Serienwelt


:: DVD-Regal - Serien auf DVD
:: Blu-Ray Regal - Serien auf Blu-Ray Disc


:: Serien-Lexikon
:: US Serien-Starts im Herbst 2005
:: US Serien-Starts im Herbst 2006
:: US Serien-Starts im Herbst 2007
:: US Quoten-Überblick 2006/2007
:: US Quoten-Überblick 2007/2008


:: GAME OF THRONES


:: 24
:: THE 4400
:: ALIAS
:: BATTLESTAR GALACTICA
:: Blade: The Series
:: Boston Legal
:: Chili TV
:: Cold Case
:: Crossing Jordan
:: CSI
:: CSI : Miami
:: CSI : NY
:: CSL - Crime Scene Lake Glory
:: Dark Angel
:: Dead like me
:: Deadwood
:: The Dead Zone
:: Desperate Housewives
:: ENTERPRISE
:: FIREFLY
:: The District
:: Fringe
:: Greys Anatomy
:: Ghost Whisperer
:: Gilmore Girls
:: Heroes
:: HEROES
:: House M.D.
:: Jericho
:: John Doe
:: JEREMIAH
:: Life on Mars
:: LOST
:: The Lost Room
:: MEDIUM
:: Medium
:: Monk
:: Numb3rs
:: O.C., California
:: Prison Break
:: Rome
:: Six Feet Under
:: Smallville
:: STARGATE ATLANTIS
:: STARGATE UNIVERSE
:: Supernatural
:: Surface
:: Taken
:: The Tudors
:: TORCHWOOD
:: Tru Calling
:: V - DIE BESUCHER
:: V - Die Besucher
:: Veronica Mars


:: Allein gegen die Zukunft
:: Ally McBeal
:: ANGEL
:: BABYLON 5
:: Brimstone
:: BUFFY
:: CHARMED
:: CRUSADE
:: STAR TREK: DEEP SPACE 9
:: Die neue Addams Familie
:: Family Guy
:: FARSCAPE
:: FUTURAMA
:: Highlander
:: NeverWhere
:: Pretender
:: Starship Troopers: Der Kampf geht weiter
:: ROSWELL
:: Seven Days
:: SLIDERS
:: Sliders
:: Die Sopranos
:: Space 2063
:: STARGATE SG1
:: STAR TREK: VOYAGER
:: Welcome To Paradox


:: AIRWOLF
:: STAR TREK: THE NEXT GENERATION
:: DIE TRIPODS
:: V - Die außerirdischen Besucher kommen
:: Zurück in die Vergangenheit


:: Die Zwei
:: Kampfstern Galactica
:: Im Land der Saurier
:: Kojak
:: Mondbasis Alpha 1
:: Omega Factor


:: Counterstrike
:: DOCTOR WHO
:: Ein Käfig voller Helden
:: Simon Templar
:: STAR TREK: THE ORIGINAL SERIES


:: Weitere Sendungen


Serienwelt


Im Land der Saurier


von Alexander Weigelt

Im Land der Saurier CrewIm Land der SaurierIm Land der SaurierIm Land der Saurier

Diskutiert über Im Land der Saurier : Besucherkommentare (30)

Im Land der Saurier  
Originaltitel:
Land of the Lost

Deutscher Titel:
Im Land der Saurier

Produktionsland:
USA

Genre:
Science Fiction-Jugendserie

Erstausstrahlung:
07.09.1974

Ausstrahlung bis:
04.12.1976

Status:
Beendet nach 3 Staffeln

Darsteller:
Spencer Milligan
  als Rick Marshall
Wesley Eure
  als Will Marshall
Kathy Coleman
  als Holly Marshall
Philip Paley
  als Cha-Ka
Joe Giamalva (S1)
  als Ta
Scutter McKay (S2)
  als Ta
Sharon Baird
  als Sa
Walker Edmiston
  als Enik
Ron Harper
  als Onkel Jack Marshall
Jack Tingley
  als Sleestak

Crew:
John Braislin
  In Charge of Production
Sid Krofft & Marty Krofft
  Creators
Albert J. Tenzer (S1+2)
  Sid Krofft (S3)
Marty Krofft (S3)
  Executive Producers

