Stargate


:: Stargate SG1 Fanartikel
:: Stargate Atlantis Fanartikel
:: Stargate Infinity Fanartikel


:: Stargate SG-1 Season 10 DVD Box-Set
:: Stargate - The Ark of Truth
:: Stargate - Continuum


:: Stargate Atlantis Season 3 DVD Box-Set


:: Stargate Infinity Season 1 DVD Box-Set


Stargate - Fanartikel


"Stargate"
The Ark of Truth


von Alexander Weigelt

DVD-Gestaltung

Die DVD ist in einer schwarzen Amaray-Hülle untergebracht. Vorn auf dem Cover sind die Hauptdarsteller Ben Browder (Col. Cameron Mitchell), Christopher Judge (Teal'c), Amanda Tapping (Col. Samantha Carter), Michael Shanks (Dr. Daniel Jackson) und Claudia Black (Vala Mal Doran) abgebildet. Darunter folgt der Titel Stargate: The Ark of Truth - Die Quelle der Wahrheit und darunter wiederum erkennt man das Stargate und den Ori-Schrein von Adria den man ebenfalls auf der Vorderseite der Disc aufgedruckt hat. Auf der Rückseite befinden sich vier Bilder mit Szenen aus dem Film. Der Hintergrund zeigt das aktivierte Ori-Supergate mit dem Erdschiff 'Odyssey'. Neben den Bildern ließt man den Inhaltstext:

Die Armeen der Ori planen den finalen Angriff auf die Erde. Die letzte Hoffnung, die Feinde doch noch zu besiegen, liegt in der "Ark of Truth" (Lade der Wahrheit), einem mächtigen Antikerartefakt. Daniel ist überzeugt, das sich die "Ark of Truth" in der Heimatgalaxie der Ori befindet. Das SG-1-Team geht an Bord der "Odyssey" und bricht in die weit entfernte Galaxie auf. Während das Team auf zwei gefährliche Gegner trifft, verfolgt das IOA (International Oversight Advisory) auf der Erde einen eigenen Plan...

"STARGATE: The Ark of Truth" knüpft als neuestes Stargate-Abenteuer in voller Spielfilmlänge an die letzte Staffel (Season 10) der erfolgreichen TV-Serie Stargate Kommando SG-1 an und führt das SG-1-Team um Lt. Colonell Cameron Mitchell (Ben Browder) in einen alles entscheidenden Kampf um das Schicksal der Erde und ihrer Bewohner...


Unter diesem Text gibt es Informationen über das Bonusmaterial, sowie die technischen Details wie Lauflänge des Films, Sprache, Untertitel, Bild etc.

DVD-Menü

Gleich zu Beginn startet der Teaser zum kommenden zweiten Stargate-Film. Danach laden die üblichen Logo-Sequenzen der produzierenden Firmen ('MGM' und '20th Century Fox' ). Das nun folgende Hauptmenü ist eine normale Seite, die nicht animiert ist. Man hört allerdings die Titelmelodie des Films. Es stehen die Menüpunkte "Film abspielen", "Film mit Einleitung abspielen", "Sprachauswahl", "Kapitelauswahl" und "Sonderausstattungen" zur Wahl. Im Menü der Sprachauswahl sind Daniel Jackson, Samantha Carter und Vala Mal Doran abgebildet und im Sonderausstattungsmenü sieht man Teal'c sowie Cameron Mitchell. Das Kapitelmenü besteht aus sieben Unterseiten mit je vier Kapitelstartpunkten, die als Bild dargestellt sind.

Bild & Ton

Den Film kann man sich in Englisch, Deutsch und Spanisch, jeweils in Dolby Digital 5.1, ansehen. Auch gibt es hier eine englische Audiokommentarspur. Zusätzlich besteht die Möglichkeit neben diesen Sprachen noch türkische Untertitel einzublenden. Über den Ton allgemein gibt es nichts auszusetzen.

Wie auch die Serie Stargate SG-1 liegt der Film im 16:9 (1.78:1) Widescreen Format vor, wurde allerdings im Gegensatz zur Serie auf 35mm Filmmaterial gedreht, was die Qualität erheblich steigert. Auch die Einleitung zum Film wird im Breitbild präsentiert. Nur das restliche Bonusmaterial hat man in 4:3 auf die DVD gepackt.

Bonusmaterial

Audiokommentar
Hier sprechen Autor, Produzent und Regisseur Robert C. Cooper, Teal'c-Darsteller Christopher Judge und Kameramann Peter Woeste über Stargate: The Ark of Truth

Einleitung zu The Ark of Truth
In dieser Einleitung werden sämtliche Geschehnisse des Ori-Handlungsbogens aus der neunten und zehnten Staffel zusammengefasst.

Enthüllung von The Ark of Truth
In diesem Featurette blicken wir auf die Produktion des ersten DVD-Films von Stargate und erfahren einige Details die beim Dreh geschahen.

Stargate auf der Comic Con
Gary Jones, Martin Wood, Ben Browder, Amanda Tapping, Christopher Judge und Robert C. Copper stellen sich in einem Panel auf der Comic Con den Fanfragen zu 10 Jahren Stargate.

Teaser zu Continuum
Einen kleinen, aber nicht viel veratenden, Vorgeschmack auf den zweiten DVD-Film Continuum bekommt man in diesem kurzen Teaser.


Fazit
  technische daten
Release: 02.05.2008
Inhalt: 1 DVD, Region 2
Laufzeit: ca. 98 min
Sprachen: Deutsch ( 5.1)
Englisch ( 5.1)
Spanisch ( 5.1)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Spanisch
Türkisch
Bestellen:
Forum: Kommentare
 
 

Ich war geschockt als die Meldung kam, dass Stargate SG-1 abgesetzt wurde. Umso erfreuter war ich als es dann hieß, dass SG-1 in Filmen fortgesetzt wird. Nun also können wir den ersten, von bisher zwei geplanten DVD-Filmen, endlich in den Händen halten und so die Auflösung des Ori-Handlungsbogens miterleben.

Zugegeben etwas mehr hätte ich schon erwartet für so einen Film, dem mehr Budget zur Verfügung gestanden hat, als eine TV-Episode. The Ark of Truth wirkt im Prinzip wie eine normale Doppelfolge mit vielleicht einingen Effekten mehr. Hier hätte ich mir gewünscht, dass es eine schöner langer Spielfilm mit weit über 100 Minunten Laufzeit geworden wäre. Dennoch gab es einige sehr schöne Szenen.

Einen dicken Minuspunkt gibts bei der Verpackung. Offenbar hat man, dass was man ins Budget des Filmes gesteckt hat, an der DVD-Hülle gespart. Ich habe mir erst, nach erhalt der DVD, garnicht getraut die Folie zu entfernen. Denn ich glaubte die Hülle sei in der Mitte gerissen/durchgebrochen. Ich überlegte sie schon wieder umzutauschen. FOX hat hier eine Hülle verwendet, die aus extrem dünnem Plastik besteht.

Warten wir nun aber ab wie Continuum wird, in dem Richard Dean Anderson auch wieder mit dabei ist.