Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 3x01 Into the Fire
:: 3x02 Seth
:: 3x03 Fair Game
:: 3x04 Legacy
:: 3x05 Learning Curve
:: 3x06 Point of View
:: 3x07 Dead Man´s Switch
:: 3x08 Demons
:: 3x09 Rules of Engagement
:: 3x10 Forever in a day
:: 3x11 Past and Present
:: 3x12 Jolinar's Memories
:: 3x13 The Devil You Know
:: 3x14 Foothold
:: 3x15 Pretense
:: 3x16 Urgo
:: 3x17 A Hundred Days
:: 3x18 Shades of Grey
:: 3x19 New Ground
:: 3x20 Maternal Instinct
:: 3x21 Crystal Skull
:: 3x22 Nemesis


Episodenguide


3x09 "Rules of Engagement"

[Regeln der Kriegsführung]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (4) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
19.03.08, 17:50 Uhr
plumtree
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2006
Hihihi, ausgerechnet O'Neill hat Probleme mit Kommandostrukturen.

Eine gut gelungene Folge.
Der Blick auf den Ausbildungsplaneten der Goa'uld ist ganz gut gelungen. Das übergroße Hologramm ist eine gute Idee.
Aber das alles erinnert ein wenig an das "Starship Troopers" Trainingsgelände in harmlos.

Leider hat das Produktionsteam ein wenig das Händchen für gute Episodenenden verloren. Dieses Ende ist völlig nichtssagend und führt zu nichts - schade.
Hätte man die Jungs nicht wenigstens fragen können, ob sie überhaupt nach Hause wollen?
21.08.09, 21:21 Uhr
hasu
unregistriert


kann ich meinem vorredner nur zustimmen
22.08.09, 00:15 Uhr
Fajeth
unregistriert


Ich weiß auch nicht, aber ich fand die Folge total schlecht... Erst eine nicht uninteressante Ideen aber dann wird die Folge mit zuviel Unlogik und Einfallslosigkeit bombadiert...

Z.B: Allein durch die Gefangennahme von SG11 bekommen die soviel Informationen über Kommandostrukturen und Verhaltensmuster? Das ist zumindest fragwürdig.

Dann die Waffen: Nachbauten... Ok, kann ich verstehen. Aber woher kommen die an so viel scharfe Waffen? Speziel Mörser etc ist nicht gerade etwas, was ein SG Team dabei hat - woher kennen die das also?
Auch die Tatsache, dass die nicht erkennen, dass das echte Tauri sind ist merkwürdig, weil sie sich doch sehr offensichtlich (allen voran O'neill) verhalten.

Aber natürlich, ist ja alles nur ein TEst von Apophis... Son Quark. Das schlimmste ist aber das Ende. Viel zu einfach, ja ich zeige mal 15 Sekunden den sterbenden Apophis - Zack überzeugt. Ohne Gegenwehr. "Dann ist es also wahr."

Toll! Und auch die Krieger sehen es natürlich SOFOOOOOOOOOOORT ein und gehen nach hause. Klasse.

Ja ne ist klar
25.08.09, 19:20 Uhr
chibihikari
unregistriert


Ne durchgehend gute Folge