Star Trek


:: Star Trek: Enterprise
:: Star Trek: The Original Series
:: Star Trek: The Animated Series
:: Star Trek: The Next Generation
:: Star Trek: Deep Space Nine
:: Star Trek: Voyager
:: Star Trek: Movies


:: Enterprise Season 1 Blu-ray
:: Enterprise Season 1 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 4 DVD Half-Box-Set


:: TOS-R Season 1 HD-DVD/DVD Box-Set
:: TOS-R Season 1 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 2 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 3 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 1 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 3 DVD Half-Box-Set


:: TNG - Next Level Blu-ray
:: TNG Season 1 Blu-ray
:: TNG Season 2 Blu-ray
:: TNG Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 5 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 6 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 7 DVD Half-Box-Set
:: The 20th Anniversary DVD Box


:: DS9 Season 1 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 2 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 3 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 4 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 5 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 6 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 7 DVD Half-Box-Set


:: Voyager Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 2 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 4 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 5 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 6 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 7 DVD Half-Box-Set


:: TAS Season 1 und 2 DVD Box-Set


:: DVD-Regal
:: Blu-Ray Regal


Star Trek Fanartikel


"Enterprise"
Season One DVD Box-Set


von Kevin Reymann

16. April 2151. Die Enterprise startet mit ihrer Crew in den Weltraum. Das erste Mal erkundet eine von Menschen angeführte Crew mit einem Warp 5 Raumschiff das Universum. Erstkontakte stehen auf der Tagesordnung. Und nicht alle verlaufen friedlicher Natur… 8. Mai 2008. Paramount veröffentlicht nun auch Star Trek Enterprise auf Half-Season DVDs. Vor allem für diejenigen ist dies interessant, die bereits TNG, DS9 und Voyager auf Half-Seasons erworben haben. Aber auch für alle anderen, die Enterprise noch nicht auf Silberlingen erworben haben, da die Erstveröffentlichung nicht mehr optimal lieferbar ist.

Box-Gestaltung

Im Grunde hat sich hier wenig zu TNG, DS9 und Voyager verändert. Es sind noch immer zwei Boxen mit jeweils zwei DVDs in Slim-DVD-Hüllen. Aber es kommt auf die Kleinigkeiten an. Wie man bei Enterprise kleine Veränderungen gesehen hat, so sind sie auch bei der DVD-Veröffentlichung welche zu entdecken. Die beiden Pappboxen, welche ein sehr ansprechendes Cover haben, sind nun mit einer Art Hochglanzbeschichtung versehen, was sie etwas ansprechender aussehen lässt. Die Boxen kommen bis auf einen Star Trek - Enterprise Schriftzug fast ohne Text aus. Interessant ist, dass die Serie in ihrer ersten Staffel noch gar nicht "Star Trek" im Titel trug, es aber dennoch auf der Box so abgedruckt wird. Glücklicherweise wurde der originale Vorspann auf die DVDs gepackt und man erkennt hier, dass die Serie damals nur "ENTERPRISE" hieß. Die Cover auf den Slim-Hüllen sind zwar grundsätzlich eher etwas einfallslos. Der Unterschied zeigt sich auf den Bildern lediglich darin, dass die Enterprise in einer anderen Perspektive gezeigt wird. Was mir bei den Slim-Hüllen fehlt ist eine Nummerierung am Rücken der Hülle. Aber diese fehlten auch schon auf den Hüllen der vorherigen Staffeln…



 
 
DVD-Menü

Nach dem Einlegen der DVD und der Auswahl der Sprache erscheint das Menü. Hier entdeckt man die Enterprise, welche noch im Hanger bei der Erde liegt. Daraufhin folgt das bekannte LCARS-Menü aus den vorherigen Staffeln mit den bekannten Soundeffekten. Anzumerken ist hier, dass diese Soundeffekte in Enterprise noch gar nicht auf den Schiffen verwendet wurden (ganz zu schweigen von LCARS). Die Anfangssequenz des Menüs ist sehr ansprechend. Das eigentliche Menü mit den Auswahlpunkten (die Episodentitel) wirkt aber eher langweilig.


