Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 2x01 Shockwave, Part II
:: 2x02 Carbon Creek
:: 2x03 Minefield
:: 2x04 Dead Stop
:: 2x05 A Night in Sickbay
:: 2x06 Marauders
:: 2x07 The Seventh
:: 2x08 The Communicator
:: 2x09 Singularity
:: 2x10 Vanishing Point
:: 2x11 Precious Cargo
:: 2x12 The Catwalk
:: 2x13 Dawn
:: 2x14 Stigma
:: 2x15 Cease Fire
:: 2x16 Future Tense
:: 2x17 Canamar
:: 2x18 The Crossing
:: 2x19 Judgement
:: 2x20 Horizon
:: 2x21 The Breach
:: 2x22 Cogenitor
:: 2x23 Regeneration
:: 2x24 First Flight
:: 2x25 Bounty
:: 2x26 The Expanse


Episodenlogbuch


2x06 "Marauders"

[Marodeure]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (3) :: Credits » 

Regie:
Mike Vejar
Story:
David Wilcox
Drehbuch:
Rick Berman; Brannon Braga

Hauptdarsteller:
Scott Bakula (Captain Archer)
Connor Trinneer (Cmdr. Tucker)
Jolene Blalock (Sub-Cmdr. T'Pol)
Dominic Keating (Lt. Reed)
Anthony Montgomery (Ens. Mayweather)
Linda Park (Ens. Hoshi Sato)
John Billingsley (Dr. Phlox)

Darsteller:
Robertson Dean (Korok)
Steven Flynn (Maklii)
Bari Hochwald (E'lis)
Wayne King, Jr. (Klingon #1)
Peewee Piemonte (Klingon #2)
Larry Cedar (Tessic)
Jesse James Rutherford (Q'Ell)

 Inhalt
Die DeuteriumvorrĂ€te der Enteprise gehen zur Neige und so besucht die Crew eine Minenkolonie in der Hoffnung, dass sie ihre VorrĂ€te auffĂŒllen zu können. Doch der FĂŒhrer der Kolonie verweigert jegliche Abgabe oder Tausch. Archer gibt so schnell nicht auf und ist bereit medizinische VorrĂ€te sowie technische AusrĂŒstung zu tauschen.
Doch dann taucht Plötzlich ein Trupp Klingonen auf, die ihren Anteil des geförderten Deuteriums einfordern.


Für alle, die mehr wissen möchten, steht eine ausführliche Inhaltsangabe bereit.

 Episodenreview
von Stefan Emgenbroich

Die Episode gehört eher zu den grundsoliden Episoden ohne großen Spannungsbogen oder aufregende Weltraumszenen. Aber man kriegt endlich wieder die Klingonen zu sehen. Und wie wir es schon von den anderen Serien gewohnt sind, wollen auch diese Klingonen sich das nehmen, was nach ihrer Meinung ihnen gehört. In diesem Fall aber scheint es nicht sonderlich ehrenhaft fast wehrlose Siedler einzuschĂŒchtern und sie auszubeuten. Das die Crew der Enterprise keinen direkten Kampf erzwingen will ist nur verstĂ€ndlich, da man sich die Klingonen nicht zum direkten Feind machen will. Deshalb wird den Siedlern beigebracht sich selbst zu verteidigen. Diese Thema ist schon hĂ€ufig benutzt worden und war sogar Grundlage fĂŒr mehrere Kinofilme z.B. die glorreichen Sieben.



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur VerfĂŒgung gestellt von memoryalpha.de