Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 2x01 Shockwave, Part II
:: 2x02 Carbon Creek
:: 2x03 Minefield
:: 2x04 Dead Stop
:: 2x05 A Night in Sickbay
:: 2x06 Marauders
:: 2x07 The Seventh
:: 2x08 The Communicator
:: 2x09 Singularity
:: 2x10 Vanishing Point
:: 2x11 Precious Cargo
:: 2x12 The Catwalk
:: 2x13 Dawn
:: 2x14 Stigma
:: 2x15 Cease Fire
:: 2x16 Future Tense
:: 2x17 Canamar
:: 2x18 The Crossing
:: 2x19 Judgement
:: 2x20 Horizon
:: 2x21 The Breach
:: 2x22 Cogenitor
:: 2x23 Regeneration
:: 2x24 First Flight
:: 2x25 Bounty
:: 2x26 The Expanse


Episodenlogbuch


2x22 "Cogenitor"

[Cogenitor]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (6) :: Credits » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
19.12.04, 20:49 Uhr
Breen
unregistriert


Keine Action. Leider ein paar Pseudo-Effekte in einer überflüssigen Nebenhandlung. Dafür eine grandiose Tng-mäßige Haupthandlung. "Cogenitor" ist definitiv der Leuchtturm in einer finsteren (schlechten) zweiten Staffel.
29.03.05, 16:30 Uhr
crusader
unregistriert


Endlich mal wieder eine Folge die zum nachdenken anregt. Wirklich ein Lichtblick.
03.08.05, 11:29 Uhr
Amgod
unregistriert


Ganz klar eine der besten und wichtigsten Folgen der Serie über zwei Themen, die im alltäglichen Leben nicht gerne angesprochen werden. Zum einen die Akzeptanz gegenüber anderen Geschlechtern (die es auch hier auf Erden in unserer Zeit gibt, was mit Freuden vergessen wird) und zum anderen das Recht auf Selbstbestimmung, dass in vielen Ländern noch nicht selbstverständlich ist. Hier wird eine Situation kreiert, in der ein Leben vom Zweck zum Mittel deformiert wird, um persönliche und kulturelle Vorstellungen zu rechtfertigen. Traurig, traurig... aber sehr wahr.
24.02.06, 12:55 Uhr
Lord Kohn
unregistriert


Diese Folge ist an Langweiligkeit echt nicht zu überbieten.
04.08.06, 14:07 Uhr
Dominion
unregistriert


Schöne Handlung im TNG Still ! Mehr davon !
24.01.11, 08:30 Uhr
frell
hat Staffel 4 von Farscape nun auf Englisch gesehen...


registriert seit:
Apr 2007
An dieser Folge zeigt sich, wie wichtig die "Prime Directive" ist, die bisher noch nicht entwickelt wurde. Das könnte einer der Gründe, dafür sein, sie einzuführen.
Ja, Trip hätte es ahnen müssen, das so etwas passiert, aber seine Reaktion war im Grunde einfach nur "menschlich".
Ein gut ausgearbeitetes Dilemma, das mit gefühlvoll zu einem nicht glücklichem Ende geführt wurde.
Und wieder zeigt sich, wann ST am besten ist: Bei Geschichten über Menschen (oder Nichtmenschen).
Rygel: "...We can't escape."
Jool: "We're trapped?!?"
Rygel: "That's what 'we can't escape means.' Go help Stark hyperventilate."
(Unrealized Reality / Farscape 4.11)
 



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de