Stargate Universum


:: Implantierte Naquadabombe
:: Intar Waffe
:: Ionenkanone


Lexikon


I


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • Implantierte Naquadabombe:
    Der Systemlord Nyrti pflanzte Cassandra, der einzigen Überlebenden ihres Planeten Hanka, nach einer künstlich hervorgerufenen Krankheit, eine Bombe ein, die Naquada-Bestandteile enthielt, um die Wirksamkeit zu erhöhen, um das irdische Stargate zu zerstören.
    Die Bombe wurde bei einer Routineuntersuchung Cassandras auf einem Röntgenbild entdeckt und entfernt.

  • Intar Waffe:
    Jede Waffe kann mit einer Intar-Energiequelle betrieben werden. Wenn eine Waffe mit einer Inter-Energiequelle ausgestattet ist, lähmt diese Waffe ihre Opfer, anstatt sie zu töten.
    Die Intar Waffen sind an einem roten Energiekristall zu erkennen.

  • Ionenkanone:
    Die Ionenkanone ist eine Verteidigungswaffe der Tollaner. Eine einzige dieser Kanonen besitzt genug Feuerkraft, um ein Goa’uld Mutterschiff zu zerstören.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #