Serienwelt


:: DVD-Regal - Serien auf DVD
:: Blu-Ray Regal - Serien auf Blu-Ray Disc


:: Serien-Lexikon
:: US Serien-Starts im Herbst 2005
:: US Serien-Starts im Herbst 2006
:: US Serien-Starts im Herbst 2007
:: US Quoten-Überblick 2006/2007
:: US Quoten-Überblick 2007/2008


:: GAME OF THRONES


:: 24
:: THE 4400
:: ALIAS
:: BATTLESTAR GALACTICA
:: Blade: The Series
:: Boston Legal
:: Chili TV
:: Cold Case
:: Crossing Jordan
:: CSI
:: CSI : Miami
:: CSI : NY
:: CSL - Crime Scene Lake Glory
:: Dark Angel
:: Dead like me
:: Deadwood
:: The Dead Zone
:: Desperate Housewives
:: ENTERPRISE
:: FIREFLY
:: The District
:: Fringe
:: Greys Anatomy
:: Ghost Whisperer
:: Gilmore Girls
:: Heroes
:: HEROES
:: House M.D.
:: Jericho
:: John Doe
:: JEREMIAH
:: Life on Mars
:: LOST
:: The Lost Room
:: MEDIUM
:: Medium
:: Monk
:: Numb3rs
:: O.C., California
:: Prison Break
:: Rome
:: Six Feet Under
:: Smallville
:: STARGATE ATLANTIS
:: STARGATE UNIVERSE
:: Supernatural
:: Surface
:: Taken
:: The Tudors
:: TORCHWOOD
:: Tru Calling
:: V - DIE BESUCHER
:: V - Die Besucher
:: Veronica Mars


:: Allein gegen die Zukunft
:: Ally McBeal
:: ANGEL
:: BABYLON 5
:: Brimstone
:: BUFFY
:: CHARMED
:: CRUSADE
:: STAR TREK: DEEP SPACE 9
:: Die neue Addams Familie
:: Family Guy
:: FARSCAPE
:: FUTURAMA
:: Highlander
:: NeverWhere
:: Pretender
:: Starship Troopers: Der Kampf geht weiter
:: ROSWELL
:: Seven Days
:: SLIDERS
:: Sliders
:: Die Sopranos
:: Space 2063
:: STARGATE SG1
:: STAR TREK: VOYAGER
:: Welcome To Paradox


:: AIRWOLF
:: STAR TREK: THE NEXT GENERATION
:: DIE TRIPODS
:: V - Die außerirdischen Besucher kommen
:: Zurück in die Vergangenheit


:: Die Zwei
:: Kampfstern Galactica
:: Im Land der Saurier
:: Kojak
:: Mondbasis Alpha 1
:: Omega Factor


:: Counterstrike
:: DOCTOR WHO
:: Ein Käfig voller Helden
:: Simon Templar
:: STAR TREK: THE ORIGINAL SERIES


:: Weitere Sendungen


Serienwelt


Tru Calling


von Alexander Weigelt

Tru CallingTru CallingTru CallingTru Calling

Diskutiert über Tru Calling : Besucherkommentare (8)

Tru Calling  
In TVision:
#002 vom 16.05.2005
#012 vom 31.10.2005

Originaltitel:
Tru Calling

Deutscher Titel:
Tru Calling: Schicksal reloaded!

Produktionsland:
USA

Genre:
Mystery / Krimi / Drama

Erstausstrahlung:
30.10.2003

Ausstrahlung bis:
28.04.2005

Status:
Abgesetzt nach 2 Staffeln

Darsteller:
Eliza Dushku
  als Tru Davies
Shawn Reaves
  als Harrison Davies
Zach Galifianakis
  als Davis
Jessica Collins
  als Meredith Davies (S1)
Andrea Joy Cook
  als Lindsay Walker (S1)
Jason Priestley
  als Jack Harper (Folge 14-26)
Matthew Bomer
  als Luc
Cotter Smith
  als Richard Davies
Liz Vassey
  als Dr. Carrie Allen (S2)
Benjamin Benitez
  als Gardez (S2)
Eric Christian Olsen
  als Jensen Ritchie (S2)

