Roswell


:: Roswell DVDs, Videos & CD


:: Roswell Season 1 DVD Box
:: Roswell Season 2 DVD Box


:: Tracklist


DVDs, Videos & CDs


"Roswell"
Season Zwei DVD Box


von Mario Scholz

Box-Gestaltung

Wie für Serien üblich wird die zweite Staffel von Roswell praktisch im gleichen dunklen rötlich-gelben Design wie die erste ausgeliefert. Nur die Bilder auf der Hülle der Einschubbox haben gewechselt und zeigen nun Szenen aus der zweiten Staffel der Serie. Auch diesmal sind die Felsen in der Wüste zentrales Design-Element, daß sich durch die gesamte Boxgestaltung zieht. Der silberne Roswell-Schriftzug oben und das Alien-Symbol sind wieder als leichtes Relief in der Box eingelassen. Die zweite Staffel braucht sich optisch neben der edlen ersten Staffel definitiv nicht zu verstecken.

Auch der Einschub ist bis auf die Grafiken identisch zu dem der ersten Staffel. Das bedeutet, er ist doppelt geklappt und enthält neben dem Booklet drei transparente Plastikhalter für jeweils 2 DVDs. Den Hintergrund bildet eine durchgehende Grafik mit Max, Michael, Isabel und Tess.

Bei der optischen Gestaltung der DVDs an sich trifft man auch auf keine Überraschungen: Sie sind wieder vollflächig bedruckt und zeigen jeweils eine der Hauptfiguren vor den Felsen in der Wüste. Diesmal sind Liz, Max, Tess, Kyle, Alex und Michael an der Reihe, dafür muß man auf Bilder von Maria und Isabel verzichten.


DVD-Menü

Auch beim Menü bleibt alles wie gewohnt. Nach dem Start gelangt man - von den üblichen Rechtshinweisen und einem Kinowelt-Logo abgesehen - direkt ins Menü der DVD. Wer die erste Staffel besitzt, wird damit keine Probleme mehr haben, alle anderen müssen sich zunächst daran gewöhnen, daß es keine separaten Untermenüs für die einzelnen Episoden gibt. Daher sind etwaige Bonusmaterialien zur Folge in kleinerer Schrift direkt unterhalb des Episodentitels notiert und anwählbar. Eine Szenenauswahl für die einzelnen Folgen existiert nicht. Auch die Sprachauswahl ist konsequent im Hauptmenü angeordnet.

Das Design des Menüs entspricht dabei dem Box-Cover, die weiße Schrift der Menüpunkte hebt sich gut vom Hintergrund ab. Menüanimationen gibt es keine, dafür ist das Menü mit einem Ausschnitt aus dem Roswell-Theme »Here With Me« vertont.

Bild- & Ton-Qualität

Auch das Bild der zweiten Staffel kann überzeugen. Es ist natürlich 16:9 anamorph codiert, die Bildschärfe gut, die Farben kräftig und der Kontrast sehr gelungen. Einzig das auch bereits bei der ersten Staffel vorhandene leichte Bildrauschen trübt die sonst sehr gute Bildqualität leicht.

Auf der Audioseite der DVD gibt es wieder Dolby Digital 2.0 für den deutschen und Dolby Digital 5.1 für den englischen Ton. Die deutsche Spur ist sauber abgemischt, allerdings ist teilweise die Sprache einen Tick zu laut gegenüber dem Hintergrund. Dies betrifft allerdings sehr viele deutsche Synchronisationen, bei denen die Sprache im Verhältnis von Sprache und Hintergrund meist etwas mehr dominiert als bei den Originaltonspuren.
Ein Highlight ist wieder die englische 5.1 Tonspur, welche die deutsche Tonspur in Sachen Raumklang zurückläßt.

Negatives

Hier gibt es gegenüber der ersten Staffel glücklicherweise nichts neues zu berichten. Wermutstropfen der Box bleiben weiterhin das fehlende englischsprachige Menü (das leider der Lizenzpolitik zum Opfer fiel) und die fehlenden Untertitel für die einzelnen Folgen. Auch hier sind weiterhin nur das englischsprachige Bonusmaterial untertitelt.
Damit einhergehend startet auch diese Box wieder mit deutscher Tonspur, was aber durch die Audio-Taste der DVD Player Fernbedienung schnell geändert werden kann.

Bonusmaterial

Auch die zweiten DVD-Box bringt natürlich einiges an Bonusmaterial mit:

  • Audiokommentar zu "Ask Not" von Ronald D. Moore (Autor)
  • Audiokommentar zu "A Roswell Christmas Carol" von Jason Katims (Autor) und Patrick Norris (Regie)
  • Audiokommentar zu "Cry Your Name" von Ronald D. Moore (Autor)
  • Featurette "Here With Me: Making Of Staffel 2"
  • Featurette "The Art Of Composing Roswell"
  • Featurette "Storyboard To Scene"
  • Featurette "The Shiri And Majandra Show"
  • Videomontage: "A Little Something Extra For The Fans"
  • Trailer zur DVD Veröffentlichung von Roswell"
  • weitere Trailer zu anderen DVDs

Bei Here With Me: Making Of Staffel 2 hat man es mit dem Übersetzen wohl ein wenig übertrieben, zumindest bei Titel. Es wäre vielleicht doch besser gewesen, einfach Season 2 anstelle von Staffel 2 zu verwenden, was weniger seltsam aussieht.
Doch die Wahl des deutschen Titels hat eher wenig Einfluß auf den Inhalt des Specials. Und der weiß zu überzeugen - prinzipiell werden in gut 30 Minuten wichtige Folgen der Staffel kurz vorgestellt, Schauspieler und Crew äußern sich dabei zur Produktion dieser Episoden. Ein guter Überblick über das, was in der Staffel passierte. Prädikat sehenswert.
Nur wer die Staffel noch nicht kennt, sollte sich erstmal zurückhalten: es wird gespoilert, was das Zeug hält.

