Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 2x01 Serpent's Lair
:: 2x02 In the Line of Duty
:: 2x03 Prisoners
:: 2x04 Gamekeeper
:: 2x05 Need
:: 2x06 Thor´s Chariot
:: 2x07 Message in a Bottle
:: 2x08 Family
:: 2x09 Secrets
:: 2x10 Bane
:: 2x11 Tok´ Ra
:: 2x12 Tok´ Ra (2)
:: 2x13 Spirits
:: 2x14 The Fifth Race
:: 2x15 Touchstone
:: 2x16 A Matter of Time
:: 2x17 Holiday
:: 2x18 Serpent's Song
:: 2x19 One false Step
:: 2x20 Show and Tell
:: 2x21 1969
:: 2x22 Out of Mind


Episodenguide


2x01 "Serpent's Lair"

[Die Invasion - Kampf um die Erde (4)]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (3) » 

Regie:
Jonathan Glassner
Drehbuch:
Brad Wright

Hauptdarsteller:
Richard Dean Anderson (Jack O’Neill)
Amanda Tapping (Samantha Carter)
Christopher Judge (Teal’C)
Michael Shanks (Daniel Jackson)
Don S. Davis (George Hammond)

Gaststars:
Peter Williams (Apophis)
Gary Jones (Techniker)
Tony Amendola (Bra'Tac)
Robert Wisden (Lt. Col. Samuels)
Alexis Cruz (Skaara/Klorel)

 Kurzinhalt
Fortsetzung von 1x22...
Nachdem Daniel die Bombe platziert und den Zünder eingestellt hat, bemerkt SG-1, dass sich ein Schiff nähert – es ist Apophis Schiff.
Einige Wachen können die Brücke erreichen und platzieren dort eine Granate, die bewirkt, dass SG-1 bewusstlos wird. Sie wachen erst wieder in einer Arrest-zelle auf.
Klorel wird währenddessen in einen Sarkophag gelegt um sich von seinen Verletzungen zu ehrholen.


 Inhalt
Fortsetzung von 1x22...
Nachdem Daniel die Bombe platziert und den Zünder eingestellt hat, bemerkt SG-1, dass sich ein Schiff nähert – es ist Apophis Schiff.
Einige Wachen können die Brücke erreichen und platzieren dort eine Granate, die bewirkt, dass SG-1 bewusstlos wird. Sie wachen erst wieder in einer Arrest-zelle auf.
Klorel wird währenddessen in einen Sarkophag gelegt um sich von seinen Verletzungen zu ehrholen.

Auf der Erde unterhält sich Col. Samuels mit General Hammond. Er will zwei neu entwickelte Waffen auf die beiden Schiffe abfeuern. Samuels denkt, dass die Chancen gut sind, sie so davon abzuhalten, in den Orbit einzutreten. Nach einer Besprechung wird beschlossen, die Raketen einzusetzen, sobald die Raumschiffe in die Erdumlaufbahn eindringen.

Apophis beschlieĂźt derweil, mit dem Angriff auf die Erde zu warten, bis Klorel wieder genesen ist. AuĂźerdem befielt er seiner Wache, SG-1 hinzurichten.

Als SG-1 gerade versuchen will, zu fliehen, kommt die Wache herein und nimmt den Helm ab. Es ist Bra’tac – Teal’Cs Mentor. Als Erstes schlägt er O’Neill und fragt ihn, was er hier mache. Nach einer kurzen Diskussion sagt er, das er den Befehl habe, SG-1 hinzurichten, was er aber nicht vorhat.

Auf der Erde werden währenddessen einige der wichtigsten Persönlichkeiten durch das Stargate auf die Alphaseite gebracht, damit im schlimmsten Fall die Menschheit nicht komplett ausstirbt.

Als Klorel aus dem Sarkophag erwacht und den Befehl für die Zerstörung der Erde gibt und sich die Schiffe wieder in Bewegung setzen, wird auf der Erde der Countdown der Raketen gestartet.

Auf Klorels Schiff machen sich Bra’tac und SG-1 bereit um einen Angriff zu starten. Jack hat jedoch Einwände. Es wird beschlossen, auf Apophis Schiff zu wechseln, weil Klorels Schiff auf Grund der Sprengladungen in die Luft gehen wird.

Derweil werden vom SG-StĂĽtzpunkt aus die Raketen gezĂĽndet.

Apophis sieht die Sprengköpfe kommen – macht sich jedoch keine Sorgen, weil die Schutzschilde diese abfangen werden. Nach einigen Problemen werden auch auf Klorels Schiff die Schilde aufgebaut und können so die Raketen neutralisieren.

Klorel kommt mit dem Ringtransporter auf Apophis’ Schiff an und bittet um eine Verschiebung der Pläne, da er seinen Wirt nicht mehr richtig unter Kontrolle hat. Apophis lässt sich jedoch nicht von seinem Plan abbringen.

Da der Plan schief gegangen ist, bittet Samuels Hammond mit auf die Alphaseite zu gehen. Dies lehnt Hammond jedoch ab. Er meint, dass Samuels die Basis verteidigen wird (wie Hammond auch selbst), wenn die Goa’uld angreifen.

Auf Klorels Schiff kommt es zu einer Schießerei, in der auch Klorel selbst sowie Bra’tac und SG-1 mit verwickelt sind. Dabei bekommt Daniel eine Kugel ab. Jack kann ihn nur noch sterbend vorfinden und muss ihn zurücklassen.

Das Team schafft es, auf Apophis Schiff zu kommen und kann dort die Steuereinrichtung zerstören. Beide Schiffe sind nun auf Kollisionskurs – „zwei auf einen Streich“ wie Teal’C sagt.

Da sterben für Jack keine Option ist, schlägt er vor, die Rampen für die Gleiter aufzusuchen.

Auf der Erde bemerkt man, dass sich die beiden Schiffe nähern. Hammond gibt den Befehl, das Shuttle Endeavor zu starten, um zu sehen, was da oben los ist.

Auf Klorels Schiff steigt Daniel aus einem Sarkophag. Zuerst verwirrt, eilt er schnell zum Stargate und wählt den Betastandort an. Er kann das Schiff in dem Moment verlassen, in dem auch das Schiff explodiert.
Daniel kommt wenige Zeit später auf der Erde an.

Der Rest des Teams samt Bra’Tac konnte sich in Gleitern vom explodierenden Schiff retten.