Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 9x01 Avalon, Part I
:: 9x02 Avalon, Part II
:: 9x03 Origin
:: 9x04 The Ties That Bind
:: 9x05 The Powers That Be
:: 9x06 Beachhead
:: 9x07 Ex Deus Machina
:: 9x08 Babylon
:: 9x09 Prototype
:: 9x10 The Fourth Horseman, Part I
:: 9x11 The Fourth Horseman, Part II
:: 9x12 Collateral Damage
:: 9x13 Ripple Effect
:: 9x14 Stronghold
:: 9x15 Ethon
:: 9x16 Off the Grid
:: 9x17 The Scourge
:: 9x18 Arthur's Mantle
:: 9x19 Crusade
:: 9x20 Camelot


Episodenguide


9x08 "Babylon"

[Babylon]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (6) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
09.02.06, 12:05 Uhr
Ano-Oobist
unregistriert


Eine durchschnittliche Folge. Erinnert mich stark an der letzte Samurai mit Tom Cruise, denn genauso ist Mitchel kein richtiger Gefangener wie es Tom Cruise war und lernt sogar das Kämpfen dieser sehr gläubigen Jaffa-Kämpfer.

Auf der anderen Seite versucht er sie aber zu überzeugen, dass die Ori böse sind.
07.04.06, 14:50 Uhr
Neusi@babcom
unregistriert


Die Ähnlichkeit mit "Last Samurai" ist offensichtlich. Aber Stargate hat ja schon immer bekannte Kinostreifen in die eigene Handlung eingebaut.(Teilweise besser als das Original)

Eigentlich ist die Folge eher durchschnitt, aber die Atmosphäre, sowie das Zusammenspiel von Cam und des Sodaners entlocken mir 5 Sterne.

Eines wird hier ebenfalls klar. Mitchell ist ne Ecke jünger als O`Neill.
24.04.06, 13:23 Uhr
Doris
unregistriert


Ich gebe zu, die Geschichte ist nicht besonders, aber endlich steht mal Mitchell im Vordergrund und Ben Browder ist einfach toll!!
06.09.07, 17:44 Uhr
Kevin
unregistriert


Diese Folge (Babylon) ist einfach der hammar einfach der hammer
der hammer mir fellen die worte!!!!!!!!!!!!!!!!ciao
06.01.10, 13:20 Uhr
Ratschye
unregistriert


In dieser Folge steht vor allem Mitchell im Vordergrund, wo man ihn etwas besser kennenlernt. Tolle Atmosphäre und tolle Zusammenarbeit zwischen dem Sudaner und ihm. Den einzigen Minuspunkt gibt es für die Story, die nicht so interessant ist.
09.04.11, 21:19 Uhr
Pontiac
unregistriert


sehr schöne folge,schöner schauplatz,dennoch begreif ich nicht wieso die folge babylon heisst..ist mir was entgangen?ich find mitchel echt makellos.jack hatte sicher seine eigenen qualitäten und ist kult für die serie,aber sein etwas "dumm" dargestellter charakter und "sam nie aussprechen lassen weil er nix rafft" hat mich ziemlich gestört.