Serienwelt


:: DVD-Regal - Serien auf DVD
:: Blu-Ray Regal - Serien auf Blu-Ray Disc


:: Serien-Lexikon
:: US Serien-Starts im Herbst 2005
:: US Serien-Starts im Herbst 2006
:: US Serien-Starts im Herbst 2007
:: US Quoten-Überblick 2006/2007
:: US Quoten-Überblick 2007/2008


:: GAME OF THRONES


:: 24
:: THE 4400
:: ALIAS
:: BATTLESTAR GALACTICA
:: Blade: The Series
:: Boston Legal
:: Chili TV
:: Cold Case
:: Crossing Jordan
:: CSI
:: CSI : Miami
:: CSI : NY
:: CSL - Crime Scene Lake Glory
:: Dark Angel
:: Dead like me
:: Deadwood
:: The Dead Zone
:: Desperate Housewives
:: ENTERPRISE
:: FIREFLY
:: The District
:: Fringe
:: Greys Anatomy
:: Ghost Whisperer
:: Gilmore Girls
:: Heroes
:: HEROES
:: House M.D.
:: Jericho
:: John Doe
:: JEREMIAH
:: Life on Mars
:: LOST
:: The Lost Room
:: MEDIUM
:: Medium
:: Monk
:: Numb3rs
:: O.C., California
:: Prison Break
:: Rome
:: Six Feet Under
:: Smallville
:: STARGATE ATLANTIS
:: STARGATE UNIVERSE
:: Supernatural
:: Surface
:: Taken
:: The Tudors
:: TORCHWOOD
:: Tru Calling
:: V - DIE BESUCHER
:: V - Die Besucher
:: Veronica Mars


:: Allein gegen die Zukunft
:: Ally McBeal
:: ANGEL
:: BABYLON 5
:: Brimstone
:: BUFFY
:: CHARMED
:: CRUSADE
:: STAR TREK: DEEP SPACE 9
:: Die neue Addams Familie
:: Family Guy
:: FARSCAPE
:: FUTURAMA
:: Highlander
:: NeverWhere
:: Pretender
:: Starship Troopers: Der Kampf geht weiter
:: ROSWELL
:: Seven Days
:: SLIDERS
:: Sliders
:: Die Sopranos
:: Space 2063
:: STARGATE SG1
:: STAR TREK: VOYAGER
:: Welcome To Paradox


:: AIRWOLF
:: STAR TREK: THE NEXT GENERATION
:: DIE TRIPODS
:: V - Die außerirdischen Besucher kommen
:: Zurück in die Vergangenheit


:: Die Zwei
:: Kampfstern Galactica
:: Im Land der Saurier
:: Kojak
:: Mondbasis Alpha 1
:: Omega Factor


:: Counterstrike
:: DOCTOR WHO
:: Ein Käfig voller Helden
:: Simon Templar
:: STAR TREK: THE ORIGINAL SERIES


:: Weitere Sendungen


Serienwelt


Highlander


von Rabea Lau


Diskutiert über Highlander : Besucherkommentare (0)

Highlander  
Originaltitel:
Highlander

Deutscher Titel:
Highlander

Produktionsland:
USA

Genre:
Fantasy

Erstausstrahlung:
1992

Ausstrahlung bis:
1998

Status:
Nach 6 Staffeln beendet/abgesetzt

Darsteller:
Adrian Paul
  als Duncan MacLeod
Stan Kirch
  als Richie Rayn
Peter Wingfield
  als Methos
Elizabeth Gracen
  als Amanda
Jim Byrnes
  als Joe Dawson
Philip Akin
  als Charlie de Salvo
Lisa Howard
  als Anne Lindsey
Alexandra Vandernoot
  als Tessa Noel

Crew:
Christian Charret
  Executive Producer
Marla Ginsburg
  Executive Producer
Peter Davis
  Executive Producer
Peter S. Davis
  Executive Producer
Denis Leroy
  Executive Producer
Bill Panzer
  Executive Producer
William N. Panzer
  Executive Producer
Gregory Widen
  Creator

Ableger:
The Raven
Highlander - The Animated Series

Amazon Links:
DVD: Staffel 1

"Ich bin Duncan MacLeod, ich wurde vor 400 Jahren in den schottischen Highlands geboren. Ich bin unsterblich und ich bin nicht allein. Seit Jahrtausenden warten wir auf den Tag der großen Zusammenkunft, wenn das Schwert den Kopf von den Schultern trennt und den Sieger die ewige Kraft durchdringt. Am Ende kann es nur einen geben."

