Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 5x01 Enimies
:: 5x02 Threshold
:: 5x03 Ascension
:: 5x04 The fifth Man
:: 5x05 Red Sky
:: 5x06 The Rite of Passage
:: 5x07 Beast of Burden
:: 5x08 The Tomb
:: 5x09 Between two Fires
:: 5x10 2001
:: 5x11 Desperate Measures
:: 5x12 Wormhole X-Treme
:: 5x13 Proving Ground
:: 5x14 48 Hours
:: 5x15 Summit
:: 5x16 Last Stand
:: 5x17 Fail Safe
:: 5x18 The Warrior
:: 5x19 Menace
:: 5x20 The Sentinel
:: 5x21 Meridian
:: 5x22 Revelations


Episodenguide


5x04 "The fifth Man"

[Der fünfte Mann]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (4) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
21.01.05, 08:00 Uhr
Kathrin
unregistriert


Das SG-Team kommt leider nicht mit dem 5. Mann auf die Erde, sondern: Col. O'Neill wird bei der Flucht vor den Goa'uld von seiner Crew getrennt und nur drei Teammitglieder gelangen durch das Tor zurück auf die Erde. O'Neill und der 5. Mann müssen auf dem Planeten verbleiben und hoffen, dass schnell Hilfe kommt.
Der Rest von SG-1 darf jedoch nicht wie gehofft zur Hilfsaktion ausrücken, da niemand den 5. Mann kennt und man glaubt, daß SG-1 von den Goa'uld manipuliert wurde. So müssen sich O'Neill und der 5. Mann eine Weile erfolgreich allein gegen die näher kommenden Jaffa wehren und lernen sich dabei etwas besser kennen.

Spannend erzählt! Cooler O'Neill und super 5. Mann (der im Übrigen danach noch des öfteren bei Stargate in anderen Rollen auftauchte!)<i>Dieser Kommentar wurde vom Administrator bearbeitet.Grund: Kleine Fehler, die auf eMail-Wunsch beseitigt wurden.</i>
19.04.06, 20:16 Uhr
Mephisto
unregistriert


langweilige füllepisode, die bis auf einige gute actionfrequenzen belanglos ist.
einziger positiver punkt ist der auftritt von simmons
09.04.08, 19:55 Uhr
plumtree
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2006
Die Folge ist an sich ganz spannend geworden.
Der fünfte Mann ist eine gute Idee. Aber die Zweifel am SG1 Team finde ich ein wenig lächerlich, nachdem das Team die Erde schon zigmal gerettet hat.
Insofern finde ich die Simmons Geschichte völlige übertrieben, auch wenn sie von deLancie klasse gespielt wird.

Die Auflösung hat mir gefallen, läßt sie doch, mal wieder, einiges Potential für die Zukunft vermuten.
03.10.09, 18:29 Uhr
Noobs
unregistriert


super geniale folge super geniales alienvolk ich hoffe die kommen noch öfter vor