Lost


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fnf
:: Staffel Sechs


:: 6x01 LA X Part 1
:: 6x02 LA X Part 2
:: 6x03 What Kate does
:: 6x04 The Substitute
:: 6x05 Lighthouse
:: 6x06 Sundown
:: 6x07 Dr. Linus
:: 6x08 Recon
:: 6x09 Ab Aeterno
:: 6x10 The Package
:: 6x11 Happily ever after
:: 6x12 Everybody Loves Hugo
:: 6x13 The last Recruit
:: 6x14 The Candidate
:: 6x15 Across the Sea
:: 6x16 What they Died for
:: 6x17 The End, Part 1
:: 6x18 The End, Part 2


Episodenguide


6x10 " The Package"

[Die Fracht]


  Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Flaschenpost (44)  
Seiten (3) 1 2 3
Flaschenpost - Leserkommentare zur Folge
31.03.10, 20:35 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Des ist zurück!

Dass Mikhail das Auge ausgeschossen werden würde, habe ich schon geahnt
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.

Beitrag gendert von Mr. Eko [31.03.10, 20:40 Uhr]
31.03.10, 21:27 Uhr
Luka
unregistriert


Spannende Folge! Schön, dass es auf der Insel jetzt wirklich vorangeht.

Was ich mich aber nach Sayids Ansprache gefragt habe und auf das ich nicht so recht zu antworten weiß, ist Folgendes: Wenn Claire und Sayid beide infiziert sind, wieso vermag dann Sayid gar nichts mehr zu empfinden, während Claire einen so großen Hass auf Kate hat?

Claire ist also doch, wie ich zuvor nicht glauben wollte, ein 'gerissenes Biest' und hat Kate ihr Verzeihen nur vorgegaukelt.
Und warum ist sie wohl für Flocke wichtig?
31.03.10, 21:50 Uhr
r3deyed
Benutzer/in


registriert seit:
Apr 2009
Zitat:

Abgesehen mal von den Flashsideways, für die ich mich nach wie vor nicht wirklich erwärmen kann. Dieses Revuepassieren vergangener Charaktere geht mir langsam eher ein wenig auf die Nerven.


gisa du sprichst mir aus der seele!

ja das des im uboot ist hab ich schon vor 2 folgen mal gepostet.
aber was wollte jetzt widmore von jin und warum darf er jetzt the package sehen? das hab ich nicht ganz durchschaut.
31.03.10, 21:52 Uhr
Matze
unregistriert


Wenn ich Sayid sehe, muss ich immer laut lachen. Seine Blicke sind so unheimlich; wie ein wandelnder Zombie ^^. Das Mikhail Koreanisch spricht war natürlich an den Haaren herbeigezogen, aber ich habe das Gefühl, dass (fast) jeder Charakter in dieser finalen Staffel nochmal seinen Auftritt bekommen soll. Ansonsten war nun wirklich nicht viel los in der Folge. Aber gut dass Desmond zurück ist, Zeit wurde es ja .
31.03.10, 22:03 Uhr
flipskate
unregistriert


@ gisa und dein review
karl wurde in raum 23 einer hirnwäsche von ben unterzogen, weil er zu nah mit alex bereudet war und ben nicht wollte, dass sie schwanger wird, da ja alle schwangeren vor der geburt gestorben sind auf der insel.
es gab da mal ein gespräch zwischen ben und alex, wo das erzählt wurde. ich mein das war etwa kurz vor der situation, wo die losties mit dem schiff ihren ersten außenkontakt hatten. genau weiß ich es aber nicht mehr - fogenmäßig gesehen. man man kommt echt durcheinander...

MiB ist also unser dschungelflüsterer...
wurde das auch mal geklärt... geht doch... wer sagts denn...

ich wußte im vorfeld, dass diese folge jin und sun konzentriert sein würde. ich rechnete schon mit der großen wiedersehns szene. dann haut die glatt ab und nix is...

