Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 1x01 Broken Bow
:: 1x03 Fight Or Flight
:: 1x04 Strange New World
:: 1x05 Unexpected
:: 1x06 Terra Nova
:: 1x07 The Andorian Incident
:: 1x08 Breaking the Ice
:: 1x09 Civilization
:: 1x10 Fortunate Son
:: 1x11 Cold Front
:: 1x12 Silent Enemy
:: 1x13 Dear Doctor
:: 1x14 Sleeping Dogs
:: 1x15 Shadows of P'Jem
:: 1x16 Shuttlepod One
:: 1x17 Fusion
:: 1x18 Rogue Planet
:: 1x19 Acquisition
:: 1x20 Oasis
:: 1x21 Detained
:: 1x22 Vox Sola
:: 1x23 Fallen Hero
:: 1x24 Desert Crossing
:: 1x25 Two Days And Two Nights
:: 1x26 Shockwave


Episodenlogbuch


1x26 "Shockwave"

[Die Schockwelle]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (4) :: Credits » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
12.09.03, 16:40 Uhr
Stefan
unregistriert


Super Abschluss der ersten Staffel. Spannend, glaubwürdig, interessant.
Mein Gesamtfazit der ersten Staffel:
Viele enttäuschende 08/15-Stories, viel Durchschnitt, einige wenige herausragende Folgen, sympathische Charatere.
Bislang eine solide, aber mittelmäßige Serie, die absolut nichts Neues, Bahnbrechendes oder Wegweisendes aufzuweisen hat. Insgesamt bin ich eher enttäuscht und hatte mir nach Voyager wieder frischen Wind bei Star Trek erhofft. Dazu ist die Serie bisher aber viel zu mutlos und zaghaft, viel zu uninspiriert und oft uninteressant.
23.11.03, 23:32 Uhr
Deadye0815
unregistriert


Klasse Folge !! und weckt interesse nach mehr !! Wenn ich Enterprise mal mit den ersten DS9 Folgen vergleichen darf : Gelungener Serien Start , spannend abwechslungs reich und sympatische besatzung !!
27.11.03, 17:55 Uhr
El Darco
unregistriert


Kennt ihr den wahnsinnigen Blick eines psychopathischen Kindes, wenn man ihm sein Lieblingsspielzeug wegnimmt? Ich will den verdammten Rest der Folge sehen!!
Die Serie ist allerdings wirklich ein bisschen zu zaghaft. Aber mir gefällt sie sehr gut, nicht nur wegen den guten Darstellern. Einige Durchhänger gibt es in jeder Serie.
Yoda wird euch bestimmt verzeihen!
06.01.11, 00:13 Uhr
frell
hat Staffel 4 von Farscape nun auf Englisch gesehen...


registriert seit:
Apr 2007
Die Hammer-Folge bis hier. Genau so stelle ich mir spannende SF-Serien vor. Der Storybogen taucht wieder auf und der Cliffhanger gehört zu den besten, die je eine ST Serie bisher hatte.
Als Fazit dieser ersten Staffel kann ich nur sagen, dass ich ehrlich nicht verstehe, warum diese Serie so viel Gegenwind bekommen hat. Sicher hatte die Staffel 1 auch einige Durchhänger, aber nur wenige Serien haben das nicht. Im Großen und Ganzen waren die Folgen mE gut bis sehr gut.
Und wie ich an dieser Stelle bereits einmal schrieb: Verglichen mit den ersten Staffeln anderer ST-Serien sogar die beste erste Staffel. TNG war in Staffel 1 ziemlich trashig, DS9 war meist nur langatmig und VOY hat es geschafft, mich annähernd 7 Jahre lang zu langweilen.
ENT hatte die besseren Ansätze, die bessere Ausführung, viele gute Scripts und die durchweg besseren Schauspieler bzw. interessanteren Charaktere.
Von mir gibt es daher ein "Weiter so!".
Rygel: "...We can't escape."
Jool: "We're trapped?!?"
Rygel: "That's what 'we can't escape means.' Go help Stark hyperventilate."
(Unrealized Reality / Farscape 4.11)
 



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de