Enterprise


:: Captain Jonathan Archer
:: Sub-Commander T'Pol
:: Commander Charles 'Trip' Tucker III.
:: Ensign Hoshi Sato
:: Dr. Phlox
:: Ensign Travis Mayweather
:: Lieutenant Malcom Reed


Charaktere


Dr. Phlox

von Christina Rodriguez

Die Charakterbeschreibung enthält Fakten aus den amerikanischen Ausstrahlungen, gibt also Informationen über in Deutschland noch nicht gezeigte Folgen preis.

Dr. Phlox vom Planeten Denobula ist der Schiffsarzt an Bord der Enterprise NX-01. Der kauzige Außerirdische mit der gruseligen Kreaturensammlung ist mit insgesamt drei Frauen verheiratet, da Polygamie auf seinem Heimatplaneten die gesellschaftliche Norm darstellt. Außerdem verbindet ihn mit Ensign Cutler eine Freundschaft, welche stellenweise sogar über eine rein kameradschaftliche Verbindung hinauszugehen scheint.

Sein unerschütterlicher Optimismus und seine permanent gute Laune sind zwei Eigenschaften, die sofort auffallen. Dr. Phlox legt gegenüber neuen Erfahrungen große Offenheit an den Tag. Wie die meisten anderen Crewmitglieder der Enterprise ist auch er von großem Forschergeist beseelt, wobei der Doktor Wert darauf legt, neuartige Erfahrungen regelrecht am eigenen Leib zu machen. So hat er beispielsweise in der Vergangenheit an einem Austauschprogramm für Mediziner teilgenommen und verbrachte einige Zeit bei einem Arzt namens Dr. Lucas auf der Erde, um die menschliche Spezies kennenzulernen. Seitdem pflegt er mit Dr. Lucas eine regelmäßige Brieffreundschaft.

Auch bei vielen anderen Gelegenheiten zeigt Dr. Phlox seine große Neugier in Bezug auf neue Erfahrungen jeglicher Art. So probiert er liebend gern alle möglichen, für ihn fremden Gerichte aus und hat auch keine Hemmungen davor, vom Teller seines Tischnachbarn etwas Essbares zu stibitzen.
Doch seine Neugier ist nicht nur auf die menschliche Spezies beschränkt, auch wenn diese auf ihn durch ihre Unberechenbarkeit einen besonderen Reiz ausübt. So ist es für ihn eine große Ehre, beim religiösen Ritual einer Gruppe von außerirdischen Pilgern teilzunehmen, die den "Great Plume of Agosoria" - den Neutronenausstoß eines Protosterns - als spirituelles Ereignis ansehen.

Gleichzeitig besitzt Dr. Phlox in Bezug auf andersartige Lebewesen eine sehr fortschrittliche und tolerante Einstellung. Im Gegensatz zu seinen menschlichen Kameraden, die beispielsweise einige außerirdische Gesellschaftsformen als ungerecht empfinden, ist Dr. Phlox der Meinung, dass ein Außenstehender nicht das Recht hat, über die Lebensweise fremder Gesellschaften ein Urteil zu fällen. Diese Einstellung geht so weit, dass er sich entgegen Captain Archers ursprünglichen Befehl weigert, in die natürliche Evolution einer fremden Spezies einzugreifen - eine philosophische Erkenntnis, die später einmal zur Formulierung der Obersten Direktive der Föderation führen wird.