Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 2x01 Serpent's Lair
:: 2x02 In the Line of Duty
:: 2x03 Prisoners
:: 2x04 Gamekeeper
:: 2x05 Need
:: 2x06 Thor´s Chariot
:: 2x07 Message in a Bottle
:: 2x08 Family
:: 2x09 Secrets
:: 2x10 Bane
:: 2x11 Tok´ Ra
:: 2x12 Tok´ Ra (2)
:: 2x13 Spirits
:: 2x14 The Fifth Race
:: 2x15 Touchstone
:: 2x16 A Matter of Time
:: 2x17 Holiday
:: 2x18 Serpent's Song
:: 2x19 One false Step
:: 2x20 Show and Tell
:: 2x21 1969
:: 2x22 Out of Mind


Episodenguide


2x17 "Holiday"

[Seelenwanderung]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (6) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
23.12.05, 22:10 Uhr
Matze
unregistriert


Einfach klasse. Eine lustige Folge in der Jack un Teal'c die Körper tauschen.
07.07.07, 16:37 Uhr
Jonas
Benutzer/in


registriert seit:
Mär 2007
Absolut zustimment.
27.02.08, 22:19 Uhr
plumtree
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2006
Ich kann die Begeisterung nicht so recht teilen.
Teal'Cs und O'Neills Tausch ist amüsant.

Doch der Rest der Folge ist relativ langweilig, dazu vorhersehbar.
Ausnahmsweise wußte ich die Lösung des Problems lange vor Carter und de anderen.
Und auch das SG1 am Ende, wie immer, mit leeren Händen dasteht war nicht sehr überraschend.

Nett aber belanglos.
28.02.08, 10:44 Uhr
Jazz Styx
Benutzer/in


registriert seit:
Feb 2008
Das kommt ja nicht grade häufig vor, aber diesmal bin ich genau plumtrees Meinung.

Der Tausch zwischen Teal'C und O'Neil ist lustig. Die Sprache des Ma'Chello macht auch Spaß. Interessant finde ich auch die Darstellung der Gesellschaft. Natürlich ist es für einen Fremden nicht leicht zu verstehen, warum man nicht einfach Menschen ansprechen kann, ohne für komisch bzw. verrückt gehalten zu werden. Wenn man mal genau darüber nachdenkt, ist das eine spannende Kritik. Auch die schauspielerischen "Ausflüge" sind respektabel.

Traurig sind die ewig gleichartigen Schwächen der Serie (oder zumindest dieser Staffel - mehr weiß ich ja nicht): flache Lösungen der Probleme, die überzeichnete Überzeugungskraft der Haupt-Charaktäre und das "mit-leeren-Händen-Dastehen", sowie die geringe "Interepisodialität" (siehe Intertextualität).

Insgesamt mal wieder eine nette Idee mit spannenden Ansätzen und Szenen, doch das meiste davon ist nicht einmal im Ansatz etwas neues und weitgehend flach erzählt.
21.01.10, 10:06 Uhr
Nimmy82
Benutzer/in


registriert seit:
Jan 2010
Eine gute Folge, was Stärken und Schwächen in der Handlung angeht, schließe ich mich meinen Vorrednern an.

Auch bin ich immer wieder überrascht, wenn ich als "Nicht-Wissenschaftler" noch vor Carter oder Jackson auf die Lösung komme. Wer weiß, vielleicht wollten die Storyschreiber die Zuschauer ja miträtseln lassen.
19.02.11, 10:57 Uhr
Bilzebub
unregistriert


Mir ist schon wieder etwas aufgefallen, dabei handelt es sich um Staffel 2 Episode 17 und 18, die vertauscht wurden. Laut meines Originalcover der DVD's ist Folge 17 - Der Sturz des Sonnengottes und 18 - Die Seelenwanderung. Die Bilder gehören jeweils zum richtigen namen.