Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 1x01 Children of the Gods
:: 1x02 The Enemy within
:: 1x03 Emancipation
:: 1x04 The Broca Divide
:: 1x05 First Commandment
:: 1x06 Cold Lazarus
:: 1x07 The Nox
:: 1x08 Brief Candle
:: 1x09 Thor´s Hammer
:: 1x10 The Torment of Tantalus
:: 1x11 Bloodlines
:: 1x12 Fire and Water
:: 1x13 Hathor
:: 1x14 Singularity
:: 1x15 Cor-Ai
:: 1x16 Enigma
:: 1x17 Solitudes
:: 1x18 Tin Man
:: 1x19 There But for the Grace of God
:: 1x20 Politics
:: 1x21 Within the Serpent's Grasp


Episodenguide


1x18 "Tin Man"

[Ãœbermenschen]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (3) » 

Regie:
Jimmy Kaufman
Drehbuch:
Jeff King

Hauptdarsteller:
Richard Dean Anderson (Jack O’Neill)
Amanda Tapping (Samantha Carter)
Christopher Judge (Teal’C)
Michael Shanks (Daniel Jackson)
Don S. Davis (George Hammond)

Gaststars:
Jay Brazeau (Harlan)
Teryl Rothery (Dr. Frasier)
Dan Shea (Sergeant Siler)

 Kurzinhalt
Kaum auf dem Planeten PX3 989 angekommen, gerät das SG-1-Team in eine elektrische Falle, wodurch alle Mitglieder sofort das Bewusstsein verlieren. Sie erwachen erst wieder in dem unterirdischen Labor des Wissenschaftlers Harlan, einem anscheinend friedfertigen Eingeborenen des Planeten, der behauptet, 11.000 Jahre alt zu sein.

Er macht den Team-Mitgliedern klar, dass er ihre Wunden nicht nur geheilt, sondern für immer beseitigt hat. Als sie sich auf den Weg zurück zur Erde machen, merken die SG-1-Leute, was er damit meinte: Er hat ihr Bewusstsein in unzerstörbare Maschinen implantiert!