Stargate Atlantis


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 5x01 Search and Rescue
:: 5x02 The Seed
:: 5x03 Broken Ties
:: 5x04 The Daedalus Variations
:: 5x05 Ghost in the Machine
:: 5x06 The Shrine
:: 5x07 Whispers
:: 5x08 The Queen
:: 5x09 Tracker
:: 5x10 First Contact
:: 5x11 The Lost Tribe
:: 5x12 Outsiders
:: 5x13 Inquisition
:: 5x14 Prodigal
:: 5x15 Remnants
:: 5x16 Brain Storm
:: 5x17 Infection
:: 5x18 Identity
:: 5x19 Vegas
:: 5x20 Enemy at the Gate


Episodenguide


5x03 "Broken Ties"

[Gelöste Fesseln]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (3) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
11.06.09, 16:46 Uhr
Hoffmann3000
unregistriert


Tolle Folge um Ronon und sinen alten Satedafreund Tyre der ihm ja das letzte mal schon vor diesem wiedersehen gewarnt hatte.Sehr geil gespielt von Marc Dacascos.Woolsey tut sich extrem schwer in seinem neuen job und das team macht es ihm nicht gerade leicht in die übergroßen schuhe von weir und carter zu treten.Nur was ich bis heute nicht gerafft habe ist warum sich der wraith an ihm nähren kann und umgekehrt.Ich dachte die satedaner wären eine Rasse die für die wraith ungenießbar wären und deshalb vernichtet wurden.Nun ja künstlerische freiheit oder so
24.07.09, 14:36 Uhr
salve
unregistriert


die Zivilisation auf Sateda war einfach bereits zu weit fortgeschritten, sodass der Planet einen starken Gegner für die Wraith darstellte weshalb sie (fast) die komplette Rasse ausgelöscht haben
PS: tolle Folge genau wie die anderen Folgen in denen Ronon auf andere Sateder(!) trifft
05.10.11, 15:20 Uhr
DerPatriot
unregistriert


gute Folge und Woolsey passt sich schon noch ein, aufjednefall bekommt er mal mehr Charakter und vorallem einen gar nicht so schlechten finde ich.

Aber salve hat recht, Ronon wurde doch zum Läufer gemacht, weil sie sich an ihm nicht nähren konnten?!