Enterprise


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 1x01 Broken Bow
:: 1x03 Fight Or Flight
:: 1x04 Strange New World
:: 1x05 Unexpected
:: 1x06 Terra Nova
:: 1x07 The Andorian Incident
:: 1x08 Breaking the Ice
:: 1x09 Civilization
:: 1x10 Fortunate Son
:: 1x11 Cold Front
:: 1x12 Silent Enemy
:: 1x13 Dear Doctor
:: 1x14 Sleeping Dogs
:: 1x15 Shadows of P'Jem
:: 1x16 Shuttlepod One
:: 1x17 Fusion
:: 1x18 Rogue Planet
:: 1x19 Acquisition
:: 1x20 Oasis
:: 1x21 Detained
:: 1x22 Vox Sola
:: 1x23 Fallen Hero
:: 1x24 Desert Crossing
:: 1x25 Two Days And Two Nights
:: 1x26 Shockwave


Episodenlogbuch


1x05 "Unexpected"

[In guter Hoffnung]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha :: Zitate :: Besucher-Log (7) :: Credits » 

Regie:
Mike Vejar
Story:
Rick Berman; Brannon Braga
Drehbuch:
Rick Berman; Brannon Braga

Hauptdarsteller:
Scott Bakula (Captain Archer)
Connor Trinneer (Cmdr. Tucker)
Jolene Blalock (Sub-Cmdr. T'Pol)
Dominic Keating (Lt. Reed)
Anthony Montgomery (Ens. Mayweather)
Linda Park (Ens. Hoshi Sato)
John Billingsley (Dr. Phlox)

Darsteller:
Julianne Christie (Ah'Len)
Randy Oglesby (Trena'L)
Christopher Darga (Captain Vorok)
Regi Davis (Klingonischer Erster Offizier)
TL Kolman (Außerirdischer Mann [2])
John Cragen (Crewman [3])
Drew Howerton (Steward)
Mike Baldridge (Dillard)

 Kurzinhalt
Die Enterprise bemerkt ein fremdes Schiff, dass sich heimlich an das Schiff gehängt hat. Das kleinere Schiff ist beschädigt und bittet um Hilfe. Tucker geht an Bord und lernt ein weibliches Alien kennen, was nicht ohne Folgen bleibt - für Tucker.


 Inhalt
Die Crew der Enterprise entdeckt ein beschädigtes Schiff, dem sie ihre Hilfe anbietet. Charles Tucker geht an Bord und bleibt drei Tage an Bord des Alien-Raumers, wo er sich mit einem weiblichen Besatzungsmitglied anfreundet, die ihm die Technik und die Rituale ihres Volkes zeigt, während er den Schiffsantrieb repariert. Zurück an Bord der Enterprise wachsen Tucker plötzlich Nippel und Dr. Phlox diagnostiziert etwas ziemlich einmaliges: Der Chefingenieur ist schwanger.. und das Schiff der Fremden schon lange fort...


Für alle, die mehr wissen möchten, steht eine ausführliche Inhaltsangabe bereit.

 Episodenreview
von Mike Hillenbrand

Diese dritte reguläre Folge war eindeutig als bislang humorvollste geplant. Eine Mission, die sie locker erfüllte.. nicht zuletzt, weil auch hier die Gelegenheit für gute Tucker/T´Pol-Szenen genutzt wurden. So ist der wahre Höhepunkt der Folge die Szene, in der Dr. Phlox die Schwangerschaft diagnostiziert. Während alle überrascht und/oder betreten sind, wendet sich T´Pol an Tucker und bemerkt auf trockenste vulkanische Weise: "Commander, sie waren nur drei Tage dort. Nur drei Tage!" Insgesamt wirkt das Alien-Schiff recht unglaubwürdig, weil es im Inneren phantastische Dinge offenbart, die man ihm von außen nicht angesehen hat und dennoch die Hilfe eines menschlichen Technikers vonnöten ist, um den Warp-Antrieb zu reparieren. "Unexpected" ist humorvoll, aber erreicht nicht die Klasse von "Broken Bow" oder gar "Fight or Flight".



Teile des Episodenguides wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de