Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 4x01 Storm Front - Part I
:: 4x02 Storm Front - Part II
:: 4x03 Home
:: 4x04 Borderland
:: 4x05 Cold Station 12
:: 4x06 The Augments
:: 4x07 The Forge
:: 4x08 Awakening
:: 4x09 Kir'Shara
:: 4x10 Deadalus
:: 4x11 Observer Effect
:: 4x12 Babel One
:: 4x13 United
:: 4x14 The Aenar
:: 4x15 Affliction
:: 4x16 Divergence
:: 4x17 Bound
:: 4x18 In A Mirror, Darkly - Part I
:: 4x19 In A Mirror, Darkly - Part II
:: 4x20 Demons
:: 4x21 Terra Prime
:: 4x22 These Are The Voyages...


Episodenlogbuch


4x11 "Observer Effect"

[Beobachtungseffekt]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (9) :: Credits » 

Regie:
Mike Vejar
Story:
Judith Reeves-Stevens; Garfield Reeves-Stevens
Drehbuch:
Judith Reeves-Stevens; Garfield Reeves-Stevens

Hauptdarsteller:
Scott Bakula (Captain Archer)
Connor Trinneer (Cmdr. Tucker)
Jolene Blalock (Sub-Cmdr. T'Pol)
Dominic Keating (Lt. Reed)
Anthony Montgomery (Ens. Mayweather)
Linda Park (Ens. Hoshi Sato)
John Billingsley (Dr. Phlox)

 Inhalt
Trip und Hoshi kehren von einer Außenmission zurück, doch während des Anflugs auf die Enterprise kollabiert Tucker. Vorsichtshalber werden beide in die Quarantäne gesteckt. Auch Hoshi fängt an Symptome zu zeigen und der Doktor kann einen gefährlichen Virus in ihrem Organismus feststellen, der eine auf Silikon basierte Lebensform darstellt. Das Menschliche Imunsystem ist nur darauf ausgelegt Kohlenstofflebensformen zu bekämpfen und so muss der Doktor einen anderen Weg finden.
Zeitgleich werden die Körper von verschiedenen Crewmitgliedern von Außerirdischen besetzt, die gewillt sind alles zu beobachten und mehr über die Verhaltensweisen der Menschen zu lernen.


 Episodenreview
von Stefan Emgenbroich, Thomas Dräger

Das man eine Episode auch ohne große Action und ohne die Fixierung auf zwei Hauptfiguren zu einem Höhepunkt der bisherigen Staffel machen kann, dass zeigt Observer Effect mehr als eindeutig.
Die Story ist eigentlich recht simple gestaltet, zwei Crewmitglieder werden mit einem tödlichen Virus infiziert und der Doktor kämpft um ihr Überleben. Aber dann kommt noch ein anderer Faktor ins Spiel und zwar, dass sich zwei Außeridische an Bord befinden, die sich der Körper der Crew bemächtigen, um die Crew beobachten zu können.
Dadurch kamen alle Schauspieler mal in den Genuß eine Sprechrolle in dieser Folge zu haben und das freut einem besonders für Anthony Montgomery, der in der Rolle des Mayweather wirklich oft zu kurz kam. Das Resultat ist eine Episode ohne Explosionen, mit einer guten Portion Ironie und Humor und einer spannenden Inszenierung.



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de