Deep Space Nine


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: 7x01 Image in the sand
:: 7x02 Shadows and Symbols
:: 7x03 Afterimage
:: 7x04 Take me out to the Holosuite
:: 7x05 Chrysalis
:: 7x06 Treachery, Faith and the great River
:: 7x07 Der Dahar-Meister
:: 7x08 The Siege of AR-558
:: 7x09 Covenant
:: 7x10 It's only a Paper Moon
:: 7x11 Prodigal Daughter
:: 7x12 The Emperor's New Cloak
:: 7x13 Field Of Fire
:: 7x14 Chimera
:: 7x15 Badda-Bing, Badda-Bang
:: 7x16 Inter Arma Enim Silent Leges
:: 7x17 Penumbra
:: 7x18 Till Death Do Us Part
:: 7x19 Strange Bedfellows
:: 7x20 The Changing Face of Evil
:: 7x21 When it rains
:: 7x22 Tacking into the Wind
:: 7x23 Night Tremors
:: 7x24 The Dogs of War
:: 7x25 What you leave behind, Part 1
:: 7x26 What You Leave Behind, Part II


Episodenlogbuch


7x07 "Der Dahar-Meister"

[Once More Unto the Breach]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Nitpicker :: Zitate :: Besucher-Log (3) » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
12.09.05, 17:57 Uhr
Jürgen
unregistriert


Wieder mal eine Klingonenfolge, die stark darunter leidet, dass am Ende kein Heldentod zu sehen war (es wird nur davon erzählt - gähn!!). Ein Bird-of-Prey gegen eine Dominion-Flotte, dass wäre geil gewesen.
20.07.06, 22:58 Uhr
Ric
Benutzer/in


registriert seit:
Jul 2006
Die bisher schwächste Episode der letzten DS9-Staffel krankt unter einem zu geringen Budget. Die eingesetzten Effekte sind toll, der rasante Soundtrack von Dennis McCarthy bringt die Spannung zum kochen, aber nach der Hälfte der Episode ist die Luft raus, wird nur noch von Schlachten geredet, die man aber nicht selber miterlebt.
Schade, dass die beliebte Figur des Kor in einer so mittelmäßigen Episode verbraten wurde.
Auch die Nebenhandlung, die sich schon wieder um Ezri Dax dreht, weiss nicht zu überzeugen, weil sie weder Hand noch Fuß hat.
Toll bleiben lediglich ein paar Actionpassagen und die ersten 20 Minuten.

Beitrag geändert von Ric [10.07.07, 12:43 Uhr]
06.06.10, 16:34 Uhr
Gast85
unregistriert


Ich finde die Folge garnicht so übel! Ich finde das Ende ist sehr im Spirit der Klingonen. Es ist nicht so wichtig, wie es genau passiert ist, was zählt ist die Ehrenhaftigkeit der Tat. Ein würdiger Auftritt für Kor. Die Klingonen waren bis auf Kor alle ziemlich überzeugend und die Kampfszenen hatten sogar etwas realistisches.