Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 2x01 Shockwave, Part II
:: 2x02 Carbon Creek
:: 2x03 Minefield
:: 2x04 Dead Stop
:: 2x05 A Night in Sickbay
:: 2x06 Marauders
:: 2x07 The Seventh
:: 2x08 The Communicator
:: 2x09 Singularity
:: 2x10 Vanishing Point
:: 2x11 Precious Cargo
:: 2x12 The Catwalk
:: 2x13 Dawn
:: 2x14 Stigma
:: 2x15 Cease Fire
:: 2x16 Future Tense
:: 2x17 Canamar
:: 2x18 The Crossing
:: 2x19 Judgement
:: 2x20 Horizon
:: 2x21 The Breach
:: 2x22 Cogenitor
:: 2x23 Regeneration
:: 2x24 First Flight
:: 2x25 Bounty
:: 2x26 The Expanse


Episodenlogbuch


2x20 "Horizon"

[Horizon]


 ź Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (2) :: Credits  

Regie:
James Contner
Story:
Andre Bormanis
Drehbuch:
Andre Bormanis

Hauptdarsteller:
Scott Bakula (Captain Archer)
Connor Trinneer (Cmdr. Tucker)
Jolene Blalock (Sub-Cmdr. T'Pol)
Dominic Keating (Lt. Reed)
Anthony Montgomery (Ens. Mayweather)
Linda Park (Ens. Hoshi Sato)
John Billingsley (Dr. Phlox)

Darsteller:
Corey Mendell Parker (Paul Mayweather)
Joan Pringle (Rianna Mayweather)
Nicole Forester (Nora)
Juan Adam Paul (Crewman Nichols)
Ken Feinberg (Alien Captain)

 Inhalt
Im Verlauf der Folge geht Mayweather zusammen mit seiner Mutter Rianna, der Ingenieurin des Schiffes, durch die Korridore der E.C.S. Horizon - das Erdfrachtschiff, auf dem Travis Mayweather geboren wurde und aufgewachsen ist. Sie erw├Ąhnt, wie er und die Crew der NX-01 es geschafft haben, das "Terra Nova" Geheimnis zu l├╝ften und f├╝gt hinzu, dass die Horizon zehn Jahre gebraucht h├Ątte, die Kolonie zu erreichen.

W├Ąhrend sie den Korridor entlanggehen, wird Mayweather von Crewman Nichols gegr├╝├čt, der Mayweather daran erinnert, dass er ihm immer noch ein Pokerspiel schuldet. Nichols ├╝bermittelt daraufhin Mayweather sein Beileid - es stellt sich heraus, dass der Vater des F├Ąhnrichs gestorben ist. Er dankt seinem alten Freund und geht den Korridor weiter mit seiner Mutter hinunter. Mayweather fragt seine Mutter, wie sie mit dem Verlust umgeht, der vermutlich schon fr├╝her in der Episode enth├╝llt wurde. Sie ist dankbar, dass er wieder bei ihr zuhause ist. Sie hat sogar einige Crewmitglieder aus seinem alten Zimmer in ein anderes Zimmer umziehen lassen.

Auf der Br├╝cke der Horizon hat Paul, Mayweathers Bruder, das Kommando, seit sein Vater gestorben ist. Der Steuerman des Schiffes berichtet, dass die Backbord-Stabilisatoren zu stark ansprechen und die Backups in einem schlechten Zustand sind. Sarah schl├Ągt vor, dass man sie ersetzen wird, wenn die Horizon an der Sirius Station andockt.

Mayweather bekommt in seinem alten Quartier auf der Horizon Besuch von einer alten Freundin aus seiner Kindheit, Nora. Sie plaudern ├╝ber alte Zeiten und Mayweathers Vater, der bis zu seinem Tode Captain der Horizon war. W├Ąhrend des Gespr├Ąchs gesteht Mayweather, dass das Leben auf der NX-01 sich sehr von den "Boomer"-Erfahrungen unterscheidet. "Es ist nicht das gleiche Feeling," sagt er ├╝ber sein neues Leben auf der Enterprise. Als der F├Ąhnrich seine alte Koje ausprobiert, wird das Schiff von Waffenfeuer getroffen - die Horizon wird angegriffen.

Daraufhin st├╝rmt Mayweather auf die Br├╝cke. Die Au├čerirdischen forcieren ihren Angriff und Travis erz├Ąhlt Paul, dass er keines der fremden Schiffe kennt. Der F├Ąhnrich arbeitet daraufhin mit der Crew zusammen, um die Sensoren wieder funktionst├╝chtig zu bekommen. W├Ąhrenddessen setzen die Au├čerirdischen ein Ger├Ąt ab, dass sich an der H├╝lle der Horizon festsetzt, genau hinter der Br├╝cke. Paul, der zum ersten mal f├╝hlt, wie schwer die Last des Kommandos auf ihn lastet, da dies sein erstes Gefecht ist, befiehlt der Crew, sich auf die unteren Decks zur├╝ckzuziehen. Pl├Âtzlich gehen die fremden Schiffe auf Warp und hinterlassen nur das Ger├Ąt, das an der H├╝lle der Horizon festsitzt.

Wenig sp├Ąter wird die Horizon von einem gr├Â├čeren au├čerirdischen Schiff und den beiden kleineren Schiffen von vorher verfolgt. Der au├čerirdische Captain verlangt, dass die Crew ihre Fracht ├╝bergibt und sich darauf vorbereitet, geentert zu werden. Paul will sich jedoch nicht f├╝gen und befiehlt seinem Steuermann, auf Warp zu gehen...


 Episodenreview
von Stefan Emgenbroich

Zu Beginn der Serie war einer der Interessantesten Figuren, die des Steuermanns Mayweather. Er ist der einzige an Bord der im Weltraum aufgewachsen ist und sollte sich deshalb ziemlich gut im All auskennen.
Doch die Autoren haben lange auf sich warten lassen um Travis eine eigene Geschichte zu widmen. Der Versuch das Leben einer Frachterfamilie darzustellen ist hierbei gut gelungen. Die Spannungen in den Beziehungen unter der Familie und den Freunden ist gut Ausgearbeitet und bietet genug Stoff f├╝r die gesamte Episode.

Einzige Kritikpunkte w├Ąre der doch der Schluss der Story der etwas zu hektisch durchgezogen wurde.



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verf├╝gung gestellt von memoryalpha.de