Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 1x01 Broken Bow
:: 1x03 Fight Or Flight
:: 1x04 Strange New World
:: 1x05 Unexpected
:: 1x06 Terra Nova
:: 1x07 The Andorian Incident
:: 1x08 Breaking the Ice
:: 1x09 Civilization
:: 1x10 Fortunate Son
:: 1x11 Cold Front
:: 1x12 Silent Enemy
:: 1x13 Dear Doctor
:: 1x14 Sleeping Dogs
:: 1x15 Shadows of P'Jem
:: 1x16 Shuttlepod One
:: 1x17 Fusion
:: 1x18 Rogue Planet
:: 1x19 Acquisition
:: 1x20 Oasis
:: 1x21 Detained
:: 1x22 Vox Sola
:: 1x23 Fallen Hero
:: 1x24 Desert Crossing
:: 1x25 Two Days And Two Nights
:: 1x26 Shockwave


Episodenlogbuch


1x24 "Desert Crossing"

[Durch die Wüste]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (6) :: Credits » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
01.09.03, 14:38 Uhr
Stefan
unregistriert


Unterhaltsam. Wieder ein paar Gründe mehr für eine Oberste Direktive. Die Folgen sind zum Ende der Staffel wirklich wieder um einiges besser geworden.
01.09.03, 20:16 Uhr
Wolf
unregistriert


Füüüüüüüüürchterlich langweilig. Diese Folge war noch zäher als Schlangenfleisch. Gäääääääähn. Uns also nur auf ein künftiges Einführen der Hauptdirektive ausgelegt. Nochmal gäääääääääähn. Wie offensichtlich. Ich würd ja jetz nochmal gähnen, komm mir aber albern vor. Die bisher mit Abstand schlechteste Folge.
05.07.05, 21:31 Uhr
Breen
unregistriert


Gähn..........!
03.08.05, 09:10 Uhr
Amgod
unregistriert


Die Story gab nicht wirklich viel her (wie oft wollen wir Trip noch in Nöten sehen?), aber eines muss trotzdem gesagt sein: Clancy Brown hatte als Zobral einen der besten Auftritte in Enterprise schlechthin. Die meisten Aliens sind mir in Enterprise immer zu sehr ins Extrem gedrückt. Zobrals Darstellung füllte für mich eine Lücke in der Serie, nämlich die zwischen dem guten, emotional unterkühlten und dem emotionalen und folglich grausamen Alien. Zobral ist ein impulsiver Charakter, der Lebensfreud und -leid zur Schau trägt und trotz seines Enthusiasmus bereit zur Einsicht ist. Klasse.
05.01.11, 21:24 Uhr
frell
hat Staffel 4 von Farscape nun auf Englisch gesehen...


registriert seit:
Apr 2007
Eine tolle Folge! Erstens liebe ich Clancy Brown. Zweitens weiß ich auch hier wieder warum. Er schafft es, einen Terroristen symphatisch darzustellen. Ich liebe es, wenn nicht schwarz und weiß geschrieben wird, sondern alles noch Raum für eigene Interpretationen lässt.
Rygel: "...We can't escape."
Jool: "We're trapped?!?"
Rygel: "That's what 'we can't escape means.' Go help Stark hyperventilate."
(Unrealized Reality / Farscape 4.11)
10.11.11, 02:56 Uhr
Quadratauge
unregistriert


Ganz o.k. Aber wenn ich einen Satz durch das ganze Fracise hassen gelernt habe, dann ist das "...that's an order!"
 



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de