Die Handlung

Während eines Ausfluges in einem Schlauchboot geraten Rick Marshall und seine zwei Kinder Will und Holly in ein Erdbeben. Hinter ihnen stürzt alles zusammen und sie fallen schließlich einen gigantischen Wasserfall hinunter. Als sie aufwachen stellen sie fest das sie sich in einer prähistorischen Welt befinden und werden schon kurz nach ihrer Ankunft von einem Tyrannosaurus Rex bedroht. Sie flüchten in eine hochgelegene Höhle, welche sie nun als ihr Zuhause ansehen. Hin und wieder kommt der T-Rex namens Grumpy dort vorbei. Doch man weiß sich zu helfen. Sie rammen dem Saurier einen angespitzten Baumstamm in den Rachen und dieser flüchtet schreiend.

Während des Aufenthaltes in ihrer neuen Welt entdecken die drei Marshalls sowohl Freunde als auch Feinde. So treffen sie auf die friedlichen "Pakuni" (affenähnliche Menschen) und freunden sich mit Cha-Ka, Ta und Sa an. Außerdem kommen sie in Kontakt mit einem aggressiven, echsenartigen Volk.

Diese Wesen nennen sich selbst "Sleestaks", sind grün, scheuen sich vor Licht, geben ein beängstigendes Zischen von sich und sind intelligenter als die Pakuni. Die Sleestaks leben in der so genannten "Verlorenen Stadt". Dies ist ein unterirdischer Tunnel-Komplex und wurde von den "Altrusians" gebaut und vom Allosaurus "Alice" bewacht.

Die grauen Altrusians sind eine friedlebende Sleestak Art und entwickelten sich 1000 Jahre eher als die grünen Sleestaks. Die Marshalls machen mit Enik, einem angehörigen dieser Rasse, Bekanntschaft. Enik kommt durch ein Zeitportal aus der Vergangenheit.

In geheimnisvollen goldenen Pyramiden finden sie farbige Kristalle, bei denen - je nachdem, wie man sie berührt - seltsame Dinge geschehen oder das Wetter beeinflusst werden kann...

Auf der Suche nach Rick, Will und Holly gelangte auch Jack Marshall, der Onkel von Will und Holly in die Dinosaurier Zeit. Vater Rick konnte durch Eniks Zeitportal wieder zurück in seine Welt und musste die Kinder zurücklassen...

Ausstrahlung in den USA

Der Sender NBC strahlte die Serie Land of the Lost mit 43 Episoden á 25 Minuten Staffelweise aus. So zeigte der Kanal die erste Staffel von September bis Dezember 1974, die zweite Staffel von September bis November 1975 und die dritte und letzte Staffel von September bis Dezember 1976 aus. Danach folgten mehrere Wiederholungen bei verschiedenen amerikanischen Sendeanstalten. Schließlich wurde die Serie Mitte 2004 auf DVD veröffentlicht (Nur den USA).

Ausstrahlung in Deutschland

In Deutschland wurde Im Land der Saurier erstmals von September bis Dezember 1990 auf RTLPlus gezeigt. Dort jedoch nur mit 17 Folgen. Der Sender strahlte dann von März bis September 1991 noch die letzten 26 Episoden aus. 1993/1994 wiederholte RTL 2 alle 43 Folgen. Seit dem kam die Serie nicht mehr im deutschen Fernsehen.

Hintergrund

Land of the Lost wurde von den Brüdern Sid & Marty Krofft entwickelt und wurde zwischen 1974 und 1976 in den USA gedreht. Spencer Milligan der den Rick Marshall spielte stieg nach der 2. Staffel aus der Serie aus. Die Gründe dafür sind nicht bekannt. Ab der 3. Staffel kam für ihn Ron Harper zur Serie. Er verkörpert den Bruder von Rick bzw. den Onkel von Will (Wesley Eure) und Holly (Kathy Coleman).

Die Serie wurde 1991 mit neuer Besetzung und neuen Abenteuern unter dem Titel Im Land der Saurier II neu aufgelegt. Jedoch hat diese Fassung keine Story-Gemeinsamkeiten mit der 1974er Version. 2009 wird ein Kinofilm mit dem Titel Land of the Lost mit Will Farrell in der Hauptrolle anlaufen...