Enterprise


:: Scott Bakula
:: John Billingsley
:: Jolene Blalock
:: Dominic Keating
:: Anthony Montgomery
:: Linda Park
:: Connor Trinneer


Biographien


Jolene Blalock

von Maik Layes, Stefan Emgenbroich

 Fakten
Geburtsdaten:
5. März 1975
San Diego, Kalifornien, USA

 Biographie
Die Schauspielerin wurde am 5. März 1975 in San Diego Kalifornien geboren. Mit 17 verliess sie ihr Zuhause und ging nach Europa, um dort als Model eine Karriere zu starten. 1998 kam sie wieder in die USA zurück und landete in Los Angeles, wo sie in mehreren Werbespots auftauchte. Ihre ersten Schritte als Schauspielerin machte Jolene Blalock mit Kurzauftritten in Serien wie "Jag", "CSI" und in "Veronica" neben Hauptdarstellerin Kirstie Alley. Kürzlichst hatte Blalock eine Hauptrolle in der NBC-Miniserie "Jason and the Argonauts", in welcher man sie als Medea, dem Gegenüber von Jason London, sah. Freizügige Fotos von ihr konnte man vor kurzem im "Maxim Magazine" bewundern.

Wie sie später in einem Interview erzählte, hätte sie fast einen großen Fehler begangen, da sie die Rolle der T'Pol zuvor zwei mal abgelehnt hatte, dies aber bitter bereut hätte.

Jolene Blalock verbringt neben der Schauspielerei sehr viel Zeit mit ihren Hobbys. Dazu zählt Thai Boxen, Skaten und Surfen was sie von kleinauf lernen konnte, da sie direkt am Meer aufgewachsen ist.