So beginnt die erste Folge der Serie Highlander, die an den gleichnamigen Spielfilm angelehnt ist. Leider lassen die Macher der Serie die Zeit ein wenig außer acht. Laut Spielfilm findet die große Zusammenkunft im Jahre 1986 statt, aber die Serie beginnt 1992. Es bleibt einem also nichts anderes übrig, als den Spielfilm separat zu sehen und sich an den einzelnen Erlebnissen von Duncan (Adrian Paul) zu erfreuen.

Am Anfang tauchen die unterschiedlichsten Unsterblichen auf, die es auf den Kopf des Highlanders abgesehen haben. Manche sind ihm aus seiner Vergangenheit bekannt und andere wieder nicht. Nach der ersten Staffel, kommt die Serie erst richtig in Fahrt. Dort lernen wir Amanda (Elizabeth Gracen), eine ca. 1000 Jahre alte Dame, etwas genauer kennen. Diese begegnete ihm im Jahre 1635 zum ersten Mal. Sie heitert die Serie in vielerlei Hinsicht etwas auf. Während Duncan sein Leben in geordneten Bahnen lebt und versucht nicht weiter aufzufallen und kein unnötiges Risiko einzugehen, ist sie das ganze Gegenteil davon. So ist es nicht verwunderlich, dass die Diebin ihn so manches Mal in Schwierigkeiten bringt.

Im Laufe der Zeit lernt Duncan den Barkeeper Joe Dawson (Jim Byrnes) kennen. Wie sich später herausstellt gehört er zu einer Gruppe von Leuten die sich "die Beobachter" nennen. Diese Organisation gibt es seit Jahrhunderten und sie beobachten und protokollieren alles was die Unsterblichen tun. Es ist ihnen nicht erlaubt mit den Unsterblichen, die sie immer gut im Auge behalten in Kontakt zu treten, aber dennoch werden Duncan und Joe im Laufe der Zeit gute Freunde.

Um mehr Spannung und vielleicht auch ein wenig Verwirrung in die Serie zu bringen, wird in der 3. Staffel (die Serie schaffte es auf stolze 6 Staffeln) ein neuer Unsterblicher eingeführt. Er ist für mich mit Abstand die interessante Figur in der Serie. Methos (Peter Wingfield), der wahrscheinlich älteste Unsterbliche der noch lebt, er selber schätzt sich auf ungefähr 5000 Jahre, ist nicht leicht zu durchschauen. Immer, wenn Duncan (und auch der Zuschauer) glaubt, ihn zu kennen, erfährt der Highlander etwas über ihn, womit er nicht im entferntesten gerechnet oder geglaubt hätte.

Um die Folgen gut füllen zu können, bedient man sich am häufigsten der Erinnerung von Unsterblichen. Diese führen einen fast immer in vergangene Jahrhunderte. Am Anfang waren es immer nur Duncans, aber im Laufe der Zeit kamen auch andere dazu, wie die von Amanda oder Methos.

Wie jede gute Serie Anfang 90ziger, besteht auch diese hauptsächlich auf Einzelfolgen, die man nicht zwingend in der richtigen Reihenfolge sehen muss. Erst gegen Ende führen die Autoren einen roten Faden ein. Zum einen durch ständig wiederkehrenden Charaktere und zum anderen durch einen sich immer mehr zuspitzenden Handlungsbogen innerhalb der Beobachter. Aber am Ende kann es nur einen geben!