Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 1x01 Broken Bow
:: 1x03 Fight Or Flight
:: 1x04 Strange New World
:: 1x05 Unexpected
:: 1x06 Terra Nova
:: 1x07 The Andorian Incident
:: 1x08 Breaking the Ice
:: 1x09 Civilization
:: 1x10 Fortunate Son
:: 1x11 Cold Front
:: 1x12 Silent Enemy
:: 1x13 Dear Doctor
:: 1x14 Sleeping Dogs
:: 1x15 Shadows of P'Jem
:: 1x16 Shuttlepod One
:: 1x17 Fusion
:: 1x18 Rogue Planet
:: 1x19 Acquisition
:: 1x20 Oasis
:: 1x21 Detained
:: 1x22 Vox Sola
:: 1x23 Fallen Hero
:: 1x24 Desert Crossing
:: 1x25 Two Days And Two Nights
:: 1x26 Shockwave


Episodenlogbuch


1x11 "Cold Front"

[Der kalte Krieg]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (5) :: Credits » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
21.04.03, 13:21 Uhr
benzit
unregistriert


Super spannend und die bisdato beste Enterprise Folge die ich gesehen habe.
05.06.03, 20:52 Uhr
Wolf
unregistriert


War gut. Was soll ich mehr sagen. Es stimmt, dass mit diesen unsäglichen Zeitreisen locker umgegangen wird. Aber schon Janeway winkte ab, und klagte über Kopfschmerzen bei diesem Thema. Mein Gott! Je mehr man versucht, logisch zu erklären, desto langweiliger und unübersichtlicher wird es doch! Spannend soll es sein, und es war spannend! Unterhaltung, das ist es. Keine albernen Welterklärungsversuche. Damit versuchen Trekkies sich selbst zu schmeicheln, und blamieren sich nur bis auf die Knochen. Ich mag die Serie. Ich mochte die Folge. Ich ignoriere, das ich Zeitreise-geschichten nicht mag. Und wehe, jemand will die inhaltlich dolle vertiefen... Dann gehe ich nächsten Freitag hin, wo noch nie ein Trekkie vorher gewesen ist: An die frische Luft...
27.11.03, 17:19 Uhr
El Darco
unregistriert


GEIL
01.12.03, 17:47 Uhr
Breen
unregistriert


Neben "Dear Doctor" das definitive Highlight der ersten Staffel. Die Geschichte um den temporalen kalten Krieg sollte viel mehr im Vordergrund stehen. Dann hätte man sich viele schlechte Folgen sparen können.
05.01.11, 18:33 Uhr
frell
hat Staffel 4 von Farscape nun auf Englisch gesehen...


registriert seit:
Apr 2007
Die erste 5-Sterne-Folge. Hier war wirklich alles drin, was gute TV-Unterhaltung braucht. Zeitreisen-Folgen sind einfach das beste, was Star Trek bietet. Und dass hier ein folgenübergreifender Storybogen aufgegriffen wird, ist ein weiteres dickes Plus, denn die besten Serien oder Staffeln von Serien haben genau das.
Da habe ich bei der Folge zuvor noch über Mayweather gemeckert - und nun hat er diese humorig gute Szene, in der er sich auf den Captain's Chair setzt... Alle Daumen hoch!
Rygel: "...We can't escape."
Jool: "We're trapped?!?"
Rygel: "That's what 'we can't escape means.' Go help Stark hyperventilate."
(Unrealized Reality / Farscape 4.11)
 



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de