eins lernt man bei lost ja doch: geduld...
31.03.10, 22:07 Uhr
Jane Marple
Moderator/in
SF-Radio Team




registriert seit:
Jul 2006
@ r3deyed:
Bei Widmore bin ich mir überhaupt noch nicht so ganz klar, wieviel er eigentlich weiß über die gesamten Inselgeheimnisse. Aber es ist ja offenbar weitaus mehr, als sein Nachfolger Ben je in Erfahrung bringen konnte. Zum einen hatte er Jin ja in Zussammenhang gebracht mit den Karten aus der DI. Zoe fragt ihn ja, wo sich die elektromagnetischen Spots befinden. Womöglich soll Desmond zu einem solchen gebracht werden, weil die seine Fähigkeiten verstärken oder sowas. Dann mag es sein, dass er meint Jin wegen der Gemeinsamkeiten (Tochter ect.) schnell auf seine Seite zu bekommen und somit schon einen Kandidaten von Jacob abgezoigen zu haben - sofern er um diese Zusammenhänge weiß. Aber wirklich klar ist das natürlich noch nicht.

@ flipskate:
Ach ja, jetzt wo du's sagst ^^ - stimmt, das hatte mit Alex zu tun.
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
(Karl Valentin)

Beitrag gendert von Jane Marple [31.03.10, 22:09 Uhr]
31.03.10, 22:46 Uhr
adreamer
unregistriert


Für mich eine gute, wenn auch nicht überragende Folge.

Erstmal zu den Sideflashes:

Wieder mal sehr interessant, wie sich so langsam das Bild zusammensetzt. Da braut sich definitiv iwas zusammen. Was, werden wir wohl in einer der nächsten Folgen erfahren. Fakt ist, die jeweiligen Geschichten sind noch nicht zu Ende erzählt. (mit Ausnahme von Jack und Locke). Nun gut, da spekulieren hier generell wenig Sinn macht, lass ichs einfach und genieße^^

War übrigens echt cool Mikail und Keamy nochmal bzw. wieder zu sehen. Und auch auf der Insel war Mikail doch ein SprachenCrack. Immerhin konnte er mit Naomi sprechen und die hat doch italienisch gebrabbelt oder nich? Und er saß ja auch in der "Kommunikationszentrale" der Others. Also ists für mich durchaus logisch, dass er im wahren Leben Übersetzer ist. Wieso auch nicht ?

Zum Inselgeschehen:

Viel hat Gisa ja schon in der Review erwähnt. Einen Aspekt, welchen ich recht amüsant fand, war als Locke Claire erzählt, dass er Kate zunächst noch bracuhe, aber danach sie quasi entbehrlich ist. Ich glaube insgeheim ist für Locke jeder entbehrlich, wenn er erstmal seinen Plan ausgefüllt hat. Nur anscheinend hat jeder noch eine bestimmte Funktion und daher muss er noch warten, um sich aller zu erledigen.

Was ich denke, was auch noch ganz gut rausgekommen ist, ist, dass Sun kein Candidate ist. Im Flasch ist sie eine Paik. Sie und Jin sind nicht verheiratet. mMn ein deutlicher Hinweis darauf, dass Jin der Kandidat ist. Und achja, zu der Sprachsache. Könnte es nicht sein, dass es hier zu einer Bewusstseinüberlagerung mit den Flashes gekommen ist. Sun spricht in diesen nämlich kein Englisch. Mhmmm schwierig zu sagen... an etwas bedeutungsloses, wie ein "normales Amnesiesymptom", glaubt denke ich wirklich niemand, der die letzten Staffeln verfolgt hat^^

Um Sayid mach ich mir so langsam aber wirkliche Sorgen. Könnte es nicht sein, dass er Smokeys nachfolger wird? Ihm wurde schließlich seine "Menschlchkeit" geraubt. Allerdings ist er auch ziemlich ausgerastet, als er den "blutigen Jungen" verfolgt hat.

Achja, und denkt ihr echt, dass in diesem einen Satz das geflüster erklärt wurde? Falls ja, fand ichs ziemlich erbärmlich.
01.04.10, 00:24 Uhr
Emperor
unregistriert


@adreamer, welchen Satz meinst du, was hab ich da verpasst^^
01.04.10, 01:18 Uhr
Luka
unregistriert


Ja, das mit dem Flüster-Erklärungssatz habe ich auch verpasst! Hilfe. Das finde ich so spannend. Das ist eine der Sachen, die meiner Meinung nach unbedingt am Ende erklärt sein müssen... Smokey hat geflüstert?
Wenn man bei Lostpedia 'Flüstern' eingibt, kann man ja richtige Dialoge lesen, weil die irgendwelche Tonspuren getrennt ablaufen lassen oder so. Eigentlich kann demzufolge das Flüstern nicht nur von einer Instanz herrühren... Aber wie gesagt: Den Satz hab ich verpasst...
01.04.10, 08:30 Uhr
erda
unregistriert