Bild- & Ton-Qualität

Als Enterprise gedreht wurde, waren vor allem in den USA gerade die HD-TV Geräte im Kommen. Star Trek wurde seinem Genre gerecht und erstmals in 16:9 (1.78:1) gedreht. Das Bild ist zwar nicht mit HD-Qualität zu vergleichen, aber durchaus ansprechend. Es gibt nur kleine erkennbare unscharfe stärken. Besonders positiv fällt die Bildqualität im Vorspann auf. Sogar die im Hintergrund halbtransparenten Blueprints sind sehr detailgenau. Der Ton ist in Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1. Weitere Sprachen fehlen. Der Ton ist sehr klar und deutlich und mit nur wenigen Schwächen. Ich musste jedoch feststellen, dass die Rear-Kanäle eher weniger genutzt werden.

Bonusmaterial

Auf der letzten Disc in Box Set 1.2 ist das folgende Bonusmaterial enthalten:

  • Die Erschaffung von Enterprise
  • Oh Captain, mein Captain! Ein Profil von Scott Bakula
  • Die Besetzung von Staffel Eins: Meinungen und Eindrücke
  • Im inneren von Shuttlepod Eins
  • Star Trek Zeitreisen
  • Geheimnisse der Enterprise
  • Admiral Forrest im Mittelpunkt
  • Enterprise Outtakes


Fazit
  technische daten
Inhalt: 6 DVDs, Region 2
Laufzeit: ca. 1107 min
FSK: 12
Bild: 1.78:1 Widescreen
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital)
Englisch (Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Dänisch
Norwegisch
Schwedisch
Bestellen:
 
 

Die DVDs gleichen sich zwar der Erstveröffentlichung. Da diese jedoch nur noch bedingt lieferbar ist (ebay natürlich ausgeschlossen), sind die DVDs für Star Trek und Enterprise Fans durchaus zu empfehlen. Die Boxen sind im Großen und Ganzen optisch sehr ansprechend. Natürlich stört es ein wenig, dass die Staffel geteilt wurde, aber inzwischen machen das fast alle Publisher und man hat sich damit abfinden müssen. Auch die Bild- und Tonqualität kann überzeugen, was bei dieser neuen Serie auch nicht ungewöhnlich ist.


DVD-Inhalte
  disc eins
Episoden

:: "Broken Bow"
:: "Fight or Flight"
:: "Strange New World"

Sonderausstattung

:: Audiokommentar: "Broken Bow"
:: Textkommentar: "Broken Bow"
:: entfallende Szenen: "Broken Bow"
:: entfallende Szenen: "Fight or Flight"
  disc zwei
Episoden

:: "Unexpected"
:: "Terra Nova"
:: "The Andorian Incident"
:: "Breaking the Ice"

Sonderausstattung

:: Textkommentar: "The Andorian Incident"
:: entfallende Szenen: "Unexpected"

  disc drei
Episoden

:: "Civilization"
:: "Fortunate Son"
:: "Cold Front"
:: "Silent Enemy"

Sonderausstattung

:: keine

  disc vier
Episoden

:: "Dear Doktor"
:: "Sleeping Dogs"
:: "Shadows of P'Jem"
:: "Shuttlepod One"

Sonderausstattung

:: entfallende Szenen: "Sleeping Dogs"
:: entfallende Szenen: "Shuttlepod One"
  disc fünf
Episoden

:: "Fusion"
:: "Rouge Planet"
:: "Aquisition"
:: "Oasis"

Sonderausstattung

:: entfallende Szenen: "Oasis"

  disc sechs
Episoden

:: "Detained"
:: "Vox Sola"
:: "Fallen Hero"
:: "Dessert Crossing"

Sonderausstattung

:: Textkommentar: "Vox Sola"
:: entfallende Szenen: "Fallen Hero"
  disc sieben
Episoden

:: "Two Days and Two Nights"
:: "Shockwave, Part I"
Sonderausstattung

:: entfallende Szenen: "Two Days & Two Nights"
:: entfallende Szenen: "Shockwave, Part I"
:: Erschaffung der Enterprise
:: "Oh Captain, mein Captain"
:: Cast Impressions: Season 1
:: Im Inneren von Shuttlepod Eins
:: Star Trek Zeitreisen
:: Geheimnisse der Enterprise
:: Admiral Forrest im Mittelpunkt
:: Enterprise Outtakes
:: Star Trek feiern