Medium


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: 1x01 Pilot
:: 1x02 Suspicions and Certainties
:: 1x03 A Couple of Choices
:: 1x04 Night of the Wolf
:: 1x05 In Sickness and Adultery
:: 1x06 Coming Soon
:: 1x07 Jump Start
:: 1x08 Lucky
:: 1x09 Coded
:: 1x10 The Other Side of the Tracks
:: 1x11 I Married a Mind Reader
:: 1x12 A Doctor, a Priest and a Medium Walk into an Execution Chamber
:: 1x13 Being Mrs. O'Leary's Cow
:: 1x14 In the Rough
:: 1x15 Penny for Your Thoughts
:: 1x16 When Push Comes to Shove - Part 1


Episodenguide


1x13 "Being Mrs. O'Leary's Cow"

[Koordinaten des Todes]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Leserkommentare (3) » 

Regie:
Ronald L. Schwary
Drehbuch:
Melinda Hsu

Hauptdarsteller:
Patricia Arquette (Allison Dubois)
Jake Weber (Joe Dubois)
Sofia Vassilieva (Ariel Dubois)
Maria Lark (Bridgette Dubois)
Miguel Sandoval (Staatsanwalt Devalos)
David Cubitt (Det. Lee Scanlon)

Gaststars:
Chad Lowe (David Call)
Michael Crider (Neuer Pilot)
Elliott Grey (Co-Pilot)
Robert Patrick Benedict (Passagier #1)
Fay Masterson (Passagier #2)
Neil Schwary (Airline Mitarbeiter)
Patrick Robert Smith (Lieferer)
John Hartmann (Spezialist für Forensik)

 Kurzinhalt
Als ein Mann bei Bezirksstaatsanwalt Devalos und Detective Scanlon auftaucht, der seine Frau vermisst, stellt Allison fest, dass sie diesen Mann vor kurzem in einem Traum gesehen hat: als Pilot eines abstürzenden Flugzeugs. Devalos und Scanlon verdächtigen ihn, seine Frau ermordet zu haben, doch Allison glaubt an seine Unschuld... Zu Hause dreht sich alles um ihre Tochter Bridget, die so begeistert von ihrem neuen Fahrradhelm ist, dass sie ihn selbst im Bett nicht absetzt...


 Inhalt
Ein völlig nervöser Mann sitzt neben einer Frau in einem Flugzeug und krallt sich in seinen Sitz fest. Die Frau will ihn beruhigen und sagt ihm sie sei früher Stewardess gewesen und das Flugzeuge der sicherste Ort auf der Welt sind. Kurz darauf fängt das Flugzeug an zu rütteln. Der Pilot macht eine Durchsage, dass man jetzt in eine Schlechtwetterfront einfliegen würde. Schließlich kommt es zu weiteren, noch heftigeren Turbulenzen und das Flugzeug geht in den Sturzflug über...

Verängstigt und erschrocken wacht Allison auf. Dabei weckt sie unweigerlich auch Joe auf. Sie erzählt von dem Flugzeug. Sie ist sich aber nicht sicher ob es tatsächlich abstürzt, da sie kurz davor aufgewacht ist. Nun kann sie aber nicht mehr einschlafen.

Am Morgen macht Joe für die Kinder das Frühstück, da Allison bereits bei der Arbeit ist, dabei kommt Bridgette mit ihrem neuen Fahrradhelm in die Küche. Sie mag ihn so sehr, dass sie ihn nie wieder absetzten möchte. Sogar in der Nacht hatte sie ihn auf.

In der Staatsanwaltschaft wird Allison gerade über einen neuen Fall informiert. Ein Mann, David Call vermisst seine Ehefrau. Manuel Devalos und Lee Scanlon verdächtigen dabei Call selbst etwas mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun zu haben. Allison soll nun mit ihm sprechen und mehr herausfinden.

In dem Gespräch erfährt sie, dass David Call Pilot in der Airline ist, die sie in ihrem Traum gesehen hat. Plötzlich hat sie eine Vision und sieht erneut dasselbe, nur dieses mal aus der Sicht des Piloten. Nun weiß sie auch mit Sicherheit, dass das Flugzeug gerade noch von Call unter Kontrolle gebracht wurde, bevor es abstürzen konnte. Er erklärt dabei seinem Copiloten, er habe alles gegeben, weil er doch nicht an seinem Hochzeitstag abstürzen könne. Weiter erfährt sie, dass diese Situation noch nicht geschehen ist und fragt ihn wann sein Hochzeitstag ist: am 31. März...

Allison gibt ihre Erkenntnisse an Devalos und Scanlon weiter und glaubt an die Unschuld von Call und denkt seiner Frau geht es gut, da die beiden ihren Hochzeitstag feiern, wenn das Flugzeug irgendwann in diese brenzlige Lage kommt.

In der Nacht darauf konnte Allison durchschlafen und ist sehr zufrieden herausgefunden zu haben, dass die Frau noch lebt. Joe macht Allison darauf aufmerksam, dass Bridgette schon seit 2 Tagen ihren Helm auf hat. Aber Allison findet es ok. Es erreicht sie ein Anruf von Devalos, welcher neue Informationen über die verschwundene Frau hat.

