Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 4x01 Storm Front - Part I
:: 4x02 Storm Front - Part II
:: 4x03 Home
:: 4x04 Borderland
:: 4x05 Cold Station 12
:: 4x06 The Augments
:: 4x07 The Forge
:: 4x08 Awakening
:: 4x09 Kir'Shara
:: 4x10 Deadalus
:: 4x11 Observer Effect
:: 4x12 Babel One
:: 4x13 United
:: 4x14 The Aenar
:: 4x15 Affliction
:: 4x16 Divergence
:: 4x17 Bound
:: 4x18 In A Mirror, Darkly - Part I
:: 4x19 In A Mirror, Darkly - Part II
:: 4x20 Demons
:: 4x21 Terra Prime
:: 4x22 These Are The Voyages...


Episodenlogbuch


4x12 "Babel One"

[Babel]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (9) :: Credits » 

Regie:
David Straiton
Story:
Michael Sussman; Andre Bormanis
Drehbuch:
Michael Sussman; Andre Bormanis

Hauptdarsteller:
Scott Bakula (Captain Archer)
Connor Trinneer (Cmdr. Tucker)
Jolene Blalock (Sub-Cmdr. T'Pol)
Dominic Keating (Lt. Reed)
Anthony Montgomery (Ens. Mayweather)
Linda Park (Ens. Hoshi Sato)
John Billingsley (Dr. Phlox)

Darsteller:
Jeffrey Combs (Shran)
Gral (Tellarite)
Brian Thompson (Valdore)
Molly Brink (Talas)
J. Michael Flynn (Nijil)
Kevin Brief (Naarg)

 Inhalt
Die Erde erklärt sich freiwillig dazu bereit, bei einem Disput zwischen den Tellariten und den Andorianern zu schlichten. Die Enterprise soll deshalb eine Delegation von Tellariten, die von dem korpulenten Botschafter Gral angeführt wird, zu Friedensgesprächen auf Babel One bringen. Während Jonathan Archer sich in seiner neuen diplomatischen Rolle sehr gut macht, reagieren nicht alle Crewmitglieder so gelassen auf die Forderungen der tellaritischen Gäste. Deren ständige Kritik und Nörgelei bringt Trip schon bald auf die Palme, ganz zu schweigen von ihren Quartieren, die auf eine höhere Temperatur beheizt werden, als es Menschen normalerweise gewohnt sind.

Die NX-01 bringt zudem auch eine andorianische Delegation nach Babel One, was auch an Bord zu Spannungen führt. Die angespannte Atmosphäre verschlimmert sich zunehmend, als Archer von der andorianischen Regierung kontaktiert wird, die behauptet, dass eines ihre Schiffe kürzlich von den Tellariten zerstört wurde. Botschafter Gral weist jede Kenntnis von diesem Angriff von sich und behauptet, die Andorianer hätten die Sensorlogbücher ihres Schiffes manipuliert, um die Tellariten zu belasten. Nichtsdestotrotz bestehen die Andorianer darauf, wieder nach Hause gebracht zu werden.

Gral und sein Berater Naarg werden schon sehr bald paranoid und glauben, Archer wäre kein wirklich unparteiischer Unterhändler wegen seiner Freundschaft zu Shran. Das Paar nimmt sogar an, dass der Captain zusammen mit den Andorianern konspiriert. Die Tatsache, dass Archer Wachen vor den Quartieren der Tellariten aufstellen lässt, trägt zudem nicht unbedingt zur Erleichterung der Spannungen bei.

Mit den Tellariten und Andorianern im Clinch hätte man eigentlich schon genug für einen Konflikt galaktischen Ausmaßes. Doch bald mischt sich noch eine dritte Spezies ein - die Romulaner...


 Episodenreview
von Stefan Emgenbroich, Thomas Dräger

Diese Folge zeigt den Beginn eines weitern Story-Dreiteilers, bei dem es um die Beziehungen zwischen den Tellariten und den Andorianern geht. Wie den Star Trek Fans bekannt sein sollte sind beide Rassen Gründungsmitglieder der geliebten Föderation und somit hat diese Beziehung ihre Wichtigkeit. Aber es sind nicht nur diese Spezies die eine Rolle in dieser Folge spielen, sondern auch die Romulaner, die bekannt für ihre Hinterlist sind.
Babel One ist eindeutig angelehnt an die Klassik-Episode "Reise nach Babel" bei der es auch um Verhandlungen zwischen verschiedene Völkern ging und auch die Tellariten mit von der Partie waren. Doch diese Episode ist nicht etwas ein Abklatsch der alten Geschichte, sondern bringt seine ganz eigene Atmosphäre und Spannung mit.



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de