Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 3x01 The Xindi
:: 3x02 Anomaly
:: 3x03 Extinction
:: 3x04 Rajiin
:: 3x05 Impulse
:: 3x06 Exile
:: 3x07 The Shipment
:: 3x08 Twilight
:: 3x09 North Star
:: 3x10 Similtude
:: 3x11 Carpenter Street
:: 3x12 Chosen Realm
:: 3x13 Proving Ground
:: 3x14 Stratagem
:: 3x15 Harbinger
:: 3x16 Doctor's Orders
:: 3x17 Hatchery
:: 3x18 Azati Prime
:: 3x19 Damage
:: 3x20 The Forgotten
:: 3x21 E²
:: 3x22 The Council
:: 3x23 Countdown
:: 3x24 Zero Hour


Episodenlogbuch


3x03 "Extinction"

[Transformation]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (6) :: Credits » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
19.08.05, 10:21 Uhr
Breen
unregistriert


Ein altbekanntes Thema, welches mit einer starken Moral am Ende aufwartet. Schade nur, dass Archer diese Moral nicht über die gesate Staffel hinweg aufrecht erhalten kann.
Das Schauspiel ist in dieser Episode im übrigen auf sehr hohem Niveau.
26.03.06, 15:10 Uhr
Degra
unregistriert


Sorry, aber hier mußte ich wirklich gegen den Schlaf ankämpfen, fast so wie zu "guten" alten Staffel 2. Tagen.
01.04.06, 12:46 Uhr
Dominion
unregistriert


5 Sterne, die beste der 3ten Staffel bisher
02.02.11, 21:53 Uhr
frell
hat Staffel 4 von Farscape nun auf Englisch gesehen...


registriert seit:
Apr 2007
Och nö, nicht schon wieder das Thema der Verwandlung...
Ich glaube, es gibt ein ungeschriebenes Gesetz, dass jede SF-Serie irgendwann mal eine Folge haben muss, in dem sich einer oder mehrere der Hauptcharaktere in was auch immer verwandelt. Meist kommt dabei nichts Gutes heraus. So leider auch diesmal.
Wenigstens wird noch versucht - wenn auch fadenscheinig - zu erklären,w arum man den Transporter nicht nutzt. Aber bitte: Das femde Volk forscht seit über 60 Jahren und hat kein Heilmittel gefunden, Phlox findet es in weniger als einem Tag?
Und sind eigentlich alle fremden Völker so blöd, Eindringlinge mit dem Satz "Sie sind unerlaubt in fremdes Territorium eingedrungen." zu begrüßen.
An dieser Folge hat mir wenig gefallen, lediglich das noble Ende war Star-Trek-like sehenswert.
Rygel: "...We can't escape."
Jool: "We're trapped?!?"
Rygel: "That's what 'we can't escape means.' Go help Stark hyperventilate."
(Unrealized Reality / Farscape 4.11)
28.04.11, 10:51 Uhr
Chakotay
unregistriert


08-15 Sci-Fi Story um mehrere Crewmitglieder, die sich in so was ähnliches wie Neandertaler verwandeln.
T'Pol ist (wie immer) nicht von dem Virus betroffen, Phlox kann in Rekordzeit ein Heilmittel synthetisieren und Trip gelingt des den Konflikt mit den fremdenfeindlichen Aliens zu lösen ... hmmm.
Schön gemacht ist die Animation der belebten und auch zerstörten Urquat-Stadt und das moralische Ende durch Archer, der die Zivilisation der Aliens so erhalten will.
ABER: Archers Charakter scheint sich von Folge zu Folge zu ändern:
in "Anomaly" war er noch der brutale Folterer ohne Gnade, hier zeigt er sich wieder wie der "alte" moralische Archer aus Season 2, der die Zivilisation der Aliens bewahren will ...
04.12.11, 04:20 Uhr
Quadratauge
unregistriert


Dämlich.
 



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de