Stargate SG-1


:: Jack O'Neill
:: Dr. Samantha Carter
:: Dr. Daniel Jackson
:: Teal'C
:: George Hammond
:: Jonas Quinn
:: Cameron Mitchell
:: Hank Landry


:: Adrian Conrad Goa'uld
:: Amaterasu
:: Amonet
:: Anubis
:: Anubis' Lord
:: Apophis
:: Apophis' Lord #1
:: Apophis' Lord #2
:: Ares
:: Athena
:: Baal
:: Baals Lord
:: Bastet
:: Belus
:: Bynarr
:: Caldwell Goa'uld
:: Camulus
:: Cronus
:: Egeria
:: Goa'uld Königin
:: Grannus
:: Hathor
:: Heru'ur
:: Imhotep
:: Ishkur
:: Isis
:: Ja'din
:: Kali
:: Khonsu
:: Kianna Cyr
:: Kinsey Goa'uld
:: Klorel
:: Kowalsky Goa'uld
:: Kull-Krieger
:: Marduk
:: Moloc
:: Montu
:: Morrigan
:: Mot
:: Nefertem
:: Nerus
:: Nirrti
:: Nurrit
:: Olokun
:: Osiris
:: Pelops
:: Pyrus
:: Qetesh
:: Ra
:: Ramius
:: Remus
:: Sekhmet / Anna
:: Seth
:: Shaq'ran
:: Sobek
:: Sokar
:: Svarok
:: Tanith
:: Telchak
:: Terok
:: Thanos
:: Thoth
:: Tilgath
:: Una Goa'uld #1
:: Una Goa'uld #2
:: Unbekannter Systemlord #1
:: Unbekannter Systemlord #2
:: Unbekannter Systemlord #3
:: Yu Huang Shang-Ti
:: Zarin
:: Zipacna


Charaktere


Mot

von Alexander Weigelt

Gespielt von: Victor Talmadge

Status: tot

Informationen:
Lord Mot steht im Dienste von Systemlord Ba'al. Er kontrolliert den Planeten P4S-237. Doch er sagt Ba'al nichts davon, dass die Naquadah Minen dort noch nicht erschöpft sind. Er nutzt stattdessen das Naquadah für seine Zwecke. Als Jack O'Neill damit droht Mot zu verraten, droht dieser stattdessen damit, die Dorfeinwohner zu exekutieren. Außerdem plante er das SGC zu zerstören. Später wird er von der Dorfeinwohnerin Natania erschossen.

Mythologie:
Mot ist ein Unterweltsgott der altsyrischen Religion, bezeichnet mit dem gemeinsemitischen Wort mawt/môt "Tod". In den mythischen Texten von Ugarit erfährt man Näheres über sein Profil. Er wurde als Todfeind des Gottes Baal betrachtet. Im sog. Baal-Zyklus wird Baals Abstieg in die Unterwelt geschildert, aus der er nach einer kämpferischen Auseinandersetzung mit Mot durch die Göttin Anat wieder befreit wird. (Infos von Wikipedia)

Auftritte:
6x21 Jonas' Visionen