Stargate Atlantis


:: Dr. Elizabeth Weir
:: Dr. Meredith Rodney McKay
:: Dr. Samantha Carter
:: John Sheppard
:: Aiden Ford
:: Teyla Emmagan
:: Dr. Carson Beckett
:: Dr. Radek Zelenka
:: Steven Caldwell
:: Khal Drogo
:: Ronon Dex


Charaktere


Dr. Samantha Carter

von Kevin Reymann

Samantha Carter kam als Captain zum Stargate Projekt. Sie ist eine ausgezeichnete Pilotin, was sie im Golfkrieg bei mehr als hundert Flügen unter Beweis stellte und eine brilliante Physikerin. Sie und hat viele Geheimnisse des Stargates entschlüsselt und war bereits vor Dr. Jackson beteiligt an der Erforschung des Tores. Sie war es auch, die das Computer Interface zur Steuerung des Stargates geschrieben hat.

Da die Koordinaten nach Abydos nur aus Sieben Symbolen bestehen, das Tor aber 39 hat, war Sam davon überzeugt auch woanders hin reisen zu können.

Da sich das Tor jedoch nur nach Abydos öffnete, stellte man das Projekt ein. Sam jedoch forschte weiter und konnte ihre Theorie schließlich beweisen.

Sie wurde Mitglied von SG-1 und rettete durch ihr Wissen die Erde vor vielen Gefahren, darunter einem Schwarzem Loch, aber auch das Leben der Asgard konnte sie durch ihre Hilfe bewahren.

Sam hat einen Vater, Jacob Carter, der General ist und nichts vom Stargate Projekt wusste – bis Sam erfährt, dass er an Krebs erkrankt ist. Sam kann arrangieren, dass Jacob einen Tok’Ra Symbionten bekommt, der seine Verletzungen heilt. Sam sieht ihren Vater dadurch öfter – leider oft unter recht ungünstigen Bedingungen.

In der Liebe hat Sam nicht viel Glück. Einer ihrer Freunde in den sie sich verliebte, der Tok’Ra Martouf, der auch schon für Jollinar Gefühle hatte und kurzfristig Sam als Wirt benutze, ist wegen der Übernahme einer Goa’uld Technologie gestorben.

Auch für Jack O’Neill hegt sie Gefühle, darf sie jedoch wegen bestimmter Gesetze nicht ausleben.

Da Sam zu Jack O’Neill keine Beziehung eingehen kann, verliebte sie sich in Pete Shanahan, einen Polizisten. Durch einen Unfall hat Pete vom Stargate-Projekt erfahren, was ihre Beziehung noch vertieft hat. Nachdem Sams Vater Jacob gestorben ist, wurde ihr jedoch klar, dass sie nur einen Mann liebt – und das ist Jack O’Neill. Sie hat daraufhin die Hochzeit abgesagt.

Jacks erste Amtshandlung als General war es, Sam zum Colonel zu befördern. Fortan hat sie das SG-1 Team geleitet, bis sie sich ein Jahr später nach Area 51 versetzen lassen hat. Nach dem Tod von Dr. Fraiser hat ihre Adoptivtochter Cassandra einige Probleme gehabt. Die Arbeitszeiten im Stargate-Center ließen es nicht zu, dass Sam sich um sie kümmert. Als es Cassandra wieder besser ging, lies sich Sam zurück ins SGC versetzen. Sie ist nun wieder Mitglied von SG-1, welches jedoch von Colonel Mitchell geleitet wird.