Serienwelt


:: DVD-Regal - Serien auf DVD
:: Blu-Ray Regal - Serien auf Blu-Ray Disc


:: Serien-Lexikon
:: US Serien-Starts im Herbst 2005
:: US Serien-Starts im Herbst 2006
:: US Serien-Starts im Herbst 2007
:: US Quoten-Überblick 2006/2007
:: US Quoten-Überblick 2007/2008


:: GAME OF THRONES


:: 24
:: THE 4400
:: ALIAS
:: BATTLESTAR GALACTICA
:: Blade: The Series
:: Boston Legal
:: Chili TV
:: Cold Case
:: Crossing Jordan
:: CSI
:: CSI : Miami
:: CSI : NY
:: CSL - Crime Scene Lake Glory
:: Dark Angel
:: Dead like me
:: Deadwood
:: The Dead Zone
:: Desperate Housewives
:: ENTERPRISE
:: FIREFLY
:: The District
:: Fringe
:: Greys Anatomy
:: Ghost Whisperer
:: Gilmore Girls
:: Heroes
:: HEROES
:: House M.D.
:: Jericho
:: John Doe
:: JEREMIAH
:: Life on Mars
:: LOST
:: The Lost Room
:: MEDIUM
:: Medium
:: Monk
:: Numb3rs
:: O.C., California
:: Prison Break
:: Rome
:: Six Feet Under
:: Smallville
:: STARGATE ATLANTIS
:: STARGATE UNIVERSE
:: Supernatural
:: Surface
:: Taken
:: The Tudors
:: TORCHWOOD
:: Tru Calling
:: V - DIE BESUCHER
:: V - Die Besucher
:: Veronica Mars


:: Allein gegen die Zukunft
:: Ally McBeal
:: ANGEL
:: BABYLON 5
:: Brimstone
:: BUFFY
:: CHARMED
:: CRUSADE
:: STAR TREK: DEEP SPACE 9
:: Die neue Addams Familie
:: Family Guy
:: FARSCAPE
:: FUTURAMA
:: Highlander
:: NeverWhere
:: Pretender
:: Starship Troopers: Der Kampf geht weiter
:: ROSWELL
:: Seven Days
:: SLIDERS
:: Sliders
:: Die Sopranos
:: Space 2063
:: STARGATE SG1
:: STAR TREK: VOYAGER
:: Welcome To Paradox


:: AIRWOLF
:: STAR TREK: THE NEXT GENERATION
:: DIE TRIPODS
:: V - Die außerirdischen Besucher kommen
:: Zurück in die Vergangenheit


:: Die Zwei
:: Kampfstern Galactica
:: Im Land der Saurier
:: Kojak
:: Mondbasis Alpha 1
:: Omega Factor


:: Counterstrike
:: DOCTOR WHO
:: Ein Käfig voller Helden
:: Simon Templar
:: STAR TREK: THE ORIGINAL SERIES


:: Weitere Sendungen


Serienwelt


Blade: The Series


von Robert Medyk

bladebladeblade

Diskutiert über Blade: The Series : Besucherkommentare (10)

Blade: The Series  
Originaltitel:
Blade: The Series

Deutscher Titel:
Blade - Die Jagd geht weiter

Produktionsland:
USA

Genre:
Comicverfilmung/Action

Erstausstrahlung:
28.07.2006

Status:
Abgesetzt nach Staffel 1

Darsteller:
Kirk 'Sticky Fingaz' Jones
  als Blade
Jill Wagner
  als Krista Starr
Nelson Lee
  als Shen
Neil Jackson
  als Marcus Van Sciver
Jessica Gower
  als Chase

Crew:
David S. Goyer
  Entwickler / Executive Producer
Jon Kroll
  Executive Producer
Jim Rosenthal
  Executive Producer
Avi Arad
  Executive Producer
David Simkins
  Executive Producer
Ramin Djawadi
  Musik

Die Storylines

Blade ist Halb-Mensch und Halb-Vampir, ein Daywalker. Er hat alle Stärken der Vampire, aber nicht ihre Schwächen. Sonnenlicht, Knoblauch oder Weihwasser können ihm nichts anhaben. Seine Mutter wurde nämlich kurz vor seiner Geburt von einem Vampir gebissen, deswegen fließt in ihm das Vampirblut. Er schwört Rache und kämpft nun in den Straßen von Detroit gegen die Vampire und deren Häuser mit seinem menschlichen Verbündeten Shen, der sein Waffenspezialist ist.

