Stargate SG-1


:: Richard Dean Anderson
:: Claudia Black
:: Ben Browder
:: Corin Nemec
:: Peter Wingfield


Biographien


Peter Wingfield

von Redaktion

 Fakten
Geburtsdaten:
Cardiff, Wales

 Biographie
Peter Wingfield stellt Methos, den 5.000 Jahre alten Unsterblichen, dar, der MacLeod häufig helfen muss die harte Realität ihrer Bestimmung zu akzeptieren.

Geboren in Cardiff Wales, strebte Wingfield ursprünglich danach Doktor zu werden, bevor er sich für das Schauspielen entschied. Er machte sein Fernsehdebüt in Beeban Kidrons "Antonia and Jane", ehe er Hauptrollen bei "Medicas", "Soldier Soldier" und "The Men's Room" spielte. Nach diesen Rollen trat er in verschiedenen BBC-TV Produktionen auf, darunter "Trust Me" an der Seite von Alfred Molina, "Blisters", "Into the Fire", "Martin Chuzzlewit", "Nice Day at the Office" und "Murder in Mind".

Am Theater spielte er in Stücken, wie "Point Valaine" von Noel Coward, "The Rules of the Game", "The Game of Love and Chance" und "Alun Lewis: Death and Beauty". Wingfield machte sein Spielfilmdebüt als Hauptdarsteller 1993 in "The Flemish Board".

Kürzlich war Wingfield als Tom Kirby in der ITV Sendung "Noah's Ark" zu sehen, ebenfalls hatte er einen Auftritt in dem dreiteiligen Pilotfilm "A Very Open Prison" für BBC, und in der Fortsetzungsserie "Viper".