Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 5x01 Enimies
:: 5x02 Threshold
:: 5x03 Ascension
:: 5x04 The fifth Man
:: 5x05 Red Sky
:: 5x06 The Rite of Passage
:: 5x07 Beast of Burden
:: 5x08 The Tomb
:: 5x09 Between two Fires
:: 5x10 2001
:: 5x11 Desperate Measures
:: 5x12 Wormhole X-Treme
:: 5x13 Proving Ground
:: 5x14 48 Hours
:: 5x15 Summit
:: 5x16 Last Stand
:: 5x17 Fail Safe
:: 5x18 The Warrior
:: 5x19 Menace
:: 5x20 The Sentinel
:: 5x21 Meridian
:: 5x22 Revelations


Episodenguide


5x08 "The Tomb"

[Das Tempelgrab]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (2) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
19.04.08, 14:07 Uhr
plumtree
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2006
Eine gehobene Höhlenfolge.
Der größere Teil der Folge spielt, wie so oft, in einer finsteren Höhle (die diesmal eine Pyramide sein soll).
Wie immer gibt es ein paar Überraschungen, die im dunkeln lauern. Leider ist dieses Konzept inzwischen in allen SF Serien so oft durchgenudelt, dass es keinen Zuschauer mehr ernsthaft überrascht oder gar gruselt.
Gemessen an dieser lahmen Ausgangsposition ist SG1 eine ganz nette Folge gelungen.

Richtig fragwürdig ist die merkwürdige Feindschaft zwischen den Russen und den Amis. Als die Folge gedreht wurde, war der kalte Krieg längst vorbei - man hätte die russische Crew schon ein wenig netter darstellen können.
02.06.09, 07:38 Uhr
Hoffmann3000
unregistriert


Find ich nicht ich kenn viele russen die bei mir diesselbe sympathie erzeugen wie das russische sg team.und ich bin kein ami.also ich fand schon immer das man die russengülle aus stargate hätte weglassen sollen.sci-fi erzählt von ausserirdischer politik und konflikten weil man dem irdischen entfliehen möchte und das uralte ami-russen-problem sollte heute so ziemlich jedem fett auf die nüsse gehen.ansonsten ist die folge an sich anschaubar