Crew:
Marty Adelstein
  ausführender Produzent
Philip Noyce
  ausführender Produzent
Bob Goodwin
  ausführender Produzent
Neal Moritz
  ausführender Produzent
Dawn Parouse
  ausführender Produzent
Jon Harmon Feldman
  ausführender Produzent
  Serienmacher

Amazon Links:
Die komplette Serie auf DVD (UK-Import)

Die Handlung

Die junge, attraktive Hochschulabsolventin Tru Davies möchte Ärztin werden. Als sie ein Praktikum in einer New Yorker Pathologie beginnt, geschieht mit einem Mal Ungeheuerliches: Die Toten sprechen zu ihr und reißt Tru aus ihrem Alltag. Denn jedes Mal, wenn sich ein Toter an sie wendet, erlebt sie schlagartig den gleichen Tag noch einmal - und das nur, um die Morde und Unglücksfälle zu verhindern, die ihr die Toten überhaupt erst in die Pathologie brachten. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn Tru hat immer nur wenige Stunden Zeit, um das Opfer zu finden und das Unglück aufzuhalten. Von ihrer Fähigkeit erzählt sie anfangs nur Davis (ihrem Chef) und Harrison (der Bruder von Tru).

Eines Tages taucht ein gewisser Jack Harper auf. Er fängt im selben Leichenschauhaus an, in dem auch Tru arbeitet. Anfangs ist er nett und hilfsbereit. Doch er hat ein Geheimnis. Jack erlebt die Tage, wie Tru, ebenfalls von neuem. Erst dachte er er wäre verrückt und ließ sich freiwillig in eine Psychiatrie einweisen um sich untersuchen zu lassen. Man konnte bei ihm jedoch nichts feststellen. Wie dem auch sei akzeptierte er es...

Bei einem Wiederholungstag erfährt Tru durch Zufall davon und stellt Jack zur Rede und er erzählt ihr schließlich alles. Sie ist natürlich erleichtert darüber, dass sie nicht mehr allein ist. Sie vertraut sich ihm voll und ganz an und lässt zu, dass Jack nicht mehr von ihrer Seite weicht. Auch als die beiden auf Grund eines Fehlers von Jack es nicht schaffen, einen an einem Herzinfarkt verstorbenen Arzt vor dem Tod zu retten, wird Tru nicht misstrauisch. Erst als Jack weiterhin versucht, ihre Rettungsversuche zu vereiteln, erkennt Tru ihren fatalen Irrtum: Jack ist keinesfalls so wie sie, sondern eher eine vom Schicksal gewollte Gegenkraft, die versucht, ihre Pläne zu durchkreuzen. Tru will Leben retten, er will verhindern dass sie weiterleben, da das Schicksal es für die sterbende Person vorgesehene hat...

Ausstrahlung

Tru Calling wurde in den USA von 20th Century Fox Television produziert und vom Fernsehsender FOX ausgestrahlt. Die erste Staffel lief ab dem 30. Oktober 2003 bis 29. April 2004. Nach der ersten Staffel verlängerte man die Serie auf eine zweite Staffel. Nach Abschluss der Dreharbeiten zur sechsten Folge der zweiten Season wurde die Serie jedoch wegen zu schlechter Einschaltquoten abgesetzt und die Episoden von FOX zurückgelegt. Erst im Frühjahr 2005 fanden sie dann den Weg ins TV (Ausstrahlung vom 31. März 2005 bis 28. April 2005). Die komplette Serie schaffte es auf nur 26 Episoden. In Deutschland wurde die Serie vom 7. Mai 2005 bis 5. November 2005 unter dem Titel "Tru Calling - Schicksal reloaded!" von RTL gesendet.

Titelsong

Der Titelsong "Somebody Help Me" wurde von Full Blown Rose gesungen.