Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 1x01 Broken Bow
:: 1x03 Fight Or Flight
:: 1x04 Strange New World
:: 1x05 Unexpected
:: 1x06 Terra Nova
:: 1x07 The Andorian Incident
:: 1x08 Breaking the Ice
:: 1x09 Civilization
:: 1x10 Fortunate Son
:: 1x11 Cold Front
:: 1x12 Silent Enemy
:: 1x13 Dear Doctor
:: 1x14 Sleeping Dogs
:: 1x15 Shadows of P'Jem
:: 1x16 Shuttlepod One
:: 1x17 Fusion
:: 1x18 Rogue Planet
:: 1x19 Acquisition
:: 1x20 Oasis
:: 1x21 Detained
:: 1x22 Vox Sola
:: 1x23 Fallen Hero
:: 1x24 Desert Crossing
:: 1x25 Two Days And Two Nights
:: 1x26 Shockwave


Episodenlogbuch


1x15 "Shadows of P'Jem"

[Im Schatten von P'Jem]


 ź Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (4) :: Credits  

 Synopsis
In dieser Episode tauchen die Andorianer inklusive ihrem Anf├╝hrer Shran wieder auf. Jonathan Archer bringt sich auf einem anderen Planeten erneut in eine weitere Geiselnahmensituation und schlittert dabei mitten in einen B├╝rgerkrieg hinein. Die Andorianer eilen dem Captain dabei zur Hilfe, schlie├člich haben sie noch etwas gut bei ihm. Sie retten Archer aus dieser Situation in einem g├╝nstigen Augenblick. Damit ist die Schuld beglichen, denn Andorianer schulden nicht gern anderen etwas.

Auf dem Planeten gibt es zwei k├Ąmpfende Parteien und eine korrupte Regierung, die sehr enge Beziehungen zu den Vulkaniern hat. Deshalb haben die Andorianer enge Verbindungen zu den Rebellen, weil sie das im Grunde genommen auch sind.

Shran mischt sich also in die interne Politik eines anderen Planeten ein, genau wie der Captain. Durch das Fehlen der Obersten Direktive ger├Ąt die Crew auch diesesmal in Schwierigkeiten. Shran schlie├čt sich Trip und Reed an, um den Captain zu retten. Die beiden versuchen ihn bereits zu retten, aber wenn die Andorianer auftauchen, erkl├Ąren die Au├čerirdischen ihnen 'So wie ihr es tun wollt werdet ihr euch selbst t├Âten. Deshalb sind wir hier um euch zu helfen.'




Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verf├╝gung gestellt von memoryalpha.de