Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 1x01 Children of the Gods
:: 1x02 The Enemy within
:: 1x03 Emancipation
:: 1x04 The Broca Divide
:: 1x05 First Commandment
:: 1x06 Cold Lazarus
:: 1x07 The Nox
:: 1x08 Brief Candle
:: 1x09 Thor´s Hammer
:: 1x10 The Torment of Tantalus
:: 1x11 Bloodlines
:: 1x12 Fire and Water
:: 1x13 Hathor
:: 1x14 Singularity
:: 1x15 Cor-Ai
:: 1x16 Enigma
:: 1x17 Solitudes
:: 1x18 Tin Man
:: 1x19 There But for the Grace of God
:: 1x20 Politics
:: 1x21 Within the Serpent's Grasp


Episodenguide


1x11 "Bloodlines"

[Blutsbande]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (2) » 

Regie:
Mario Azzopardi
Drehbuch:
Mark Saraceni, Jeff King

Hauptdarsteller:
Richard Dean Anderson (Jack O’Neill)
Amanda Tapping (Samantha Carter)
Christopher Judge (Teal’C)
Michael Shanks (Daniel Jackson)
Don S. Davis (George Hammond)

Gaststars:
Tony Amendola (Bra-Tac)
Salli Richardson (Drey-Auc)
Teryl Rothery (Dr. Fraiser)
Neil Denis (Rya'c)
Brian Jensen (Oberpriester)
Bob Wilde (Priester)

 Kurzinhalt
Als Teal'C dem SG-1-Team beitrat, verschwieg er seinen Kameraden, dass er auf seinem Heimatplaneten Chulak eine Familie zurückließ. Er fürchtete, man würde sonst an seiner Loyalität zweifeln. Doch jetzt ist sein Sohn Rya'C in dem Alter, in dem er den Gesetzen der Tradition folgend seine Goa'uld-Larve erhält, die er dann in einem Hautbeutel am Bauch tragen muß. Teal'C ist fest entschlossen genau das zu verhindern, damit sein Sohn nicht zum Sklaven der Goa'uld wird.

Zusammen mit den anderen durchschreitet er das Sternentor und erreicht Chulak. Hier muss das SG-1-Team feststellen, daß Teal'Cs Familie mittlerweile zu den Geächteten gehört. Nach einem harten Kampf gegen Soldaten und Priester findet die Truppe schließlich Rya'C und seine Mutter, Drey-Auc. Doch die Sache ist nicht so einfach, wie Teal'C gedacht hat: Der Junge braucht eine Larve zum Überleben. Und die einzige, die verfügbar ist, ist die, die Teal'C selbst am Leben hält...