Zudem entsteht in der Unterwelt gerade eine neue Droge, die aus Vampirasche hergestellt wird. Sie verleiht dem Konsumenten für kurze Zeit deren übermenschliche Kräfte. Die Vampire werden also nicht nur von Blade gejagt, sondern jetzt auch noch von den Drogenherstellern.

Das Haus von Chthon lässt Experimente an Vampiren durchführen, um einen Impfstoff zu entwickeln, der Vampire immun gegen ihre Schwächen, wie Silber und Knoblauch macht. Nach ersten missglückten Versuchen, scheinen sie einen Treffer gelandet zu haben. Wird es Blade gelingen deren Vorhaben zu zerstören oder wird er gegen die Super-Vampire scheitern?

Marcus Van Sciver, das Oberhaupt von Chthon, lässt Zack Starr töten, da er anscheinend ein Maulwurf in seinem Haus war. Die Polizei ermittelt in diesem Fall nicht weiter, also nimmt dessen Zwillingsschwester Krista sich der Sache an, die kürzlich aus dem Irak zurückgekehrt ist. Sie gerät immer tiefer in die Welt der Vampire, bis sie schließlich auf Blade trifft. Sie verbünden sich, doch bei einem Auftrag wird sie von Marcus Van Sciver gefangen und in einen Vampir verwandelt. Blade will nun diese Situation nutzen und Krista zu seiner Spionin machen. Doch kann Krista ihrem Blutdurst widerstehen oder wird sie zu einem richtigen Vampir, der Marcus dienen wird?

Die Geschichte zu Blade

Blade ist ein Comicheld aus dem Marvel-Verlag, der das erste Mal im Jahr 1973 in einem Comic aufgetaucht ist. Er hat es 1998 zudem zu einer erfolgreichen Kinokarriere geschafft. Nach "Blade" folgten noch zwei weitere Filme, "Blade II" und "Blade: Trinity".

Anfang 2006 begannen dann schließlich die Gerüchte, dass es auch eine TV-Serie über Blade geben soll. Die Meinungen waren ziemlich gespalten. Am 28.07.2006 startete der zweistündige Pilotfilm auf dem amerikanischen Kabelsender Spike TV und wurde zu einem unglaublichen Erfolg für den Sender. Über 2,5 Millionen Zuschauer erhöhten teilweise die Werte es Senders um mehr als 500 Prozent. Vorerst sind dreizehn Episoden der Serie bestellt worden, doch bei einem anhaltenden Erfolg wird die Serie sicherlich fortgesetzt werden.

David S. Goyer ist außerdem einer der ausführenden Produzenten der Serie. Er schrieb unter anderem die Drehbücher für die "Blade"-Trilogie und für die neueste Batman-Verfilmung "Batman Begins". Man kann also sagen, dass der Mann recht talentiert ist.

Fazit

Die Serie hat es geschafft mehrere spannende und interessante Storylines zu kreieren, die ständig weitererzählt und nicht unnötig in die Länge gezogen werden. Außerdem bietet sie ganz nette Action- und Kampfszenen, die mit gelungenen Effekten und passender Musik bereichert werden. Nach "Buffy" und "Angel" ist endlich eine Vampirserie ins Fernsehen zurückgekehrt. Die Darsteller sind recht gut gewählt und die Umgewöhnung bei dem neuen Blade fällt meiner Meinung nach nicht all zu schwer. Doch das muss jeder selbst entscheiden, denn Geschmäcker sind ja verschieden. Jetzt können wir nur hoffen, dass ein deutscher Sender sich der Serie annimmt.







1