Lost


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs


:: 6x01 LA X Part 1
:: 6x02 LA X Part 2
:: 6x03 What Kate does
:: 6x04 The Substitute
:: 6x05 Lighthouse
:: 6x06 Sundown
:: 6x07 Dr. Linus
:: 6x08 Recon
:: 6x09 Ab Aeterno
:: 6x10 The Package
:: 6x11 Happily ever after
:: 6x12 Everybody Loves Hugo
:: 6x13 The last Recruit
:: 6x14 The Candidate
:: 6x15 Across the Sea
:: 6x16 What they Died for
:: 6x17 The End, Part 1
:: 6x18 The End, Part 2


Episodenguide


6x10 " The Package"

[Die Fracht]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Flaschenpost (44) » 

Regie:
Paul A. Edwards
Drehbuch:
Paul Zbyszewski & Graham Roland

Hauptdarsteller:
Naveen Andrews (Sayid)
Matthew Fox (Jack)
Evangeline Lilly (Kate)
Josh Holloway (Sawyer)
Terry O’Quinn (John Locke)
Yunjin Kim (Sun)
Jorge Garcia (Hurley)
Michael Emerson (Ben)
Daniel Dae Kim (Jin)
Emilie de Ravin (Claire)
Ken Leung (Miles Straume)
Nestor Carbonell (Richard Alpert)
Jeff Fahey (Frank Lapidus)
Zuleikha Robinson (Ilana)

Gaststars:
Anthony Azizi (Omar)
Alan Dale (Charles Widmore)
Andrew Divoff (Mikhail Bakunin)
Kevin Durand (Martin Keamy)
Sheila Kelley (Zoe)
Fred Koehler (Seamus)
Chad Donella (Desk clerk)
Natalie Garcia Fryman (Ms. Kendall)
Larry Joshua (Burditt)

 Kurzinhalt
Insel: WĂ€hrend Schmock unterwegs ist zum Inselcamp, um Sun zu holen, entfĂŒhren Widmores Leute unter Verwendung von BetĂ€ubungspfeilen Jin aus dem Camp im Wald. Ilana will auf Richards RĂŒckkehr warten, weil sie sicher ist, dass Jacobs Worte, er hĂ€tte einen Plan, der Wahrheit entsprechen. Sun ist von all den QuĂ€relen und Jacks Gerede von 'Bestimmung' nur noch genervt und setzt sich ab zu ihrem ehemaligen GemĂŒsegarten. Dort findet Schmock sie und versucht, sie zum Mitkommen zu ĂŒberreden. Doch Sun traut der Gestalt nicht und lĂ€uft vor ihr davon. Beim Umschauen prallt sie gegen einen Baum, unter dem Ben sie bewusstlos vorfindet, von Schmock keine Spur. Jin wird derweil von Widmore in dessen PlĂ€ne eingeweiht. Doch Schmock hat einen Spion gesendet, der mitbekommt, was sich in dem verschlossenen Raum befand. Unterdessen sind Richard und Hurley zurĂŒckgekommen.

Parallel-2004: Nachdem Jin am Flughafen das Geld abgenommen bekommen und sein Meeting verpasst hat, trifft er sich mit seiner heimlichen Freundin Sun im Hotelzimmer. Dort erscheinen Paiks GeschÀftspartner Keamy und Omar, die vergeblich auf Jin gewartet hatten.


Für alle, die mehr wissen möchten, steht eine ausführliche Inhaltsangabe bereit.

 Episodenreview
von Gisa von Delft

Auch wenn ich damit vermutlich auf wenig Zustimmung stoße (aber das bin ich ja seit dieser Staffel gewöhnt^^), mir gefiel diese Episode besser als die vorherige. Abgesehen mal von den Flashsideways, fĂŒr die ich mich nach wie vor nicht wirklich erwĂ€rmen kann. Dieses Revuepassieren vergangener Charaktere geht mir langsam eher ein wenig auf die Nerven. Und dann wird dem guten Mikhail (dem Russen, der natĂŒrlich koreanisch spricht...) auch noch das Auge weggeschossen - naja. Mal sehen, wohin das alles fĂŒhren soll, vielleicht macht's ja am Ende wenigstens den Ball rund.

