Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 4x01 Storm Front - Part I
:: 4x02 Storm Front - Part II
:: 4x03 Home
:: 4x04 Borderland
:: 4x05 Cold Station 12
:: 4x06 The Augments
:: 4x07 The Forge
:: 4x08 Awakening
:: 4x09 Kir'Shara
:: 4x10 Deadalus
:: 4x11 Observer Effect
:: 4x12 Babel One
:: 4x13 United
:: 4x14 The Aenar
:: 4x15 Affliction
:: 4x16 Divergence
:: 4x17 Bound
:: 4x18 In A Mirror, Darkly - Part I
:: 4x19 In A Mirror, Darkly - Part II
:: 4x20 Demons
:: 4x21 Terra Prime
:: 4x22 These Are The Voyages...


Episodenlogbuch


4x20 "Demons"

[Dämonen]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (5) :: Credits » 

Regie:

Story:
Manny Coto

Hauptdarsteller:
Scott Bakula (Captain Archer)
Connor Trinneer (Cmdr. Tucker)
Jolene Blalock (Sub-Cmdr. T'Pol)
Dominic Keating (Lt. Reed)
Anthony Montgomery (Ens. Mayweather)
Linda Park (Ens. Hoshi Sato)
John Billingsley (Dr. Phlox)

 Kurzinhalt
Die Episode beginnt in einer geheimen medizinischen Einrichtung, in der eine sehr wichtige Patientin liegt. Sie hat ihren eigenen gesicherten Raum. Ein Arzt, der extra für sie eingeteilt wurde, kümmert sich rund um die Uhr um sie. Doch ihr Wohl scheint im Moment in großer Gefahr zu sein, so dass der Arzt seinen Vorgesetzten ruft.

Der Vorgesetzte, ein Mann namens John Paxton, ist mit seinem Arzt, Dr. Mercer, nicht zufrieden. Die Patientin leidet seit Tagen an einer Schwellung und an ernstem Fieber, sodass sich Paxton fragt, warum Mercer ihn nicht schon früher informiert hat. Mercer behauptet, dass ihre Überwachungsgeräte nicht für diese Art von Patient geeignet sind, so dass er nicht wissen konnte, dass ihr Zustand so ernst ist. Paxton kümmert dies jedoch wenig - er möchte nur wissen, ob die Patientin wieder gesund wird. Er warnt Mercer, wenn es ihr nicht bald besser geht, wird es ihm auch nicht länger gut gehen.

Mercer und Paxton gehen daraufhin in das Zimmer der Patientin, wo Mercer nervös die Anzeigen überprüft. Zu seiner Erleichterung scheint sie sich zu erholen. Paxton schaut hinunter zu der Patientin und sagt, dass sie so unschuldig aussieht, "man könnte fast vergessen, was sie repräsentiert." Dann verlassen Mercer und Paxton den Raum und man sieht endlich, wer die Patientin wirklich ist: Ein sechs Monate altes Baby, das vulkanische Ohren hat. An ihrem Inkubator hängt ein kleines Schild. Darauf steht: "Tucker".

Während dieser Ereignisse genießt die Crew der Enterprise ihre Zeit auf einer Konferenz, die in unserem Sonnensystem stattfindet. Auf dieser Konferenz entdeckt Travis Mayweather eine alte Freundin - Gannet Brooks, eine Pressefotografin, die über dieses Ereignis berichtet. Es ist inzwischen vier Jahre her, seit sie sich das letzte Mal gesehen haben. Und aus ihrem Gespräch wird klar, dass sie zu dieser Zeit mehr als nur Freunde waren. Gannet schlägt vor, ihre Beziehung der alten Zeiten wegen fortzusetzen, aber Mayweather scheint sich nicht sicher zu sein. Wird Gannet durch Mayweathers harte Schale brechen können, bevor die Enterprise wieder hinaus ins All fliegt?




Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de