Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 4x01 Small victories
:: 4x02 The Other Side
:: 4x03 Upgrades
:: 4x04 Crossroads
:: 4x05 Divide and Conquer
:: 4x06 Window of Opportunity
:: 4x07 Watergate
:: 4x08 The First Ones
:: 4x09 Scorched Earth
:: 4x10 Beneath the Surface
:: 4x11 Point of no Return
:: 4x12 Tangent
:: 4x13 The Curse
:: 4x14 Serpent's Venom
:: 4x15 Chain Reaction
:: 4x16 2010
:: 4x17 Absolute Power
:: 4x18 The Light
:: 4x19 Prodigy
:: 4x20 Entity
:: 4x21 Double Jeopardy
:: 4x22 Exodus


Episodenguide


4x03 "Upgrades"

[Das Vermächtnis der Ataniker]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (8) » 

Regie:
Martin Wood
Drehbuch:
David Rich

Hauptdarsteller:
Richard Dean Anderson (Jack O’Neill)
Amanda Tapping (Samantha Carter)
Christopher Judge (Teal’C)
Michael Shanks (Daniel Jackson)
Don S. Davis (George Hammond)

Gaststars:
Vanessa Angel (Anise)
Dan Shea (Sergeant Siler)
Kristina Copeland (Kelnerrin)
Frank Topol (Big Guy)
Bill Nikolai (Techniker #1)
Laara Sadiq (Techniker #2)
Daniel Melles (SF #1)
Tracy Westerholm (SF #2)
Fraser Attcheson (Jaffa Kommandeur)
Shawn Reis (Jaffa)

 Kurzinhalt
Durch eine Technologie der Atoniker bekommen Jack, Sam und Daniel übermenschliche Fähigkeiten. Doch es zeigt sich schnell, das diese nicht nur von Nutzen sind…


 Inhalt
Mal wieder statten die Tok’Ra den Menschen einen Besuch ab, ohne vorher irgendwelche Gründe anzugeben. Die Tok’Ra Anis bringt dem SG-1 – Team Manschetten der ausgestorbenen Atoniker mit.
Diese sollen demjenigen, der sie trägt, seine physikalischen Eigenschaften verstärken. Da die Manschetten anscheinend nur von Personen ohne Symbionten getragen werden können, soll SG-1 herhalten (ausgenommen Teal’C natürlich), um die genauen Wirkungen der Manschetten zu untersuchen. Nur zöglerlich stimmt General Hammond dem Ganzen zu.

Jack ist der erste, der die Manschette angelegt bekommt. Anfangs zeigen sich noch keine Veränderungen – doch das ändert sich schnell. Jack schafft es, Teal’C beim Boxen zu besiegen (etwas was ihm vorher nie gelang).

Das das Ganze bestens klappt, werden auch Daniel und Sam mit den kleinen Wunderwerken ausgestattet.
Auch bei ihnen machen sie die verstärkten körperlichen Eigenschaften schnell bemerkt: Sam schreibt ein 1000- Seiten Buch über Wurmlochtheorien in zwei Stunden und Daniel liest ganze Bücher in Sekunden.

Da Dr. Fraiser jedoch ihren begründeten Verdacht hat, die Manschetten könnten den dreien schaden, soll das Experiment vorerst auf Eis gelegt werden – zumindest solange, bis die Wirkung genauer erforscht ist.

Jack, Daniel und Sam stimmen dem Befehl ihres Generals nur widerwillig zu, sind dann aber bereit, die Manschetten abzulegen. Doch soweit soll es nicht kommen – sie lassen sich nicht lösen.

Als Jack dann auch noch Hammonds Büro demoliert erkennt dieser das es keine 100%ige Kontrolle über die Manschetten gibt. Er setzt daraufhin alle Aktivitäten von SG-1 außer Kraft und beschränkt die drei auf das Stargate Center.

Da Jack jedoch den Drang nach einem Steak verspürt, und Sam und Daniel dieser Idee nicht abgeneigt sind, marschieren sie geradewegs in den nächsten Imbiss. Doch bei einem gemütlichen Abendessen bleibt es nicht – eine Schlägerei folgt schnell.

Zurück im Stargate Center kommt Anis von den Tok’Ra zurück und erklärt, dass man „soeben“ erfahren hat, das Apophis ein neues Schlachtschiff baut – was natürlich verhindert werden muss. Anis meint auch, dass man so sehr gut den praktischen Einsatz der Manschetten testen könnte.
Doch Hammond bleibt bei seinen Worten.

Da Jack und die anderen natürlich nicht so einfach zusehen können wie, Apophis die Erde angreift, machen sie sich – entgegen allen Befehlen - auf den Weg zu seinem Stützpunkt.

Die Jaffa-Wachen vor dem Stargate können schnell überrannt werden. Auch ein Eindringen in den Stützpunkt ist schnell geschafft. Doch die Glücksträhne soll ein schnelles Ende haben: Anis findet heraus, dass die Körper der drei Antikörper bilden und es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Manschetten abfallen.
Genau dies ist bei Daniel passiert. Es bleiben nur noch wenige Minuten, um aus dem StĂĽtzpunkt herauszukommen, bevor er explodiert.

Glücklicherweise kommt Ihnen Teal’C zur Hilfe und kann somit den dreien helfen, hinauszukommen.

Bei der Flucht hat Jack Sam befohlen die Manschetten liegen zu lassen. Als der Komplex explodiert, sind auch diese für immer verloren…