Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 5x01 Enimies
:: 5x02 Threshold
:: 5x03 Ascension
:: 5x04 The fifth Man
:: 5x05 Red Sky
:: 5x06 The Rite of Passage
:: 5x07 Beast of Burden
:: 5x08 The Tomb
:: 5x09 Between two Fires
:: 5x10 2001
:: 5x11 Desperate Measures
:: 5x12 Wormhole X-Treme
:: 5x13 Proving Ground
:: 5x14 48 Hours
:: 5x15 Summit
:: 5x16 Last Stand
:: 5x17 Fail Safe
:: 5x18 The Warrior
:: 5x19 Menace
:: 5x20 The Sentinel
:: 5x21 Meridian
:: 5x22 Revelations


Episodenguide


5x05 "Red Sky"

[Roter Himmel]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (3) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
05.10.07, 16:04 Uhr
Quietas
unregistriert


Ein weitere Planet voller abgergläubischer Hinterwäldler... Immerhin gibts etwas Asgard-Plot was die Folge interessanter macht
10.04.08, 09:54 Uhr
plumtree
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2006
Lustiges Technobabbel von Carter und mal ein skeptischer Asgard.
Das sind die Pluspunkte dieser Folge.

Dagegen stehen, mal wieder, volldepperte ausserirdische Menschen.

Wieso wohnen die eigentlich nach so langer Zeit immer noch in 100er Gruppen in kleinen Dörfern, direkt neben dem Sternentor.
Dann können die auch noch alle Englisch, obwohl das in der Erdgeschichte eigentlich keine vorherrschende Sprache war.

Solche Plots wie dieser sind einfach ein wenig langweilig, weil sie schon einmal zu oft vorkamen.
02.06.09, 07:25 Uhr
Hoffmann3000
unregistriert


Ja plumtree hats mal wieder erfaßt flämische Vollpfosten die Freija anbeten und das char'apa'ai anulus nennen.willkommen im hirnlosen proctologenland.ausserdem ist freija's skepsis unangebracht da sg1 allen asgard den hintern gerettet hat und schon oft genug ihre integrität bewiesen haben.aber naja leichte stargatekost die mal wieder den lückenbüßer spielt.