Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 7x01 Fallen
:: 7x02 Homecoming
:: 7x03 Fragile Balance
:: 7x04 Orpheus
:: 7x05 Revisions
:: 7x06 Lifeboat
:: 7x07 Enemy Mine
:: 7x08 Space Race
:: 7x09 Avenger2.0
:: 7x10 Birthright
:: 7x11 Evolution, Part 1
:: 7x12 Evolution, Part 2
:: 7x13 Grace
:: 7x14 Fall-out
:: 7x15 Chimera
:: 7x16 Death Knell
:: 7x17 Heroes, Part 1
:: 7x18 Heroes, Part 2
:: 7x19 Resurrection
:: 7x20 Inauguration
:: 7x21 The lost city, Part 1
:: 7x22 The lost city, Part 2


Episodenguide


7x10 "Birthright"

[Die Hak'tyl]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (2) :: Credits » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
02.01.09, 19:23 Uhr
SweetPucky
Benutzer/in


registriert seit:
Dez 2008
eine sehr eigenartige Folge..

jack ist sexuel am anfang sehr offen
tea´c ist ebenfals sehr offen und i-wie schon etwas sehr eigenartig romantisch ( beschreibung seiner frau)
sam ist voll in ihrmen element ( so wie immer )

und daniel ist sehr einfühlsam

eine sehr eigentartige folge i-wie

Beitrag geändert von SweetPucky [02.01.09, 19:24 Uhr]
04.06.09, 10:53 Uhr
Hoffmann3000
unregistriert


Oah bloß keine erweiterung der jaffa ehrengülle-bittebittebitte.
Die erste Story von Jugde geschrieben die mir total auf den sack geht.da helfen auch die titten von jolene blalock nichts mehr.Vorhersehbar ab dem ersten Amazonenauftritt.Wow stolze Kriegerinnen.das hat gerade noch gefehlt.da wollte judge wohl bei den weibern landen.die story ist flach und die konstruierte Tragik nervt ohne ende.Einziger Pluspunkt ist die Einführung von Tritonin als echte alternative da die tok'tok's es ja der Jaffa physiologie angepasst haben.Aber der Rest ist für den Ar*ch.
 



Das Review wurde mit freundlicher Genehmigung von Christian Siegel - Review Center übernommen.