Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 7x01 Fallen
:: 7x02 Homecoming
:: 7x03 Fragile Balance
:: 7x04 Orpheus
:: 7x05 Revisions
:: 7x06 Lifeboat
:: 7x07 Enemy Mine
:: 7x08 Space Race
:: 7x09 Avenger2.0
:: 7x10 Birthright
:: 7x11 Evolution, Part 1
:: 7x12 Evolution, Part 2
:: 7x13 Grace
:: 7x14 Fall-out
:: 7x15 Chimera
:: 7x16 Death Knell
:: 7x17 Heroes, Part 1
:: 7x18 Heroes, Part 2
:: 7x19 Resurrection
:: 7x20 Inauguration
:: 7x21 The lost city, Part 1
:: 7x22 The lost city, Part 2


Episodenguide


7x16 "Death Knell"

[Bote des Todes]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (6) :: Credits » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
29.04.07, 19:53 Uhr
Mephisto
unregistriert


Eine recht ungewöhnliche Stargate-Episode, die vor allem auf Action und Spannung wertlegt. Als solche funktioniert sie sehr gut, wobei durch den sekundären Handlungsstrang auch noch das Ränke- und Intrigenspiel der Tok'ra näher beleuchtet wird.
24.07.07, 16:17 Uhr
Galen
unregistriert


-
04.06.09, 17:19 Uhr
Hoffmann3000
unregistriert


Also der Review zu diesem 2teiler schließ ich mich nicht an.Fraisers Tod wurde nicht mit nem GAG dargestellt und alle Fans die diese Serie genauso lieben wie ich denken das auch nicht,da bin ich sicher.Den Tod so lange zu verschleiern hat es mir gerade noch schwerer gemacht es zu akzeptieren.Ich war oft kein Fan der Rolle der Fraiser gerade weil sie manchmal ein stück zu viel genervt hat.Doch ist sie im nachhinein ein Bestandteil der Serie gewesen der eigentlich gerade wegen ihrer beherzten versuche alles und jeden zu retten nicht mehr wegzudenken war.Die Szene aus Daniels Video,ich denke so war es auch bezweckt,hat bei mir eingeschlagen wie eine Bombe.Ich war Baff.Trotz das ich wußte es kann nicht O'Neill sein.Die reaktionen von Sam mit O'Neill und Teal'C haben mir fast die Tränen in die Augen getrieben und mir bewußt gemacht das ich Fraiser eigentlich genauso gern hatte wie SG1.Die Sterbeszene in diesem kurzen und unspektakulären Rahmen zu halten war genial und hat mehr erreicht als alle drama-action-helden-szenen die ich mir sonst hätte denken können.Ein würdiger und eindrucksvoller Abschied.Rest in Peace -- Janet
04.06.09, 17:21 Uhr
Hoffmann3000
unregistriert


Ich Depp.Dieser Kommentar war natürlich für Helden 1+2 gedacht.Augen auf im Strassenverkehr.
29.03.11, 19:21 Uhr
xyz45
unregistriert


Ich guck grade alle Folgen durch und muss sagen um so weiter ich schau umso mehr verliert die serie ihren flair. Sie ist immer noch gut aber eben nicht mehr das alte stargate.
06.04.11, 22:05 Uhr
Pontiac
unregistriert


wirklich sehr spannende und dramatische folge.vorallem dieser mehr oder weniger überraschende allianzbruch wurde sehr gut eingefedelt von den machern,da man die standpunkte der beiden ausserirdischen parteien sehr gut nachvollziehen kann,auch wenns im endeffekt natürlich eine dumme entscheidung ist.und wer die tok ra bisher nicht mochte sollte jetzt dank jacobs aussage (wenn menschen oder jaffa im kampf sterben,werden sie ersetzt,bei den tokra ist das nicht möglich) deren situation auch verstehen.
 



Das Review wurde mit freundlicher Genehmigung von Christian Siegel - Review Center übernommen.