Stargate Atlantis


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 3x01 No Man's Land
:: 3x02 Misbegotten
:: 3x03 Irresistible
:: 3x04 Sateda
:: 3x05 Progeny
:: 3x06 The Real World
:: 3x07 Common Ground
:: 3x08 McKay and Mrs. Miller
:: 3x09 Phantoms
:: 3x10 The Return (1)
:: 3x11 The Return (2)
:: 3x12 Echoes
:: 3x13 Irresponsible
:: 3x14 Tao of Rodney
:: 3x15 The Game
:: 3x16 The Ark
:: 3x17 Sunday
:: 3x18 Submersion
:: 3x19 Vengeance
:: 3x20 First Strike (1)


Episodenguide


3x13 "Irresponsible"

[Koylas Ende]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (12) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
17.12.06, 00:28 Uhr
ZPM
unregistriert


Hallo, wer kann mir die staffel 3 besorgen bitte melden.
icq 358-256-132
24.12.06, 13:51 Uhr
Nobody
unregistriert


Naja, die Folge dient zur Problembehebung mit den Geniiabtrünnigen, Hat aber sondt keinen besonderen Flair. Langweilig ist sie trotzdem nicht
28.06.07, 14:56 Uhr
Meredith
Benutzer/in


registriert seit:
Jun 2007
Nicht so viel Spannung, aber ganz okay. Irgendwann musste Kolya ja den Löffel abgeben, hätt's mir aber in aufregender Umgebung gewünscht.
16.11.07, 22:28 Uhr
TheLady
unregistriert


Es fehlte an Action, meiner Meinung nach.
10.01.08, 14:26 Uhr
Tara
unregistriert


Ich fand die Folge gelungen, vor allem die Umgebung war hübsch bunt
10.01.08, 22:49 Uhr
harmlos
Benutzer/in


registriert seit:
Okt 2006
war eigentlich ganz nett, und schön wieder lucius zu sehen, obwohl er mir letztes mal besser gefallen hat, dennoch hat er wieder für witze gesorgt, am besten am ende "trette doch....... aua..." ^^
04.12.08, 23:36 Uhr
Deso_Deaxter
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2008
ganz gute Folge, Koyla tot.. alles gut xD
aber kann mal endlich wieder eine Folge mit Wraith kommen?!!
Genii und Replikatoren hängen mir zum Hals raus ^^
15.12.08, 01:20 Uhr
Jimmy Kowalski
Benutzer/in


registriert seit:
Dez 2008
Schlechteste Folge bislang, möchte ich meinen. Lucius hatte ja zuletzt einen hinreizenden (sic!) Auftritt gehabt, aber hier, mittenmang der schludrigen Inszenierung einer unispirierten Story, bleibt er ziemlich farblos. Und Kolya wird einfach verheizt; ich hätte dem Mann einen furiosen Showdown gewünscht, der dieser Figur gerecht geworden wäre. Schade drum.

Die kitschige Dorfszenerie war übrigens mal Kulisse für eine SG1-Folge (7. Staffel, Folge 5 "Revisions" )
09.08.09, 17:06 Uhr
Lonni
unregistriert


was ich nich verstehe ist das sheppard den schild von lucius benutzen konnte wurde in Staffel 1 folge 3 wo McKay son ding hatte gesagt das es sich seinen benutzer einprägt und nicht von anderen benutzt werden kann??? sonst ne geht so folge aber das die kullisse schonmal benutz wurde und Kolja so leicht und undramatisch gestorben ist fand ich nich so tolll
27.03.11, 19:47 Uhr
Chakotay
unregistriert


Ganz okay die Folge. Hätte mir von Kolya auch nen besseren Abgang gewünscht.
Die Story hätte eigentlich in einer echten Westernstadt gedreht werden sollen, ( Dort hätte auch die "Duell-Szene" zwischen Sheppard und Kolya besser gewirkt)aber dann war es nicht möglich dort zu drehen. Also nahm man halt die alte SG-1 Kulisse, die nicht wirklich zur Story passte ...
20.04.11, 16:35 Uhr
Pontiac
unregistriert


oh man,wiedermal eine eigene "stargate physik" mühelos umgangen.sheppard hätte,wie gesagt,das schild garnicht benutzen können.

und wie dämlich ist lucius,daß er sich ins wasserfass eintauchen lässt.der hätte einfach eine waffe der wachen abnehmen können,kolya an den kopf halten und sagen:verpisst euch,oder der ist tot.den tip hätte sheppard ihm auch bestimmt geben können wenn er schon selbst nicht drauf kommt.und dieses typische wir nehmen alle gefangen und töten keinen von vorn herein wird langsam auch langweilig und unglaubwürdig,sei es von den replikatoren,genii,wraith oder wem auch immer.aber für die western szene am ende gibts 2 sterne,war mal was anderes.
20.04.11, 16:37 Uhr
Pontiac
unregistriert


ergänzung: der deutsche titel der serie ist auch mal wieder voll gelungen,dass man auch schön von anfang an weiss wie die folge ausgeht.