Hinter The Art Of Composing Roswell verbirgt sich ein kurzes Video darüber, wie die Musik-Unterlegung der Serie zusammengestellt wurde, am Beispiel einer Szene aus der zweiten Staffel. Der Titel ist hier ein wenig irreführend, die meisten dürften bei Composing eher weniger an Musik als an Bilder und Design denken.

Storyboard To Scene ist ein sehr kurzes Special, ungefähr eine Minute, bietet aber einen kurzen Einblick auf die Arbeit mit dem Storyboard - einer Reihe von Zeichnungen, die benutzt werden, um vorab Kameraeinstellungen und Szenenaufteilungen zu visualisieren. Es werden die Storyboard-Zeichnungen mit den tatsächlich gefilmten Sequzenzen gegenübergestellt.

Ein Highlight ist The Shiri und Majandra Show. Die beiden Mädchen plaudern wieder im Doppelpack zehn Minuten über ihre Erinnerungen an die zweite Staffel. Wem die Audiokommentare der beiden auf der Box der ersten Staffel gefallen haben, sollte hier unbedingt einschalten.

Hinter A Little Something Extra For The Fans steckt ein kleines Special, das vermutlich besonders die Fans der Pärchenbeziehungen in der Serie erfreuen könnte - vier Musikvideos, die je aus Szenen mit Max und Liz, Michael und Maria, Isabel und Alex sowie Kyle und Tess zusammengestellt sind. Angsichts der unzähligen, von Fans produzierten Musikvideos ähnlicher Machart, die zu nahezu jeder Serie im Internet zu finden sind, sicherlich nicht die schlechteste Idee.

Diesmal sind etwas weniger Audiokommentare auf den DVDs, dafür ist die Auswahl genauso hochkarätig wie in der ersten Staffel. Jason Katims ist wieder vertreten, aber auch Autor Ronald D. Moore, der Science Fiction Fans bereits aus anderen hochkarätigen SF- und Mysterie-Serien wie Star Trek: Deep Space Nine, Carnivàle sowie der Neuauflage von Battlestar Galactica ein Begriff sein dürfte.


Fazit
  technische daten
Inhalt: 6 DVDs, Region 2, PAL
Laufzeit: ca. 870 min
FSK: 12
Bild: 1.78:1 (anamorph)
Audio: Deutsch (2.0)
Englisch (5.1)
Deutsch
Keine
 
 

Auch die zweite Box von Roswell weiß zu überzeugen. Sie ist wie die erste Box zwar nicht ganz perfekt, siehe fehlendes englisches Menü und die fehlenden Untertitel, macht dies aber durch ihre Optik sowie die hohe Bild- und Tonqualität der Episoden - mithin ja das wichtigste an der Box überhaupt - mehr als wett. Das Bonusmaterial ist durchaus ordentlich, wenn auch nicht ganz so gut wie in der ersten Staffel. Alles in allem ist die Box aber eine absolute Empfehlung für jeden Roswell-Fan - und auch für alle, die es noch werden möchten.


Direkt-Bestellung über amazon.de:
"Roswell Season Zwei DVD Box"

DVD-Inhalte
  disc eins
Episoden

:: "Skin & Bones"
:: "Ask Not"
:: "Surprise"
:: "Summer of '47"

Sonderausstattung

:: Audiokommentar: "Ask Not"
  disc zwei
Episoden

:: "The End Of The World"
:: "Harvest"
:: "Wipeout!"
:: "Meet The Dupes"

Sonderausstattung

:: keine
  disc drei
Episoden

:: "Max In The City"
:: "A Roswell Christmas Carol"
:: "To Serve And Protect"


Sonderausstattung

:: Audiokommentar: "A Roswell Christmas Carol"
  disc vier
Episoden

:: "We Are Family"
:: "Disturbing Behaviour"
:: "How The Other Half Lives"
:: "Viva Las Vegas"

Sonderausstattung

:: keine
  disc fünf
Episoden

:: "Heart Of Mine"
:: "Cry Your Name"
:: "It's Too Late And It's Too Bad"
:: "Baby, It's You"

Sonderausstattung

:: Audiokommentar: "Cry Your Name"






  disc sechs
Episoden

:: "Off The Menu"
:: "The Departure"



Sonderausstattung

:: Featurette "Making Of Season 2"
:: Featurette "The Art Of Composing Roswell"
:: Featurette "Storyboard To Scene"
:: Featurette "The Shiri & Majandra Show"
:: Video: "A Little Something Extra For The Fans"
:: TV-Trailer
:: weitere DVD Trailer