Stargate SG-1


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht
:: Staffel Neun
:: Staffel Zehn


:: 1x01 Children of the Gods
:: 1x02 The Enemy within
:: 1x03 Emancipation
:: 1x04 The Broca Divide
:: 1x05 First Commandment
:: 1x06 Cold Lazarus
:: 1x07 The Nox
:: 1x08 Brief Candle
:: 1x09 Thor´s Hammer
:: 1x10 The Torment of Tantalus
:: 1x11 Bloodlines
:: 1x12 Fire and Water
:: 1x13 Hathor
:: 1x14 Singularity
:: 1x15 Cor-Ai
:: 1x16 Enigma
:: 1x17 Solitudes
:: 1x18 Tin Man
:: 1x19 There But for the Grace of God
:: 1x20 Politics
:: 1x21 Within the Serpent's Grasp


Episodenguide


1x01 "Children of the Gods"

[Das Tor zum Universum]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (12) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
27.01.06, 14:21 Uhr
General Power
unregistriert


Der Pilot besitzt einen viel Spannung, eine gute Story und abwechslungsreiche Musik, die Motive aus dem Kinofilm und neue Kompositionen verwendet.
Ansonsten werden die Charaktere natürlich etwas hölzern eingeführt, wobei Sam am Anfang noch wie die Alice Schwarzer der Air Force wirkt und sich gegen die "bösen", "überheblichen" Männer behaupten muss. Gott sei Dank wird dieses Klischee im Laufe der Serie abgeschafft und Sam immer sympathischer. So konnte sie nämlich nach ein paar Jahren in die Riege meiner Lieblingscharaktere aufsteigen.
Davon abgesehen bildet die Szene mit der nackten Sha're den Höhepunkt des Films, da sie wunderschön ist und ihre Brüste extrem gut aus sehen.
08.05.06, 16:31 Uhr
Mephisto
unregistriert


Eine gute Pilotfolge. Schöne Kulissen, jede Menge Statisten und eine solide Grundlage für die Serie.

ps:
Die Szene mit Sha're ist natürlich sehr freizügig, sollte aber nicht als Szene: "zum Stillen voyeristischer Triebe" missverstanden werden, wie es mein Vorredner feststellte.
24.03.07, 21:57 Uhr
Jonas
Benutzer/in


registriert seit:
Mär 2007
Eine sehr tolle Folge.
Am besten war wie Teal´c von Apophis zu den Tau´ri gewechselt hat.
06.08.07, 18:13 Uhr
stargatefreak
unregistriert


guter auftakt von meiner lieblingsserie stargate !!!
das ist der beginn dieser tollen serie, die aus 10 super staffeln besteht.
finde alles an dieser serie toll da ich ein sf fanatikerin bin ;-)
01.09.07, 16:07 Uhr
Marz1701
unregistriert


Also der Pilot ist iegentlich das wichtigste. Ich finde wenn ein Pilot hunger auf mehr macht, dann muss die serie auch weitergeguckt werden.Diese Pilot episode ist auf jeden fall besser als emmerichs stargate.Oneill ist ebenfalls sympathischer. Schade das der Charakter nur acht staffeln überlebte.okay die Gast auftritte sind in staffel neun und zehn sehr schön, aber ohne erwarteten Knall.Aber lassen wir das mal, ich schweife ab. Die beste besetzung ist natürlich Daniel Jackson (Micheal Shanks), weil er dem Vorherigen Schauspieler am meisten ähnelt. Im großen und ganzen ist das ein bewundernst werter auftakt zu einer grandiosen serie die sich immer und immer selbst toppen konnte.
01.01.08, 19:41 Uhr
plumtree
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2006
Eine prima Pilotfolge, die exakt das macht, was so ein Pilot machen soll - Lust auf mehr!
Es wäre zwar problemlos möglich gewesen, dass ganze auf eine Stunde zusammenzudampfen, aber es gab nicht zu viele Längen und so war es einer der besten SF-Piloten überhaupt.

Zumal sich die Handlung nicht lange mit Einleitungen aufhält, sondern gleich zur Sache kommt.
Ansonsten viel Äktschen, prima besetzte Rollen und gute Geschichte, die nahtlos an den Film anknüpft.
Was will man mehr?
02.01.08, 22:18 Uhr
Annin
Benutzer/in


registriert seit:
Jan 2008
Huhu!
Also wenn man Stargate SG-1 mit dieser Folge anfängt, ist ja auch die erste. Ist es ein gelungener Auftakt!
31.12.08, 20:22 Uhr
Menhit
unregistriert


Einfach eine Kultepisode.
14.01.09, 17:40 Uhr
hoiki
unregistriert


Einfach klasse! schließt auch toll an den kinofilm an.
03.01.10, 02:06 Uhr
Masterchief
unregistriert


hallo
hätte da mal eine frage wie heißt der erste teil würde ihn mir gerne im internet anschauen ^^
17.01.10, 16:08 Uhr
Kawalski
unregistriert


Der heist Kinder der Götter, oder Tor zum Universum. Finde wie ihr das das ein herausragender Pilotenfilm ist. Hab mir die Szene mit Shaare sogar 2 mal angeschaut . Was ich ein bisschen sinnlos finde ist das Teal'c einfach so die Seiten wechselt. Den Grund dafür erfährt man erst später.
06.07.10, 13:08 Uhr
sholva
unregistriert


Super Pilot film. Ich hatte den Film vorher nicht gesehen und Konnte mich trotzdem gut reinfinden,