Deep Space Nine


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: 3x01 The Search - Part I
:: 3x02 The Search - Part II
:: 3x03 The House of Quark
:: 3x04 Equilibrium
:: 3x05 Second Skin
:: 3x06 The Abandoned
:: 3x07 Civil Defense
:: 3x08 Meridian
:: 3x09 Defiant
:: 3x10 Fascination
:: 3x11 Past Tense - Part I
:: 3x12 Past Tense - Part II
:: 3x13 Life Support
:: 3x14 Heart of Stone
:: 3x15 Destiny
:: 3x16 Prophet Motive
:: 3x17 Visionary
:: 3x18 Distant Voices
:: 3x19 Through the Looking Glass
:: 3x20 Improbable Cause
:: 3x21 The Die Is Cast
:: 3x22 Explorers
:: 3x23 Family Business
:: 3x24 Shakaar
:: 3x25 Facets
:: 3x26 The Adversary


Episodenlogbuch


3x10 "Fascination"

[Das Festival]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Nitpicker :: Zitate :: Besucher-Log (1) :: Credits » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
29.07.06, 15:25 Uhr
Ric
Benutzer/in


registriert seit:
Jul 2006
,fascination' ist eine reine Spaß-Episode, in der man gar nicht erst großartig nach einem anspruchsvollen Sinn suchen sollte. Die Geschichte um eine Art Virus, das die Verhaltensweisen der Besatzungsmitglieder ändert, ist natürlich peinlich, ausgelutscht und unterstes Niveau. Auf der anderen Seite kann man den sichtlichen Spaß der Hauptdarsteller, sowie einige wirklich gelungene Slapstickszenen durchaus als Stärke der Episode anrechnen.
Auch hat man sich mit der Nebenhandlung um die O'Briens merklich Mühe gegeben, zu dem albernen Spaß einen seriösen Kontrast zu schaffen. Denn diese wenigen Szenen der B-Handlung gehen tatsächlich richtig an die Nieren und bieten ein enorm kraftvolles Charakterdrama.
Insgesamt ist ,Fascination' also trotz seines lächerlichen Plots recht ordentlich geworden und sorgt obendrein durch die Rückkehr bekannter Charaktere für einen hohen Kontiunitätsfaktor.
 



Teile des Episodenguides wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von memoryalpha.de und StarTrek Infos