Deep Space Nine


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: 7x01 Image in the sand
:: 7x02 Shadows and Symbols
:: 7x03 Afterimage
:: 7x04 Take me out to the Holosuite
:: 7x05 Chrysalis
:: 7x06 Treachery, Faith and the great River
:: 7x07 Der Dahar-Meister
:: 7x08 The Siege of AR-558
:: 7x09 Covenant
:: 7x10 It's only a Paper Moon
:: 7x11 Prodigal Daughter
:: 7x12 The Emperor's New Cloak
:: 7x13 Field Of Fire
:: 7x14 Chimera
:: 7x15 Badda-Bing, Badda-Bang
:: 7x16 Inter Arma Enim Silent Leges
:: 7x17 Penumbra
:: 7x18 Till Death Do Us Part
:: 7x19 Strange Bedfellows
:: 7x20 The Changing Face of Evil
:: 7x21 When it rains
:: 7x22 Tacking into the Wind
:: 7x23 Night Tremors
:: 7x24 The Dogs of War
:: 7x25 What you leave behind, Part 1
:: 7x26 What You Leave Behind, Part II


Episodenlogbuch


7x05 "Chrysalis"

[Sarina]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Nitpicker :: Zitate :: Besucher-Log (2) » 

Regie:
Jonathan West
Drehbuch:
Rene Echevarria

Hauptdarsteller:
Avery Brooks (Benjamin Lafayette Sisko)
Nana Visitor (Kira Nerys)
Alexander Siddig (Dr. Julian Bashir)
Michael Dorn (Worf)
Colm Meany (Chief Miles Edward O'Brien)
Rene Auberjonois (Odo)
Armin Shimmerman (Quark)
Nicole deBoer (Ezri Dax)
Cirroc Loften (Jake Sisko)

Gastdarsteller:
Aron Eisenberg (Nog)
Randy James (Officer)
Michael Keenan (Patrick)
Tim Ransom (Jack)
Faith Salie (Sarina Douglas)
Hilary Shepard (Lauren)
Mark Allen Shepherd (Morn)

 Kurzinhalt
Die Mutantengruppe von Jack (aus der 6. Staffel) ist unbemerkt nach Deep Space Nine zurückgekehrt. Sie bitten Bashir der kataleptischen Sarina, mittels einer neuen Behandlung, zu helfen. Nach tagelanger Behandlung schlägt diese endlich an und Sarina beginnt zu reden. Sie blüht richtiggehend auf. Langsam beginnt Bashir sich in sie zu verlieben.


 Nitpicker's Guide

Handlungsschwächen
  • Am Anfang der Episode klingelt Nog Dr. Bashir um 3 Uhr morgens aus dem Bett, um ihn zur Krankenstation zu rufen. Als Bashir Nog fragt, was mit Dr. Garrani passiert ist, der nun eigentlich Dienst haben müsste, erwiedert Nog, dass dieser von Admiral Patrick fortgeschickt wurde. Dieser Admiral stellt sich kurz darauf als Patrick, einer der Mutanten aus „Statistische Wahrscheinlichkeiten“ heraus, der sich mit einer Uniform als Admiral ausgibt. Dadurch ergibt sich eine Frage: Kann sich eigentlich jeder eine Admiralsuniform besorgen, auf ein Raumschiff oder ein Raumstation gehen, und dort die Leute herumkommandieren, ohne dass er überprüft wird? Das gleiche gilt für Jack und Lauren, die ebenfalls in Uniform erschienen sind. Kein Wunder, dass es den Gründern nicht schwerfällt, Starfleet zu infiltrieren.
  • Es ist zwar nicht bekannt, wie lange Sarina in diesem kataleptischen Zustand war, aber es müssen Jahre, wenn nicht schon ihr ganzes Leben sein. Dafür lernt sie das Sprechen allerdings ein wenig schnell, so dass sie es in wenigen Stunden bis auf ein Lispeln perfekt beherrscht. Die genetische Rekombination ist nur eine unzureichende Erklärung, da diese es den Produzenten zu einfach macht.

Probleme mit Kontinuität und Produktion
  • Als Quark Sarina zu einem Wein eingeladen hat, um sie davon abzuhalten, beim Dabo die Bank zu sprengen, verlassen sie, Bashir und seine Freunde, den Dabo-Tisch. Nachdem O’Brien das Bild verlassen hat, erscheint hinter ihm ein dunkelhäutiger bajoranischer Mann mit weißen Haaren. Wenn er vorbeigeht, sieht man, dass die Maske bei ihm keine gute Arbeit geleistet hat. Sein Nasenaufsatz ist zu dunkel geraten.
  • Wenn Bashir Sarina das erste Mal aus dem Frachtraum holt, ist direkt gegenüber der Tür eine Wand und ein Gang führt nach rechts und links. Als später Jack und die anderen Mutanten das Schloss knacken, verlassen sie den Raum und treten in einen Gang, der von der Tür geradeaus weitergeht. Die Wand und der Wachposten der vor der Tür stand sind verschwunden. Außerdem öffnet die Tür sich plötzlich nach oben.