Man hat das Auto der vermissten auf einem Shopping-Center Parkplatz gefunden. Von der Frau aber keine Spur. Scanlon weiß das sie auf jedenfalls entführt wurde, denn alle Spiegel waren auf eine andere Personengröße eingestellt, so hätte die Frau das Auto nicht fahren können. Nur der Sitz war wieder zurückgestellt worden. Allison soll sich in das Auto setzen um die Spiegel zu testen, da sie in etwa gleichgroß mit der Frau ist. Als sie in dem leeren, parkenden Auto sitzt hat sie eine Vision: Eine Leiche fällt ihr gegen die Schultern, im Spiegel sieht sie die bewegenden Fahrbahnmarkierungen und der Tacho zeigt eine Geschwindigkeit an. Außerdem gibt es ein angeschaltetes Navigationsgerät. Auf ihm werden Zielkoordinaten angezeigt: 33.12003 – 122.31893

Devalos, Scanlon und Allison fahren mit einem Polizeiteam mittels der Koordinaten zu dem Zielort. Er liegt mitten in die Wüste. Dort angekommen sieht sich Allison um und bekommt eine weitere Vision. Eine Grube wird von Geisterhand erschaffen und die vermisste Frau wird hineingeworfen. Der Täter nimmt außerdem einen Ausweis aus der Hand der Toten.

Wieder träumt Allison den Traum mit dem Flugzeug. Doch befindet sich ein andere Pilot an Bord und das Flugzeug stürzt dieses Mal ab.
Allison wacht wieder schweißgebadet aus dem Traum auf. Da sie nicht mehr einschlafen kann, schaut sie sich ein Presse-Interview von David Call im Fernsehen. Darin erwähnt er wieder den Hochzeitstag und Allison fällt dabei etwas auf. Das Datum 3/31/03 (31.03.2003) sind exakt dieselben Zahlen wie auf dem Navigationsgerät.

Als die Nacht vorbei ist, wacht Joe auf und findet eine Nachricht von Allison neben sich. Sie hat sich auf dem Weg gemacht Call zu besuchen um ihn mit den Zahlen zu konfrontieren. In seinem Haus findet sie den Ausweis den sie in ihrer Vision gesehen hat. In der Hülle entdeckt sie ein wenig Sand und nimmt den Ausweis heimlich mit.

Unterdessen sind Joe, Ariel und Bridgette kurz davor sich auf dem Weg zur Schule zu machen. Die Kinder haben sich fein gemacht, da heute der Fotograph in die Schule kommt. Doch Bridgette hat noch immer ihren Fahrradhelm auf. In einem Gespräch bittet Joe sie, ihn abzusetzen. Aber er kann nichts machen, sie will ihn weiterhin aufbehalten. In diesem Moment kommt Allison nach Hause und wundert sich, dass sie noch nicht gefahren sind. Joe spricht Allison auf die Helmsache an und findet es nicht ok, dass Bridgette für die Fotos den Helm auf hat. Schließlich kommt es zu einem Streit. Denn Allison findet es wiederum vollkommen in Ordnung.

Im Auto macht sich Allison Sorgen wegen dem Flugzeug und das es abstürzen wird. Joe beruhigt sie in dem er meint es sei nur ein Traum und dass sie schon öfter Träume hatte die nichts zu bedeuten hatten.

Allison ist mittlerweile im Staatsanwaltschaftsbüro angekommen und kommt in eine Besprechung. Denn Devalos hat neue Informationen für die Schuld von Call verglichen. Call würde im Falle des Todes seiner Frau eine Menge Geld erben. Zu aller Überraschung meint auch Allison, dass er schuldig sein muss und übergibt den Sicherheitsausweis mit dem Sand, den sie von Call hat, Devalos. Sie ist aber auf dem Sprung zum Flughafen. Sie will Gewissheit haben, dass mit dem Flugzeug aus ihrem Traum nichts passieren wird.

Zur selben Zeit will Scanlon David Call festnehmen und zeigt ihm den Ausweis. Dieser aber meint, dass er nicht vor Gericht zugelassen wird, da er auf illegale Weise beschafft wurde. Aber Scanlon kontert mit einem Durchsuchungsbefehl.

Auf dem Flughafen ist Allison am Informationsschalter um sich über die Lage des Flugzeuges zu erkundigen. Auch Joe trifft ein. Schließlich erreicht sie die beruhigende Nachricht, dass der Flieger sicher gelandet sei.

Am nächsten Morgen wird Joe von Bridgette geweckt. Und welche Überraschung – sie hat ihren Fahrradhelm abgesetzt und übergibt ihm die Schulfotos. Als sie wieder gehen möchte bemerken ihre Eltern, dass sie nun rote Gummistiefel an hat und sie sie nie wieder ausziehen möchte, da sie so schön quietschen. Als Joe und Allison die Fotos betrachten ist Bridgette mit ihrem Fahrradhelm zusehen und zieht drauf Grimassen.


 Episodenreview
von Alexander Weigelt

Wieder mal eine interessant erzählte Geschichte, da man sich bis zu dem Zeitpunkt als Allison den Ausweis gefunden hat noch nicht sicher war ob Call tatsächlich seine Frau umgebracht hat.

Obwohl das Thema "abstürzende Flugzeuge" wohl schon zur Genüge in verschiedenen Serien und Filmen zu sehen war - mir fällt spontan wieder die Serie Dead Zone ein, als John Smith Visionen von einem abstürzenden Flugzeug hatte, die aber etwas besser inszeniert war als in dieser Medium-Folge. Aber dennoch war die Folge spannend, weil man erst zum Ende der Folge hin erfahren hat, ob das Flugzeug wirklich abstürzt oder nicht.

Eine lustige Anspielung auf Spongebob – Schwammkopf gab es aber auch. Als Spongebob-Gucker weiß man, dass Spongebob in einer Folge der Zeichentrickserie auch dauerhaft seine Gummistiefel an lässt weil sie so schön quietschen.