Am oberen Rand der Boxen ist der Schriftzug „STAR TREK ENTERPRISE“ zu finden, unten die Staffelnummerierung. Dazwischen prangt ein Bild, welches bei dieser Season wieder Archer im Vordergrund zeigt, dem dieses Mal Reed und Hoshi zur Seite stehen. Über den Personen fliegt die Enterprise. Für diese Staffel entschied man sich bei Paramount für lila und pink. Auf der Rückseite der Hüllen findet man lediglich die Spezifikationen der DVDs und ein weiteres Bild der Enterprise. Die Hüllen selber sind wieder sehr schlicht ausgefallen, lediglich der Schriftzug und die Enterprise ist jeweils in einer anderen Ansicht abgedruckt, wobei auch hier die spezifischen Box-Farben wieder aufgegriffen wurden. Bei der Rückseite hat man sich für eine Auflistung der enthaltenen Folgen mit kurzer Inhaltsangabe entschieden, so wie für einige Szenenbilder unter dem Text.



 
 
DVD-Menü

Sobald man die DVD eingelegt hat, erscheint das Paramount-DVD-Intro, gefolgt von der Sprachauswahl. Daraufhin fliegt eine kleine Flotte von Xindi-Schiffen durchs Bild, einschließlich der Xindi-Waffe. Über dem Reptilienschiff erscheint ein Raster und das Bild zoomt raus. Das Schiff befindet sich nun in einem Scan-Fenster der Enterprise, welches von diversen Enterprise-typischen Schaltflächen umgeben ist. Unterlegt ist diese Ansicht mit einem Surren und Piep-Geräuschen, die von der Konsole ausgehen. Von hier aus kann man die einzelnen Folgen anwählen und Einstellungen, wie z.B. die Sprache oder Untertitel, verändern. Erfreulich wirkt dabei auf den ersten Blick, dass die einzelnen Fenster des Menüs im Deutschen auch deutsch beschriftet sind, jedoch fällt einem spätestens im Sprachmenü auf, dass dies nicht für alle Fenster gilt.


Bild- & Ton-Qualität

Auch bei dieser Staffel weiß das Bild zu überzeugen, wenn es auch immer noch nicht an HD-Niveau herankommt. Dafür ist jedoch noch einmal das 16:9 (1,78:1)-Format hervor zu heben, welches heute bei den meisten Fernsehern mittlerweile Standard ist. Auch der Sound ist wieder in deutscher und englischer Sprache in 5.1 verfügbar, französischsprachige Menschen müssen mit Surround-Sound Vorlieb nehmen, der auch wieder bei den Specials Einzug erhielt.

Bonusmaterial

Auf der letzten Disc von Season 3.2 lassen sich folgende Features finden:

  • Die Xindi-Saga beginnt
  • Enterprise Momente: Staffel drei
  • Enterprise Profil: Connor Trinneer
  • Ein Tag im Leben eines Regisseurs: Roxann Dawson
  • Geheimnisse der Enterprise
  • Outtakes
  • Hinter der Kamera: Marvin Rush
  • Fotogalerie


Fazit
  technische daten
Inhalt: 7 DVDs, Region 2
Laufzeit: ca. 982 min
FSK: 12
Bild: 1.78:1 Widescreen
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital)
Englisch (Dolby Digital)
Französisch (Dolby Surround)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Dänisch
Norwegisch
Schwedisch
Französisch
Holländisch
Bestellen:
 
 

Alles in Allem ist diese Box durchaus gelungen. Das beginnt mit dem eingehaltenen Design der Box an sich und geht weiter über das kleine Detail, dass auf den Slim-Cases, soweit bekannt, die Missionsdaten bei der jeweiligen Episode vermerkt sind. Zweigeteilt ist dafür der Punkt mit der Menüsprache zu betrachten. Der Ansatz das Menü zu übersetzen ist wirklich gut und durchaus gelungen, aber dann hätte man meiner Meinung nach alle Fenster eindeutschen sollen und nicht nur ein oder zwei. Leider ebenfalls nicht ganz souverän gelöst ist das Problem mit der Xindi-Sprache, denn anstatt separate Untertitel für z.B. die Insektoiden zu benutzen, hat man diese im englischen Original ins Bild „eingestanzt“, wodurch dem deutschen Zuschauer nur die englischen Untertitel zur Verfügung stehen oder er im Menü die deutschen hinzu schalten muss, wodurch aber auch die synchronisierten Teile eines Gesprächs untertitelt sind. Positiv sei aber noch einmal die Bild- und Tonqualität genannt, die durchaus zu überzeugen weiß, und der akzeptable Preis für diese DVD-Boxen.


DVD-Inhalte
  disc eins
Episoden

:: "The Xindi"
:: "Anomaly"
:: "Extinction"
:: "Rajiin"

Sonderausstattung

:: Textkommentar: "The Xindi"
  disc zwei
Episoden

:: "Impulse"
:: "Exile"
:: "The Shipment"
:: "Twilight"

Sonderausstattung

:: Textkommentar: "Impulse"
  disc drei
Episoden

:: "North Star"
:: "Similitude"
:: "Carpenter Street"
:: "Chosen Realm"

Sonderausstattung

:: Audiokommentar: "North Star"
:: Audiokommentar: "Similitude"
:: Entfernte Szenen: "North Star"
:: Entfernte Szenen: "Chosen Realm"
  disc vier
Episoden

:: "Proving Ground"
:: "Stratagem"
:: "Harbinger"
:: "Doctor's Orders"

Sonderausstattung

:: keine



  disc fünf
Episoden

:: "Hatchery"
:: "Azati Prime"
:: "Damage"
:: "The Forgotten"

Sonderausstattung

:: keine

  disc sechs
Episoden

:: ""
:: "The Council"
:: "Countdown"
:: "Zero Hour"

Sonderausstattung

:: entfallende Szenen: "E²"
:: Textkommentar: "Countdown"
  disc sieben
Sonderausstattung

:: Die Xindi-Saga beginnt
:: Einblicke in Enterprise: Season 3
:: Enterprise Profile: Connor Trinneer
:: Ein Tag im Leben eines Regisseurs
:: Outtakes
:: Foto-Galerie
:: Geheimnisse der Enterprise
:: Borg Invation Trailer
:: TOS-Trailer
:: Hinter der Kamera: Marvin Rush