Serienwelt


:: DVD-Regal - Serien auf DVD
:: Blu-Ray Regal - Serien auf Blu-Ray Disc


:: Serien-Lexikon
:: US Serien-Starts im Herbst 2005
:: US Serien-Starts im Herbst 2006
:: US Serien-Starts im Herbst 2007
:: US Quoten-Überblick 2006/2007
:: US Quoten-Überblick 2007/2008


:: GAME OF THRONES


:: 24
:: THE 4400
:: ALIAS
:: BATTLESTAR GALACTICA
:: Blade: The Series
:: Boston Legal
:: Chili TV
:: Cold Case
:: Crossing Jordan
:: CSI
:: CSI : Miami
:: CSI : NY
:: CSL - Crime Scene Lake Glory
:: Dark Angel
:: Dead like me
:: Deadwood
:: The Dead Zone
:: Desperate Housewives
:: ENTERPRISE
:: FIREFLY
:: The District
:: Fringe
:: Greys Anatomy
:: Ghost Whisperer
:: Gilmore Girls
:: Heroes
:: HEROES
:: House M.D.
:: Jericho
:: John Doe
:: JEREMIAH
:: Life on Mars
:: LOST
:: The Lost Room
:: MEDIUM
:: Medium
:: Monk
:: Numb3rs
:: O.C., California
:: Prison Break
:: Rome
:: Six Feet Under
:: Smallville
:: STARGATE ATLANTIS
:: STARGATE UNIVERSE
:: Supernatural
:: Surface
:: Taken
:: The Tudors
:: TORCHWOOD
:: Tru Calling
:: V - DIE BESUCHER
:: V - Die Besucher
:: Veronica Mars


:: Allein gegen die Zukunft
:: Ally McBeal
:: ANGEL
:: BABYLON 5
:: Brimstone
:: BUFFY
:: CHARMED
:: CRUSADE
:: STAR TREK: DEEP SPACE 9
:: Die neue Addams Familie
:: Family Guy
:: FARSCAPE
:: FUTURAMA
:: Highlander
:: NeverWhere
:: Pretender
:: Starship Troopers: Der Kampf geht weiter
:: ROSWELL
:: Seven Days
:: SLIDERS
:: Sliders
:: Die Sopranos
:: Space 2063
:: STARGATE SG1
:: STAR TREK: VOYAGER
:: Welcome To Paradox


:: AIRWOLF
:: STAR TREK: THE NEXT GENERATION
:: DIE TRIPODS
:: V - Die außerirdischen Besucher kommen
:: Zurück in die Vergangenheit


:: Die Zwei
:: Kampfstern Galactica
:: Im Land der Saurier
:: Kojak
:: Mondbasis Alpha 1
:: Omega Factor


:: Counterstrike
:: DOCTOR WHO
:: Ein Käfig voller Helden
:: Simon Templar
:: STAR TREK: THE ORIGINAL SERIES


:: Weitere Sendungen


Serienwelt


The Dead Zone


von Mario Rössel


Diskutiert über The Dead Zone : Besucherkommentare (19)

Dead Zone  
Originaltitel:
The Dead Zone

Deutscher Titel:
The Dead Zone

Produktionsland:
US

Genre:
Action/Adventure/Science-Fiction

Erstausstrahlung:
16.5.2002 (USA-Network)

Status:
In Staffel 5 (USA)

Darsteller:
Anthony Michael Hall
  als Johnny Smith
Nicole de Boer
  als Sarah Bannerman
John L. Adams
  als Bruce Lewis
Chris Bruno
  als Sheriff Walter "Walt" Bannerman

The Dead Zone - Die Serie

Der junge High School Lehrer Johnny Smith führte einst ein einfaches aber erfülltes Leben in einer idyllischen Kleinstadt. Doch kurz nach der Verlobung mit seiner Kollegin Sarah Bracknell wurde Johnny bei einem schweren Autounfall lebensgefährlich verletzt - er fiel sechs Jahre ins Koma. Nach seinem Erwachen muss er jedoch feststellen, dass er eine Gabe besitzt: Berührt er Menschen oder Gegenstände, kann er sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft sehen, und somit das Schicksal derer verändern.

Basierend auf Stephen Kings Roman "The Dead Zone" entwickelte 2002 "Star Trek"-Produzent und Autor Michael Piller zusammen mit seinem Sohn Shawn die gleichnamige Serie. 19 Jahre zuvor hatte bereits David Cronenberg den Stoff für die große Leinwand verfilmt.

Piller übernahm die Hauptcharaktere und den Aufhänger, um eine Serie zu entwickeln, die sich um ein großes Thema dreht: Gibt es so etwas wie Schicksal und Vorhersehung? Und was, wenn wir wirklich in die Zukunft schauen könnten?

Diese "Was wäre wenn"-Frage zieht sich auch durch die gesamte erste Staffel. Johnny gelingt es dabei auf verschiedenste Art und Weise, Verbrechen und Katastrophen zu verhindern oder zumindest aufzuklären. Am Ende der Staffel taucht aber eine neue Gefahr auf: Ein angehender Politiker namens Greg Stillson, bei dessen Berührung Johnny das Armageddon vorhersieht.

Deshalb versucht Johnny in der zweiten Staffel auch herauszufinden, welche Verbindung Stillson mit der größten aller Katastrophen zu tun haben könnte. Am Ende erhält er sogar Kontakt zu einer Person aus der Zukunft, die dieses Unglück überlebt und Johnnys Stock gefunden hat. Auch in der dritten Staffel wird die Geschichte um Stillson weiter vertieft und man untersucht Johnnys Beziehung zu Sarah und seinem Sohn J.J.

Von Anfang an war Pillers The Dead Zone ein großer Erfolg für das USA Network. Grund hierfür sind nicht nur die einzigartigen Geschichten, welche die Serie erzählt, sondern auch Pillers Nähe zu den Fans. Auf der offiziellen Webseite gibt es nicht nur eine Anleitung für angehende Drehbuchautoren, die sich selbst an einer Episode der Serie versuchen möchten, sondern auch komplette Drehbücher der Episoden zum Download. Und der Erfolg scheint weiterzugehen, denn das USA Network spendierte der Serie im September letzten Jahres eine vierte Staffel. Man darf gespannt sein.

Eine Review zur Season 2 DVD von Dead Zone gibt es hier.