Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 4x01 Storm Front - Part I
:: 4x02 Storm Front - Part II
:: 4x03 Home
:: 4x04 Borderland
:: 4x05 Cold Station 12
:: 4x06 The Augments
:: 4x07 The Forge
:: 4x08 Awakening
:: 4x09 Kir'Shara
:: 4x10 Deadalus
:: 4x11 Observer Effect
:: 4x12 Babel One
:: 4x13 United
:: 4x14 The Aenar
:: 4x15 Affliction
:: 4x16 Divergence
:: 4x17 Bound
:: 4x18 In A Mirror, Darkly - Part I
:: 4x19 In A Mirror, Darkly - Part II
:: 4x20 Demons
:: 4x21 Terra Prime
:: 4x22 These Are The Voyages...


Episodenlogbuch


4x15 "Affliction"

[Die Heimsuchung]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (5) :: Credits » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
15.06.05, 08:49 Uhr
Lampard
unregistriert


Ein Lichtblick. Das hat wirklich mal Spaß gemacht!
17.09.05, 17:38 Uhr
Breen
unregistriert


Die hohe Qualität in Sachen Inszenierung bleibt auch hier erhalten. Zudem gibt es viele interessante Storylines. Enterprise entwickelt sich endlich zu einer komplexen Serie mit dreidimensionalen Charakteren, deren Schicksal einem nahe geht.
31.05.06, 13:10 Uhr
Ich
unregistriert


Wirklich gute Unterhaltung. Vor allem die Parallelen zu vorherigen Serien sind "faszinierend".
12.06.06, 05:57 Uhr
Dominion
unregistriert


Ich bewerte dieses mal den 2.Teiler,

das wären folgende Episoden :

:: 4x15 Affliction
:: 4x16 Divergence

Der 2.Teiler war absolut perfekt ! In allen belangen !

Als TOS gedreht wurde sahen die Klingonen ähnlich wie Menschen aus... Letzendlich nur wegen dem knappen Budget schätze ich mal...

In den TOS Kinofilmen, also STAR TREK 1-6 bekammen die Klingonen immer mehr Stirnwülste... Natürlich in Abstufungen...

Bei TNG sahen dann die Klingonen aus, wie die Klingonen nunmal ausehen, mit Stirnwülsten...

Niemand konnte erklären wieso die Klingonen plötzlich Stirnwültse bekammen... Aber, es war halt so...

Dann kam die Legendäre DS9 Episode "Immmer Die Last mit den Tribbles" die auf der legendären TOS Episode "Kennen sie Tribbles" basiert !

Dort sassen ein paar DS9 Crewmitglieder und Worf und tranken etwas...

Dann sah Worf und die andren ein paar andere Klingonen die keine Stirnwülste hatten..

Die anderen Fragten warum die Klingonen früher keine Stirnwülste hatten und Worf antwortete : "Wir erzählen das Ausenstehenden nicht gern..."

Somit war ein guter Witz geboren, aber warum dies nun so war wusste man nicht...

Aber wer nun den 2.Teiler

:: 4x15 Affliction
:: 4x16 Divergence

gesehen hat, weiß warum....

Auch wenn man nun weiß warum, ist Worf witz in der besagen DS9 Episode immer noch witzig da es wirklich eine peinliche geschichte für die Klgonen war LOL Aber eine Geniale Story !!!!

Schön auch das in der Doppelfolge auf den Soong 3.Teiler zurückgegriffen wurde !!! Und durch diesem 3.Teiler sozusagen dieser 2.Teiler abhängig ist Oder so...

Auch schön das Sektion 31 wieder mit von der Partie ist, kennen wir ja seit DS9...

Wie gesagt einfach TOP Volle Punktzahl für beide Teile !!!



28.03.11, 21:45 Uhr
frell
hat Staffel 4 von Farscape nun auf Englisch gesehen...


registriert seit:
Apr 2007
Da kommen der Enterprise aber langsam ihre Offiziere abhanden:
Einer versetzt, einer entführt und einer ein - ja was denn eigentlich - Verräter?
Gute Folge mit lang erwartenden Hinweisen auf die TOS-Klingonen. In jeder Hinsicht spannend. Was passiert mit Phlox? Wird Trip zurück kommen? Träumt T'Pol weiter von Trip? Und wird Hoshi weiter daran teilhaben? Für wen arbeitet Malcolm?
Fragen über Fragen! So liebe ich das.
Rygel: "...We can't escape."
Jool: "We're trapped?!?"
Rygel: "That's what 'we can't escape means.' Go help Stark hyperventilate."
(Unrealized Reality / Farscape 4.11)
 



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de