Ganz ehrlich, die Folge war irgendwie arschlangweilig. Ein paar kleine Fortschritte, Des ist da, ein bisschen hin und her mit Sun, fertig. Öde.
01.04.10, 10:39 Uhr
SteUeRunG!
Resistance


registriert seit:
Apr 2007
Ich bin auch geteilter Meinung. Ich mag die Koreaner Folgen sowieso nicht so gerne.

Für mich klingt es auch logisch, dass Widmore Desmond zu einem der Pockets bringen will, um mit ihm irgendwas anzustellen. Zeitreise? Bewusstseinsreise? Zukunftsvision? Irgendetwas in dieser Richtung.

Ich glaube aber nicht, dass Widmore Jacobs Interessen vertritt. Er hat mMn etwas ganz anderes vor. Ilana und Bram haben damals ja Miles gewarnt sich nicht für die falsche Seite zu entscheiden. Und das war ja Widmore.

Aber ich habe mir nochmal den Dialog zwischen Locke und Widmore aus der Folge "Life and Death of Jeremy Bentham" angehört. Da klingt Widmore schon sehr überzeugend.
Ich denke trotzdem, dass Widmore etwas vor hat, was sich keiner zu diesem Zeitpunkt vorstellen kann.

Wir werden sehen
You better don't tell a black smoke monster what it can't do!
01.04.10, 12:36 Uhr
Neuling
unregistriert


Nachdem ich die letzten Wochen immer wieder die Diskussion auf dieser Seite verfolgt habe, möchte ich mich als Neuling zur Runde der Rätselratenden gesellen.

Zuerst einmal sei zu dieser Folge Folgendes gesagt. Ich mochte nie die Rückblenden von Sun und Jin, beide gehören für mich nicht unbedingt zu den spannendsten Charakteren der Serie, und deshalb war ich von dieser Folge doch mehr als überrascht gewesen. Sie war zwar nicht so spannend wie die letze Folge, allerdings fanden in dieser Folge wieder mehr witzige Dialoge statt.

Um eins davon zu nennen...

Sawyer: „What do you need a boat for? Can't you just turn into smoke and fly your ass over the water?“
Fake-Locke: „Do you think if I can do that I would still be on this island?“
Sawyer: „No, 'cause that would be ridiculous!“

Ich möchte aber das Ende von der letzten Folge aufgreifen, wo Jacob und MiB sich zum Schluss unterhalten. MiB möchte von der Insel runter und bittet Jacob, ihn gehen zu lassen. Dieser erwiedert, solange er leben würde, ihn niemals gehen lassen zu wollen. Daraufhin verpsricht MiB, seinen Gegenspieler und alle seine potentiellen Nachfolger zu töten. Warum erwähnt Smoke-Locke in dieser Folge, dass er alle sechs Kandidaten benötigt, um von der Insel zu fliehen???? Für mich war nach der vorletzten Folge klar gewesen, dass er unbedingt alle töten muss, um so schnell wie möglich von der Insel zu kommen. Will er vielleicht alle sechs Kandidaten beisammen haben, um dann einem nach dem anderen auszuschalten??? Vielleicht weiß einer von Euch eine bessere Antwort...

01.04.10, 13:05 Uhr
Jane Marple
Moderator/in
SF-Radio Team




registriert seit:
Jul 2006
@ Neuling:
Erstmal Herzlich Willkommen in dieser wackeren Raterunde^^.
Zu Schmock und den Kandidaten: Hier kommt für mich der blonde Junge ins Spiel, der ja offenbar mit Bezug auf Sawyer sagte 'du kannst ihn nicht töten'. Das müsste dann ja wohl für alle Kandidaten gelten, schätze ich. Vielleicht kann er immer nur dem 'aktuellen Jacob' an den Kragen und das - wie diesesmal - nur durch die Hintertür. Der Kandidaten-Status scheint übrigens wohl auch zu erklären, warum Sawyer den Jungen sehen konnte, Richard jedoch nicht.