Zur Insel: Diesesmal waren alle Personen einbezogen, das brachte einen gewissen Schwung in die Sache. Und auch wenn die Art, wie er wieder eingefĂŒhrt wurde, eher seltsam war - Desmond ist zurĂŒck auf der Insel, die noch nicht mit ihm fertig ist. Beruhigend, dass der Spruch von Miss Ellie nicht ohne Sinn und Verstand in den Raum geworfen wurde. So vergrĂ¶ĂŸert sich wieder die Hoffnung, dass doch noch mehr beantwortet wird, als ich schon befĂŒrchtet hatte. Außerdem hat Zoe nach den Anomalien gefragt, das lĂ€sst auch da hoffen. Selbst Raum 23 durften wir nochmal sehen, auch wenn ich mich immer noch frage, wieso die 'Anderen' ihn auch benutzten und wieso der arme Karl da zugedröhnt wurde. Doch das wird wohl fĂŒr ewig ein RĂ€tsel bleiben.

ZurĂŒck zu den aktuellen Dingen: Hier scheint jetzt Jack wohl den Jacob-Part zu ĂŒbernehmen, zumindest ringt er mit Schmock um HandschlĂ€ge, was anscheinend die Leute an die entsprechende Seite bindet. Was mir noch nicht wirklich klar ist, warum wollte Widmore erst unbedingt Ben von der Insel haben - und nebenbei, wieso hat er das Eiland so ratzfatz finden können? Ob Ellie mit dem Pendel ausgeholfen hat? Ist mit Jacob auch die Abschirmung gestorben? Nun, ĂŒber Ellies Rolle in der ganzen Angelegenheit wĂŒrde ich gerne auch noch aufgeklĂ€rt. Nochmal zu Bens Entfernung: Vielleicht wollte Widmore dadurch verhindern, dass das Geheimnis des Donkey Wheels bekannt wurde und somit - wenn das mit seiner Frachtermission nicht alles so grĂŒndlich schiefgegangen wĂ€re - niemand mehr die Insel hĂ€tte verlassen können.

Wie auch immer, jetzt scheinen Charles und Ben jedenfalls auf einer Seite zu kĂ€mpfen. und so, wie Jack die Versprechen Schmocks wiederholt (ich werde dich mit Jin zusammenbringen) wiederholt Charles quasi die Worte Jacobs (zu Richard), dass das 'Böse' keinesfalls die Insel verlassen darf. Äußerst interessant dabei seine Formulierung, das alle, die sie kennen und lieben wĂŒrden schlicht aufhörten zu existieren!! Richard hat wieder einen klaren Kopf und offenbar auch den besagten Plan. Also, die Truppen formieren sich und es wird nicht nur um die Kandidaten gebuhlt, sonden auch die Übrigen haben noch ihre Aufgaben - auch wenn Kate dann spĂ€ter entsorgt werden kann...^^. Wie die den Flieger wieder zum Laufen bringen wollen, ist mir allerdings auch noch ein Buch mit sieben Siegeln.

Zuviel Detail-Spekulation (z.B. Suns Sprachverlust) will ich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr betreiben, nicht mehr in dieser Staffel. Die Zeit ist jetzt eh knapp genug, die Flashes nehmen davon schon die HÀlfte ein und jetzt sollte schon noch ein bisschen mehr Schwung in die Bude kommen - zumindest lÀsst diese Folge schonmal darauf hoffen.

Schönster 'Dialog' der Folge:
Miles: "Sie stĂ¶ĂŸt sich den Kopf und vergisst ihr englisch? Das sollen wir ihr abkaufen?"
Frank: "Fragt der Mann, der mit den Toten kommuniziert."