Stargate Universe


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei


:: 2x01 Intervention
:: 2x02 Aftermath
:: 2x03 Awakening
:: 2x04 Pathogen
:: 2x05 Cloverdale
:: 2x06 Trial and Error
:: 2x07 The Greater Good
:: 2x08 Malice
:: 2x09 Visitation
:: 2x10 Resurgence
:: 2x11 Deliverance
:: 2x12 Twin Destinies
:: 2x13 Alliances
:: 2x14 Hope
:: 2x15 Seizure
:: 2x16 The Hunt
:: 2x17 Common Descent
:: 2x18 Epilogue
:: 2x19 Blockade
:: 2x20 Gauntlet


Episodenguide


2x19 "Blockade"

[Blockade]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (8) :: Credits » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
03.05.11, 16:41 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Erst hab ich mir Sorgen gemacht, dass es wieder eine schnöde "Drohnen greifen an"-Episode wird, und das so kurz vor Schluss der Serie. Aber dann war sie doch sehr kurzweilig und sogar spannend. Aber zur Zeit bin ich äußerst bekümmert darüber, dass nach der nächsten Woche keine neue SGU-Folge mehr kommt. Die Serie hat sich wirklich gemausert und ist mir ans Herz gewachsen
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.
05.05.11, 22:34 Uhr
Invader Sascha
Benutzer/in


registriert seit:
Mai 2010
Dem stimme ich zu. Mein Review geht in den nächsten Stunden online und es ärgert mich so sehr, das man nicht von Anfang an so unterhalten konnte wie in dieser Folge. Ich hätte gern noch mehr Abenteuer der Destiny gesehen.
07.05.11, 17:19 Uhr
Spozzfreund
eGuides Bildchen-Bastler
SF-Radio Team




registriert seit:
Nov 2008
Eine überraschend spannende Folge! Wie ich befürchtmutet hatte war zwar leider am Anfang nichts mehr von den Passagieren zu sehen, oder vom Planeten zu dem man sie geflogen hatte, aber deswegen ziehe ich keine Punkte ab.

Hat MGM denn die Destiny Sets schon komplett abgebaut und vernichtet? Das wird doch meistens eine Weile aufgehoben, oder ist ein evtl. neu Bauen später, günstiger als das alles aufzuheben?

Leider hat es vermutlich einfach daran gelegen, dass das Gate zu wenig genutzt wurde, und dadurch zu viel hin-und-her-Gemache auf dem Schiff zu sehen war. Damit kann man das Quotenvolk nicht dauerhaft begeistern.
Mein Backofen-Zeitraffer
09.05.11, 00:05 Uhr
Garfied
unregistriert


Soein bisschen Astronomie mit einem Blauen Riesen für mich der Höhepunkt. Ebenfalls das Gate kam zum Einsatz, aber irgendetwas stört mich doch wieder. Es ist soeine gewisse Langatmigkeit in der Story. Hilft alles nichts, morgen kommt dann die letzte Folge.

Spozz, es gibt keinerlei Chance mehr auf irgendeine geartete Fortsetzung. Das Thema ist durch, da wird keiner mehr in Monaten oder Jahren erneut diese Geschichte aufgreifen.

Dumm nur, dass die letzte Folge einen dicken Cliffhanger hat und wir alle kein Ende erleben werden.
09.05.11, 00:32 Uhr
Spozzfreund
eGuides Bildchen-Bastler
SF-Radio Team




registriert seit:
Nov 2008
Muss man in dem Fall von einer Art arroganter Kleingeistigkeit sprechen, wenn das Studio das die Produktionsrechte usw. besitzt, nach so vielen Jahren der Millionengewinne mit SG, den langjährigen Fans quasi ins Gesicht pupst?
Mein Backofen-Zeitraffer
09.05.11, 09:27 Uhr
Invader Sascha
Benutzer/in


registriert seit:
Mai 2010
Das Problem ist ja, SG:U hat nur sehr wenige Fans. Wenn ich daran denke, wie viele auf der Fedcon applaudiert haben, als Richard Dean Anderson über die Absetzung von SG:U gesprochen hat. Da ist mir schon klar geworden, dass SG:U-Fans eine kleine Minderheit sind. Schade! RDA hält übrigens die zu schwer verständlichen Storys und die fehlende Leichtigkeit der beiden vorherigen SG-Serien als Grund für den Mißerfolg.
10.05.11, 19:36 Uhr
Garfield
unregistriert


Hab ich kein Problem .... sollen sie doch bitte Staffel 6 mit entsprechender Leichtigkeit von SGA drehen. Und ggf. einen weiteren Film von SG1.
21.06.11, 08:54 Uhr
Chakotay
unregistriert


Eine äußerst spannende Folge, in der Eli das Schiff durch einen Blauen Riesen steuern muss um die Energiereserven der Destiny aufzuladen.
Die Story auf dem Planeten ist gut gemacht, leider sind es schon wieder die Drohnen die die Crew bedrohen ( gibt es keine anderen Feinde mehr in der SGU-Galaxie) und Scott, Young und Greer erledigen diese erst nach einer gefühlten Ewigkeit.
Auf der Destiny erleben wir eine teilweise vorhersehbare Story - als Park mit Eli und Rush zurückbleibt, war mir schon klar, dass sie höchstwahrscheinlich im Hydroponischen Garten eingesperrt würde.
Schön auch die Gegenüberstellung Eli-Rush.
Während Eli unbedingt Parks Leben retten will, sieht Rush wie immer die Mission im Vordergrund, für die notfalls auch Park geopfert werden muss.
 



Trailer