Zu der 'Erklärung', dass Schmock das Flüstern verursacht habe: Ich schätze, ihr meint damit Widmores Gespräch mit Schmock, wo er sagt: "Everything else I know is a combination of myth, ghoststorys and noises in the night." Nun muss anet mit den Geräuschen ja nicht das Flüstern gemeint sein, das Monster macht ja auch noch andere Geräusche.
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
(Karl Valentin)
01.04.10, 13:41 Uhr
Bekennende Hurley und Sawyer Anbeterin
unregistriert


ok viel schreiben werd ich zu der folge auch nich,
diese sun und jin centric war nich wirklich nen kracher,
schmocke muss also alle candidates von der insel wegbekommen
den solang es noch candidates gibt gibts halt auch noch jacob.
umbringen kann er die candidates ja nich sonst wären sie schon tot.
widmore meint also alles was passiert is wird ungeschehen wenn es keinen jacob und schmocke mehr gibt/schmoki flieht, wäre vielleicht ne lösung für die andere timeline, das is genau das was passiert wenn schmocke erfolg hat und entkommt, some things changes some not, bisher seh ich die second timeline nich wirklich evil.
wir wissen nicht viel über widmores wissen nur das er weiss wie man nen sonar fence nutzen muss und dann diese komischer flüstern hinweis, wär mir auch zu billig wenn damit das flüstern abgehackt is, dann hat widmore den krieg kommen sehen laut der aussage, naja mal sehen was er in den nächsten folgen vorhat.
naja einige antworten viele neue fragen ein kleines durcheinander wer nun was genau will, jack spielt ja auch wieder mit, dann richard und ilana, solangsam wirds etwas viel wenns noch mehr parteien werden.
sayid wird immer mehr zu schmock, claire scheint nicht infiziert oder anders infiziert als sayid.
sun scheint ein candidate zu sein wenn schmocke sie will, berühren wollt er sie ja auch.
und zu guter letzt desmond soll irgendwie wieder auf zeitreise geschickt werden oder visionen bekommen.
das hatten einige hier ja sowieso schon im post vermutet das desmond das package is.
oh man der wird ärsche treten wenn er wieder munter is und auf seiner verhassten insel.

auch offen wie widmore es geschaft hat desmond und pennie zu trennen,
ich vermute sie dürfte eventuell auch ärsche treten über desmonds insel rückkehr.

na guten warten mir mal auf die nächsten folgen,
vielleicht sehen wir eloise auch noch mal.
01.04.10, 13:55 Uhr
flipskate
unregistriert


ich hatte es die letzte folge vergessen zu fragen, aber was bedeutet eigentlich "ab Aeterno"?
01.04.10, 14:24 Uhr
adreamer
unregistriert


@ flipskate

Ab Aeterno bedeutet "Seit Anbeginn der Zeit" bzw. "Seit der Ewigkeit / Ewigkeiten".

Dürfte sich wohl einmal auf den Zwist zwischen Jacob un den ManInBlack beziehen und andererseits auch auf Richard, der ja nun auch ewig lebt.
01.04.10, 14:41 Uhr
flipskate
unregistriert


@ adreamer
danke
01.04.10, 15:46 Uhr
Neuling
unregistriert


@ Jane Marple
Vielen Dank für den Hinweis. Die Szene mit dem blonden Jungen habe ich aus einer anderen Perspektive gesehen. Ich bin davon ausgegangen, dass der Junge mit seiner Aussage Jacob meinte, aber deine Sichtweise macht schon mehr Sinn ;-)
Dann könnte Smoke-Locke theoretisch durch seine Gefolgsleute wie z.B. Sayid, der anscheinend auf die dunkle Seite gezogen wurde und nun als gefühlsloser Mensch herumschwirrt, alle potentiellen Kandidaten umbringen. Schließlich würde er ja alles tun, um Nadya wieder lebend zu sehen. Smoke-Locke kann sehr überzeugend sein, was wir des Öfteren bereits gesehen haben ;-) Die Frage ist nur, wieviel vom alten Sayid noch übrig ist??? Bin gespannt, wie es weiter geht...
01.04.10, 16:40 Uhr
Alrik
Lost-O-Holic


registriert seit:
Feb 2008
Sehr interessante Folge. Das Desmond endlich wieder da ist freut mich sehr.
Whatever Happenend, Happenend!
Seiten (3) 1 2 3